Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 90
  1. Addict

    User Info Menu

    Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Ich bin durch reddahlia und Agata drauf gestoßen. Und das klingt einleuchtend und interessant.
    Bloss ist mir immer noch unklar, ob solche Produkte auch für empfindliche Haut geeignet ist, die in der fettenden T-Zone zu Schuppungen neigt.
    Habt ihr Erfahrungen mit chemischen Peelings?
    Am besten für meine Haut, da feuchtigkeitsspendend, erscheint mir die Avene Cleanance K. Würde das passen bei zu Unreinheiten neigender, feuchtigkeitsarmer, empfindlicher Mischhaut? Hilft die wirklich?
    Geändert von ningun (07.03.2013 um 22:23 Uhr)

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    *abonnier*
    mich interessiert das thema gerade auch... hier noch ein video dazu.

    ansonsten kann ich bisher nicht viel beisteuern, außer, dass die effaclar k (hatte agata erwähnt) bei mir keine große wirkung zeigt. achja, und die aha face- & bodylotion von dermasence auch nicht, die ist mir auch für's gesicht fast schon zu fettig.
    liebäugel jetzt ein bißchen mit den bha-sachen von paula's choice...
    OPERATION DANCE SENSATION

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Ich les mal mit.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    das hatte heute jemand in dem porenverfeinern-thread verlinkt: www.magi-mania.de/its-boiling-acid/

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    ja, das war ich... und es ist hier auch schon im ersten eintrag verlinkt
    OPERATION DANCE SENSATION

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    achja! und ich dachte, ich könnte was zum thread beitragen :-( ich hab agata gelesen und nicht gewusst, dass agata gleich magi ist (oder heißt die person nicht magi? hm, ich dachte immer sie heißt magi)

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    agata ist anscheinend gastautorin bei magi
    weiß ich aber auch erst seit kurzem, hab mich mit dem blog vorher nie befasst...
    OPERATION DANCE SENSATION

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    ah, wieder was gelernt. ich lesen den blog auch nicht, wusste nur, dass es ihn gibt.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    bin über die beautyjunkies noch auf zwei links gestoßen...
    OPERATION DANCE SENSATION

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Ich benutze die AHA Body & Face Lotion seit ca. 2-3 Jahren und bin sehr zufrieden.
    Trage sie immer abends auf bzw. morgens nach dem Duschen auf Dekollete und Rücken.
    Ich finde sie sehr feuchtigkeitsspendend und auch rückfettend, so dass ich mir vorstellen kann, dass sie für dich passt. Allerdings brennt/kribbelt es am Anfang schon deutlich.
    Bezüglich Porenverfeinerung empfinde ich jetzt keine große Verbesserung, aber gegen Unreinheiten finde ich sie super!
    der tod ist die mutter der schönheit

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Ich habe jetzt ein paar Pröbchen der Cleanance K und teste gerade. Ich bin mal gespannt und werde berichten.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Ich habe jahrelang die LRP Effaclar K nachgekauft. Wieso ich es nicht mehr tue, weil ich grad nicht. Manchmal lese ich einfach zuviel, denke es müsse was besseres geben. Ich dachte wohl, dass sie zu wenig Effekt hat und dass die nicht pflegend genug ist. Aber vielleicht sollte ich sie nochmal mit einem leicht sauren Gesichtswasser vorher ausprobieren. Oder mal Avene oder Bioderma testen.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Von Dermasence hab ich auch die AHA Body & Face Lotion, für den Körper gekauft, verwende sie manchmal im Gesicht, aber da spüre ich eben, wie sie in jeder kleinen Wunde (Pickelchen) beim Auftragen brennt. und dann denke ich, zu oft ist das sicher nicht gut. Hatte auch Proben von der Gesichtscreme von denen, die Fruchsäure enthält. Deutlich milder und sehr pflegend.

    Aber grad bin ich hauptsächlich neugierig auf BHAs, weil es bei mir sicher gut wäre in den Poren was aufzulösen.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Diese Agatha find ich cool. Ich mag die wissenschaftliche Herangehensweise, statt die üblichen überschwänglichen Liebeserklärungen an ein bestimmtes Produkt, mit dem eine Bloggerin gut klar kommt, ohne sagen zu können wieso.

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Von Dermasence hab ich auch die AHA Body & Face Lotion, für den Körper gekauft, verwende sie manchmal im Gesicht, aber da spüre ich eben, wie sie in jeder kleinen Wunde (Pickelchen) beim Auftragen brennt. und dann denke ich, zu oft ist das sicher nicht gut. Hatte auch Proben von der Gesichtscreme von denen, die Fruchsäure enthält. Deutlich milder und sehr pflegend.

    Aber grad bin ich hauptsächlich neugierig auf BHAs, weil es bei mir sicher gut wäre in den Poren was aufzulösen.
    meinst du die? http://shop.apotal.de/product?prodId...FcJZ3godXx8ARg

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..


  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Also du meinst, dass die face+bodylotion höher dosiert ist? ich überleg echt, ob ich sie mir für meinen rücken kaufen soll.

  18. Addict

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Diese Agatha find ich cool. Ich mag die wissenschaftliche Herangehensweise, statt die üblichen überschwänglichen Liebeserklärungen an ein bestimmtes Produkt, mit dem eine Bloggerin gut klar kommt, ohne sagen zu können wieso.
    Geht mir genauso, nur hab ich immer wieder Angst, sie könne irgendeine bezahlte Marketingfrau sein.

  19. Addict

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Und jetzt suche ich noch eine passende Tagespflege mit Lichtschutz, weil bei einer AHA (und auch BHA?)-Behandlung besonders zu Lichtschutz geraten wird. Aber ohnehin hätte ich gerne was damit, weil auch dazu agata was interessantes bei magimania schrieb. Stichwort: IMMER Lichtschutz, auch im Winter, denn die UVA-Intensität unterscheidet sich nicht in den Jahreszeiten, sondern bleibt immer gleich (sofern ich das jetzt richtig wiedergebe, war mir jedenfalls neu).

    Habt ihr eine Idee für eine Tagespflege? Auch durch agata bin ich nun auf Oil of Olaz gestoßen. Hier ihm Forum habe ich aber kaum was dazu gefunden.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Chemische Peelings..AHA, BHA..

    Ich hab die Avene Hydrance UV legere und find sie so okay. Die reichhaltige ist zu fettig, aber die legere pflegt mir nicht gut genug. Ich mache Serum drunter. Aber ich werd auch noch was besseres suchen diesen Sommer.

    Es stimmt eigentlich, dass man es immer verwenden sollte, aber im Winter sind bei mir andere Aspekte wichtiger. Da bin ich schon froh, wenn ich die Trockenheit in den Griff bekomme.

    Was ist alles nicht schlecht finde an Cremes mit LSF sind TBS Sachen (da teste ich gerade auch Cremes als generelle Feuchtigkeitspflege) und Eucerin Aquaporin. Nur ganz die passende war bisher noch nicht dabei.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •