+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
  1. Regular Client Avatar von Primadonna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Beiträge
    4.598

    Alverde - Tops und Flops

    würde ich gerne mal sammeln und eure wissen.

    meine tops:
    nagelöl
    haaröl
    haarbutter
    duschgel olive aloe vera
    lippenstifte primerose und cherry (color&care serie)
    der grüne lidschattenpinsel
    gebackener lidschatten nude rose
    lidschatten warm vanilla
    fussbutter
    zahnpasta
    die deos
    puderrouge
    sensitive shampoo
    augen-roll on perle
    nagelpflegestift

    flops:
    bodylotion olive aloe vera und eine andere bodylotion, deren namen ich nicht mehr weiß
    fussbalsam
    augen make-up-entferner
    kompakt make-up (das in puderform gepresste)
    gebackener lidschatten golden chestnut
    haarspülung mandel argan
    handcremes und flüssige seifen

    ganz okay/weder noch finde ich den lippenpflegestift und das gesichtswasser wildrose. das mineral make-up (puder und fluid), lipstick pencil berry, amaranth spülung, haarspitzenfluid, sonnenschutz.

    vorm aufschreiben hätte ich gedacht, dass mehr flops als tops zusammen kommen! oder wenigstens gleichstand.
    und ich würde/werd auch noch dazu schreiben, warum ich sachen gut oder doof finde. das war jedenfalls der plan. aber das pure auflisten jetzt hat schon viel länger gedauert als ich dachte.

    und bei euch so?
    Du öffnest die Bücher und sie öffnen dich.
    (Tschingis Aitmatov)

    Wer schön sein will, muss lachen.

  2. V.I.P. Avatar von J.Fairfax
    Registriert seit
    21.01.2003
    Beiträge
    18.032

    AW: Alverde - Tops und Flops

    Ich mag alle gebackenen Lidschatten, die ich habe (... Mauve, ... Beige, Nude Rose und den neuen grünen), sie sind gut pigmentiert, passen zueinander, lassen sich gut verblenden und so weiter. Wenn ich Lidschatten verwende, nehme ich sehr oft die von Alverde. Leider gibts Nude Rose nicht mehr und ich habe ihn vor kurzem runtergeschmissen, jetzt ist er zerbröselt und ich muss aufpassen, dass ich ihn nicht verschütte Den Lidschatten Warm Vanilla hat Paddy bei Innen & Außen fürs Verblenden nach oben hin empfohlen und ich finde ihn tatsächlich perfekt dafür geeignet.

    Ansonsten mag ich alle Körperbuttersorten, die ich bisher ausprobiert habe. Das Olivenshampoo habe ich früher manchmal gekauft und fands in Ordnung.

  3. V.I.P. Avatar von susiklub
    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    17.260

    AW: Alverde - Tops und Flops

    Immer in Verwendung hab ich
    - die Puder-Rouges
    - Haarspray
    - Deo Limette/Salbei
    - Aprikosen-Haarspülung
    - Reinigungsschaum fürs Gesicht
    - schwarzer Kajal
    - Mascara smallSIZEstar (für kurze Wimpern)

    Kauf ich auch immer wieder nach alles.
    Vater unser, mach mir noch mit einem Wunder eine feine Bildung
    - das übrige kann ich ja selbst machen mit Schminke.

  4. Ureinwohnerin Avatar von LadyGola
    Registriert seit
    26.11.2002
    Beiträge
    25.960

    AW: Alverde - Tops und Flops

    tops:
    calendula peeling
    fussbutter
    haarfestiger
    haarspray
    rougs
    duschbäder

    gerade im test ist die haarbutter. ach und die tagescreme wildrose ist ein flop, brennt im gesicht.
    Kinder brauchen Wurzeln und Flügel.
    Wurzeln um zu wissen wo sie herkommen und Flügel um die Welt zu erkunden.

    ein wunsch für mich

  5. Inaktiver User

    AW: Alverde - Tops und Flops

    Ich mag die Körperbutter (die mit Verveine ist ein Traum), die Duschbäder und die gebackenen e/s. Das Blush "Flamingo" finde ich auch sehr gut.
    Die sonst viel gelobte Reinigungsmilch Rose mag ich nicht, die finde ich irgendwie schleimig.

  6. Member Avatar von luna
    Registriert seit
    14.03.2004
    Beiträge
    1.346

    AW: Alverde - Tops und Flops

    noch eine stimme für die körperbutter (macadamia).
    flop: augenmakeupentfernerzeugs - brennt!

  7. V.I.P. Avatar von J.Fairfax
    Registriert seit
    21.01.2003
    Beiträge
    18.032

    AW: Alverde - Tops und Flops

    Ich hab ein paar Dinge ganz vergessen Die Waschemulsion Calendula ist ganz angenehm, irgendwie ganz normal ohne Schnickschnack (steht ja auch drauf, sie sei für jede Haut). Die Nachtcreme Alpenrose für "Haut ab 20" riecht super und ich verwende sie gern (tendenziell eher nichts für sehr fettige Haut, auch über 20). Meine Mutter liebt im Moment die Gesichtscreme Active irgendwas mit Avocado für sehr trockene Haut und schmiert sie leicht zweckentfremdet auf Stellen mit Psoriasis.

  8. V.I.P. Avatar von babymaus
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    12.785

    AW: Alverde - Tops und Flops

    top:
    - körperbutter macadamia
    - handcreme calendula
    - augencreme augentrost

    die shampoos coffein und olive /henna sind ok, ebenso die pflegespülung aprikose/zitronenblüte

    flop:
    - alle duschgele und flüssigseifen

    dekorative kosmetik und produkte für die gesichstpflege (außer der augencreme) hab ich nicht ausprobiert.
    der tod ist die mutter der schönheit

  9. Urgestein Avatar von SPACEMACHINE
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    8.618

    AW: Alverde - Tops und Flops

    top:
    haarfluid (hab aber das öl noch nicht probiert, weil ich aus dummheit dachte, das fluid sei das öl, weil das enthält ja auch öl . mist)
    handseife lavendel
    duschgel olive-aloe vera
    mundspülung nanaminze
    puderrouge
    körperbutter macadamia
    selbstbräuner
    diese mandel-duschcreme oder was das ist...mandel, macadamia, irgendwas mit m
    haarkur mit hibiskuszeugs
    das massageöl mit zitrone und rosmarin! die haben das als celluliteöl deklariert, wtf, aber es riecht supergut, zieht auch für öl echt ganz gut ein und lässt sich gut dosieren wegen des pumpspenders
    babyöl, nehme ich zum abschminken und auch so zum einölen , riecht auch etwas zitronig und ist mit gänseblümchen

    (wobei das top alles okay ist, ich hab da kein produkt, was ich RICHTIG RICHTIG gut finde. die sind alle nur okay von der wirkung her. bei den duschgels ist mir bei der pflegewirkung nichts überragend gutes aufgefallen, da bewerte ich auch den geruch. generell habe ich das gefühl, dass NK nicht so krass reinigt wie konventionelle produkte. was ich auch okay finde.)


    flop:
    handseife reis-irgendwas (hat gerochen wie ranzige bodylotion)
    zahnpasta
    für meine ultraempfindliche haut: heilerde waschcreme und seidengesichtscreme. aber meine haut ist echt kein maßstab dafür, denke ich.


    ich hab auch keine dekorativen produkte ausprobiert. und hätte nie gedacht, dass ich überhaupt so viel von dort verwendet habe
    Zitat Zitat von Lamb
    Aus großen Kartoffeln mache ich immer kumpir.

  10. Senior Member
    Registriert seit
    13.10.2005
    Beiträge
    5.164

    AW: Alverde - Tops und Flops

    top:
    puderrouge
    massageöl
    duschgel
    tagescreme und nachtcreme seide
    lippenpflegestift

    flop:
    sämtliches haarzeug

  11. Inaktiver User

    AW: Alverde - Tops und Flops

    Top
    Körperbutter Macadamia
    Waschgel Aqua
    Gesichtswasser Aqua
    Waschemulsion Calendula
    Clear Serie
    Rouge Cherry und Antique Rose

    Flop
    Haaröl
    Repair Haarmaske
    2Phasensprühkur
    Haarspitzenfluid
    Aqua mattierende Creme
    Aqua Feuchtigkeitsfluid


    Geht so

    Shampoos
    Spülungen
    Haarkuren

  12. V.I.P. Avatar von susiklub
    Registriert seit
    17.04.2010
    Beiträge
    17.260

    AW: Alverde - Tops und Flops

    Zitat Zitat von susiklub Beitrag anzeigen
    Immer in Verwendung hab ich
    - die Puder-Rouges
    - Haarspray
    - Deo Limette/Salbei
    - Aprikosen-Haarspülung
    - Reinigungsschaum fürs Gesicht
    - schwarzer Kajal
    - Mascara smallSIZEstar (für kurze Wimpern)

    Kauf ich auch immer wieder nach alles.
    Ich ergänze:

    toll:
    - Mamglück-Öl
    - Tagescreme Wildrose
    - Tagescreme Alpenrose
    - Körpercremes
    - Mono Lidschatten
    - Kosmetikspitzer
    - Lidschattenbasis
    - Lippenstift Cherry

    mittel bis schlecht:
    - Styling-Gel
    - Blond-Shampoo
    - Sprühkur Hibiskus
    - Amaranth-Shampoo
    - Coffein-Shampoo
    - Blond-Spülung
    - Mamaglück-Körperbutter
    - Fußbalsam
    - Reinigungsmilch Wildrose
    - Reinigungstücher Wildrose (AUA!)
    - Waschcreme Heilerde
    - Aqua Peeling
    - Calendula Lippenbalsam
    - LE Kajals
    - LE Flüssigrouge
    - LE Creme-Rouge
    - Hibiskus Spülung
    - gebackene Lidschatten
    - Flüssig-Eyeliner
    - Augenbrauenliner
    - Highlighter Stift
    - Lipglosses alle
    - Lippenstifte bis auf s.o.
    - Concealer
    - Kompaktpuder
    - Mineral Make-Up
    - Anti-Rötungsdings

    Hab ich schon zuhause, aber noch nicht getestet:
    - Schaumfestiger
    - UltraSensitiv Shampoo
    Vater unser, mach mir noch mit einem Wunder eine feine Bildung
    - das übrige kann ich ja selbst machen mit Schminke.

  13. Foreninventar Avatar von ana.
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    45.032

    AW: Alverde - Tops und Flops

    absolutes top:
    das henna/ olive shampoo für volumen

    flop:
    handseife

  14. Stranger
    Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    10

    AW: Alverde - Tops und Flops

    Ich habe einen Gesichtsreinigungsschaum von Alverde, der ist super.

    Dagegen hatte ich mal eine Handseife hatte, die echt grauselig war.

  15. Newbie Avatar von mangolips
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    121

    AW: Alverde - Tops und Flops

    Top:
    -Haarbutter
    -Birke/Salbei Shampoo
    -Aprikosenspülung und Kur
    -Camouflage
    -Highlighterstift
    -gebackene Lidschatten (Glam Mauve, Cryptic Green)
    -einige Lippenstifte (Ruby Red, Primrose, Beautiful Mauve)
    -Mineral Puder
    -roter Lipliner
    -sensitiv Nachtcreme

    Flop:
    -alle liquid Make Ups (Röllchenalarm)
    -Lippenpflegestift (*schüttel*)
    -Mascaras (zu flüssig)
    -Kajals (zu hart)
    -Lidschattenbasis
    -Wildrosen Tagescreme (hat mir die Haut verbrannt)
    Only two things are infinite, the universe and human stupidity, and I'm not sure about the former. - Albert Einstein

  16. Foreninventar Avatar von The Big Blue
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    59.531

    AW: Alverde - Tops und Flops

    Top: die Aprikosen-Nagelcreme.

  17. Member Avatar von honigwabe
    Registriert seit
    16.05.2010
    Beiträge
    1.756

    AW: Alverde - Tops und Flops

    top:
    augenbrauengel
    gebackener lidschatten (silky grey)
    mineral rouge (antique rose, cherry)
    gebackenes rouge (raspberry, peach)
    creme to powder concealer
    aqua waschgel

    flops:
    tagescreme seide
    nachtcreme wildrose
    reinigungsschaum seide
    und bei mir leider komplett alle shampoos
    Bingo Bongo

  18. Ureinwohnerin Avatar von FrolleinHelmut
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    24.482

    AW: Alverde - Tops und Flops

    Das Einzige, wozu ich bislang eine Meinung habe:

    Katastrophal:
    Color & Care Cream to Powder Make Up
    "Die Pute ist vom Rücken und das Hähnchen ist vom Bauch."

  19. Regular Client Avatar von Noise&Kisses
    Registriert seit
    17.03.2007
    Beiträge
    3.787

    AW: Alverde - Tops und Flops

    ich hab wenig von alverde. früher hab ich da mehr benutzt...
    gut:
    karamell-seife
    augencreme passionsblume
    gebackene lidschatten

    ok:
    haaröl
    cream to powder concealer (benutze ich aber nur für kleine stellen im gesicht mit nem pinsel. unter dem auge geht der bei mir null, viel zu austrocknend)
    duschpeeling mit kokosraspeln
    augenbrauengel (mittlerweile benutz ich das von p2 und mags rgendwie lieber. schon alleine, weil ich sehe, wieviel noch drin ist)
    amaranth shampoo und spülung

  20. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.382

    AW: Alverde - Tops und Flops

    Was findet ihr an den Handseifen so schlimm?

    Top:
    - Clear Gesichtstonic Heilerde (da muss man sich daran gewöhnen, dass sich die Haut danach so ein bisschen sandig anfühlt)
    - Glanz-Haarkur Zitrone Aprikose (da mag ich den Duft. Kann man auch gut als Leave-in Kur in den Spitzen benutzen)
    - Pflegedusche Vanille Mandarine (den Geruch mag ich auch sehr)
    - gebackener Lidschatten in 01 Elegant Beige


    Geht so:
    - Augencreme Augentrost
    - Eau de Toilette Oriental Touch
    - Pflanzenölseife Verveine
    - flüssige Handseife mit Limonengras oder so
    - Haut- und Badeöl Vanille Chai
    - Körperbutter Macadamianuss Karitébutter
    - Repair-Shampoo Traube Avocado
    - Transparentes Augenbrauengel
    - Augenbrauenstift
    - Mineral Puder (riecht sehr stark)


    Flop:
    - Lippenbalsam Calendula (keine nachhaltige Pflege, schmierig, dicke Schicht auf den Lippen)
    - Augen-Make-up Entferner Calendula (brennt in den Augen, entfernt die Wimperntusche nicht richtig)
    - irgendeinen Sonnenschutz, der halt komplett mineralisch war. Damit sah man aus wie ein Gespenst, ganz weiß
    - Sensitiv Handcreme Aloe Vera Reis (trocknet aus)
    - Repair-Haarspitzenfluid Traube Avocado (trocknet aus)
    - Farbbrillanz-Shampoo Hagebutte Physalis (ganz schlimm! fühlt sich sandig an, saurer Geruch, macht die komplette Wanne/ Dusche dreckig inkl. sich selbst und man kriegt es nicht vernünftig wieder ausgespült)
    - 2-Phasen Make-up Entferner (brennt in den Augen)
    - Lipliner (furchtbar trocken, fast bröselig)
    - Puderrouge (riecht stark, ekliger Geruch)
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •