Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 90
  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    ich hab mir die von avene nun auch gekauft … aber das mit der erstverschlimmerung macht mir gerade etwas angst, zumal meine haut gerade einigermaßen ok ist. ich hätte nur gerne in einigen bereichen die poren kleiner. aber wenn ich sie erst mal um die nase herum verwende, wo ich sonst NIE pickel habe, müsste das ja gehen, oder?

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    ozi, ich denke schon.
    aber es bekommt ja auch nicht jede eine erstverschlimmerung. ich hab die avene direkt sehr gut vertragen und es wurde sehr schnell viel besser, ohne verschlimmerung
    "Ihre Schwächen?" - "Manchmal etwas naiv." - "Wir melden uns." - "Ach, das ist lieb!"

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Wie sieht es bei euch aus?
    Irgendwie konnte ich weder bei der avene cleanance k, noch bei der Bioderma AKN einen sichtbaren Effekt erkennen.
    Vielleicht wende ich sie aber auch falsch an? Also ich reinige abends meine Haut mit Bioderma sensibio H2O und warte dann ca. 30 Minuten und trage dann das chemische Peeling auf.

    Welches Chemische Peeling würdet ihr empfehlen?

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    ich fahre mittlerweile am besten mit der effaclar duo von lrp, die anderen waren mir zu fettig (avene) oder zu scharf und nichts bringend (bioderma)

    die mär von der perfekten haut ist aber blödsinn, die werde ich zumindest niemals haben

  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Die Effaclar Duo find ich auch super. Löst nicht alles, aber machts zumindest nicht schlimmer wie vieles anderes bei mir.
    I will dance
    when I walk away

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Die Effacar Duo ist toll

    Allerdings brauche ich etwas für meinen Rücken, habe da so viele Pickelmale und rote Pickelchen :-(
    Habe mal gelesen so AHA BHA etc. Sprays wären toll für den Rücken... aber wo bekomme ich sowas denn her?

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Zitat Zitat von Hildekind. Beitrag anzeigen
    ich benutze sie jetzt seit ca. 2 monaten, aber in kombination mit anderen säuren, deswegen kann ich den effekt nicht genau beschreiben. meine haut ist aber insgesamt ebenmäßiger und ich habe fast keine pickel mehr. fettiger ist meine haut nicht geworden.

    ich wollte ahas einbauen und finde das retinaldehyd super. einen speziellen effekt wollte ich nicht erzielen, nur eben langsam mit anti-aging anfangen, dafür soll die ja super sein.

    ich benutze den clinique city block 25 und die bioderma photoderm akn mat 30.
    Ich wüsste gerne was du so Anti-Aging mäßig verwendest. Mich interessiert das sehr, kenne aber bisher niemanden der da mit Säuren rangeht

  8. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    chemische peelings haben alle anti-aging wirkung, da sie bei längerer anwendung die kollagenproduktion anregen. in der triacneal z.b. ist aber auch noch retinaldehyd enthalten, was ebenfalls der hautalterung entgegen wirkt.

    ich benutze die triacneal, die effaclar duo und das paula's choice 2% bha gel. der beste weg hautalterung vorzubeugen ist übrigens täglicher sonnenschutz (wenn man chemische peelings verwendet ist das sowieso pflicht).
    Fear cuts deeper than swords.

  9. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    ich bin mir nicht sicher, ob avene die haut ein bisschen "abhängig" macht oder ob meine haut das zeug einfach wirklich täglich braucht … jedenfalls wollte ich die anwendung reduzieren, und auf einmal sind zwei fette unterlagerungen da.

  10. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    .
    Geändert von vanilly (01.05.2014 um 19:52 Uhr) Grund: Ich packs lieber in den Sonnenschutzthread, da passt es besser.
    The Ending is just a Beginner.

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Zitat Zitat von ozelot Beitrag anzeigen
    ich bin mir nicht sicher, ob avene die haut ein bisschen "abhängig" macht oder ob meine haut das zeug einfach wirklich täglich braucht … jedenfalls wollte ich die anwendung reduzieren, und auf einmal sind zwei fette unterlagerungen da.
    ich glaube, die haut kann von gar nichts abhängig werden. wieso willst du denn die anwendung reduzieren? chemische peelings entwickeln ja gerade bei einer langzeitanwendung die größten vorteile. also ich zumindest plane, sie quasi "für immer" zu benutzen.
    Fear cuts deeper than swords.

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Von Dermasence hab ich auch die AHA Body & Face Lotion, für den Körper gekauft, verwende sie manchmal im Gesicht, aber da spüre ich eben, wie sie in jeder kleinen Wunde (Pickelchen) beim Auftragen brennt. und dann denke ich, zu oft ist das sicher nicht gut. Hatte auch Proben von der Gesichtscreme von denen, die Fruchsäure enthält. Deutlich milder und sehr pflegend.
    Habe mir jetzt auch die Körpercreme gekauft, ist heute angekommen.
    Bin schon total gespannt, erhoffe mir dass mein Rücken damit besser wird. Leider bekomme ich da schnell Entzündungen und Pickel :-(
    Gerade jetzt wo die Bikinisaison bald startet ist mir das besonders unangenehm..

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Avene Cleanance Peeling Maske
    seit heute, also noch keine wirkung zu erkennen.
    erste anwendung mit leichtem brennen, gibt mir das gefühl zu wirken. werde das produkt 2x die woche anwenden und dann mal berichten.
    ne creme kam für mich nicht in frage, da ich viel zu verwirrt bin, ob sich die cremes ph-mäßig gegenseitig aushebeln oder sich die haut über nacht irritiert rötet, oder ist das quatsch?
    ich hab dich letztens gnuhahaha lachen sehen ♥

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Benutze jetzt seit 3 Wochen mehr oder weniger regelmäßig die Dermasence Face & Body Lotion und bin eigentlich sehr zufrieden
    Mein Rücken sieht viel besser aus und es trocknet nicht aus.

  15. Member

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Hat jemand Interesse an dem Alcina Soft Peeling?

    Ich habe ca. 5-10 Pulverportiönchen verbraucht, aber bei mir wirkt das RdL-Fruchtsäurepeeling tatsächlich besser.
    Hätte gerne 10 € inkl. Versand.

  16. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Die Avène Cleanance K geht übrigens leider aus dem Sortiment.
    Der Nachfolger heißt Cleanance Expert und enthält leider weder AHA noch BHA, stattdessen Papayaenzym.

  17. Inaktiver User

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Zitat Zitat von distel Beitrag anzeigen
    Die Avène Cleanance K geht übrigens leider aus dem Sortiment.
    Der Nachfolger heißt Cleanance Expert und enthält leider weder AHA noch BHA, stattdessen Papayaenzym.
    Hat jemand damit schon Erfahrunge gemacht bzw. kann eine gute Alternative empfehlen? War mit der von Avene immer zufrieden und habe deswegen nie etwas anderes in Betracht gezogen und getestet.

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    ich bin auf die neue la roche posay effaklar duo + umgestiegen, im wechsel mit der triacneal. klappt bisher wunderbar!

    der cleanance k trauer ich auch nach wie vor hinteher
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    das mit der cleanance k wusste ich gar nicht! im moment benutze ich die bioderma global, bin aber ehrlich gesagt ein bißchen zu schludrig mit der anwendung und kann nicht genau sagen, wie ich die wirkung finde. schlecht ist sie aber auf keinen fall.

    gereinigt habe ich meine haut lange zeit mit dem cleansing balm von clinique (abends) und mizellenwasser unterschiedlicher hersteller / acne attack wash (morgens). der cleansing balm ist mir eigentlich zu teuer, sodass ich wieder auf die lavera 2 in 1 reinigungsmilch umsteigen wollte, allerdings reizt mich nun doch das abschminköl von melvita und der cream cleanser von trilogy, die in einer ähnlichen preisklasse sind ...

    die nächste creme wird bei mir wohl seborra von dermascence (mit bha & aha). hatte die hier schonmal jemand?
    "Working out sucks. It's basically like dying, except that people don't congregate to say nice things about you, and your entire body hurts afterwards. So it's actually kind of worse." - Fabrizio Goldstein

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Ich habe die Light Ceutic von Dermaceutic - gibt es die in Deutschland? Da ist auf jeden Fall Glycolsäure und Phytinsäure (?) drinnen. Auf der Beilage steht man solle sie als normale Nachtcreme verwenden. Meine Hautärztin sagte mir, dreimal die Woche. Ich benutze sie letztendlich ein bis zweimal, sonst wird die Haut einfach zu trocken und schuppig bei mir, v.a. im Winter. Britzelt ein bisschen auf der Haut, Resultat ist aber nach jetzt ich glaube drei Monaten deutlich sichtbar. Ich habe weniger Unterlagerungen und auch den Eindruck, dass Narben schneller verblassen. Zusätzlich nehme ich lokal begrenzt noch einmal die Woche eine Tretinoin-Creme, was da jetzt woher kommt weiß ich also nicht genau.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •