+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Alter Hase Avatar von prachtmädchen
    Registriert seit
    25.12.2008
    Beiträge
    7.149

    Braucht man nen Clarisonic Mia?

    Irgendwie bin ich angefixt, aber das Ding ist so elendig teuer.
    Lohnt es sich oder ist das Firlefanz?
    Welche Erfahrungen habt ihr damit?
    Und gibt es gute günstige Alternativen?
    fear cuts deeper than swords

  2. Member Avatar von KasiaTygrr
    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    1.778

    AW: Braucht man nen Clarisonic Mia?

    Ich würd es kaufen, habe aber so Angst vor Couperose, also tue ich es nicht.
    Wenn man nicht dazu neigt, sollte man dennoch vorsichtig sein, welchen Kopf man wählt. Goss hat dazu mal ein Video gebracht. Seine Haut ist vollkommen zerstört worden, ich meine sogar ausgerechnet von einem Sensitiv-Bürstenkopf.
    Hört auf meine weisen Worte!

  3. Inaktiver User

    AW: Braucht man nen Clarisonic Mia?

    erst war ich auch angefixt und dann habe ich ersatzweise erst einmal eine manuelle bürste geholt und ganz ganz sanft benutzt, das war mir schon zuviel reizung. da will ich nicht wissen, wie diese elektrische wirkt

  4. V.I.P. Avatar von J.Fairfax
    Registriert seit
    21.01.2003
    Beiträge
    18.031

    AW: Braucht man nen Clarisonic Mia?

    Ich find die super, ich habe eine Aria (in den USA im Angebot bestellt, dadurch war sie viel günstiger) und meine Haut ist viel schöner geworden, in Kombination mit so einer Chemisches-Peeling-Creme ab und zu. Ich hab dann auch das mit der Hautzerstörung gelesen, aber bei mir ist nichts passiert. Die Bürste rotiert nicht, sondern vibriert nur, über die Wangen streiche ich also nur kurz und sanft drüber.
    Es gibt neuerdings eine Bürste von Philips (?), die aber ähnlich teuer ist, und günstigere Varianten (findet man bei Amazon), von denen ich aber nicht weiß, ob sie gut sind.

  5. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.540

    AW: Braucht man nen Clarisonic Mia?

    Ich hab die Mia 2 vor ein paar Monaten im Ausland gekauft. Hatte vorher eine manuelle Bürste, die ich als viel aggressiver empfunden habe.
    Meine Haut ist davon echt schöner und glatter geworden. Hab die Akne Bürste und gegen die Pickel hat es auch ein wenig geholfen, aber ist eben auch kein Wundermittel.
    Benutze die 1-2 mal täglich.

    Die Mia 2 pulsiert auch, wenn man zur nächsten Gesichtszone wechseln soll. Dadurch benutzt man die insgesamt nur eine Minute und es hält einen davon ab zu sehr zu schrubben.
    I will dance
    when I walk away

  6. Regular Client Avatar von Primadonna
    Registriert seit
    02.05.2011
    Beiträge
    4.598

    AW: Braucht man nen Clarisonic Mia?

    die von sonic clean kostet nur einen bruchteil. die bewertungen sind gespalten, aber schon eher positiv. da kannst du ja nochmal ein bißchen googlen.
    mir reicht das ebelin massagepad vollkommen aus. (1,75 bei dm)
    Du öffnest die Bücher und sie öffnen dich.
    (Tschingis Aitmatov)

    Wer schön sein will, muss lachen.

  7. Newbie Avatar von Lua.
    Registriert seit
    16.10.2009
    Beiträge
    126

    AW: Braucht man nen Clarisonic Mia?

    brauchen tut man die clarisonic bestimmt nicht, aber missen möchte ich sie auf gar keinen fall mehr. ich hab seit einem halben jahr die mia und nutze sie in der regel 2x täglich. mein hautbild hat sich seither sehr verbessert, pickel habe ich so gut wie gar keine mehr und insgesamt wirkt meine haut sehr viel feinporiger und ebenmäßiger. hatte vorher eine gesichtsbürste von ebelin, welche allerdings sehr viel aggressiver zu meiner haut war...

  8. V.I.P. Avatar von nightscape
    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    18.677

    AW: Braucht man nen Clarisonic Mia?

    ich hab mir heut die mia2 bei douglas bestellt. (dank 10% gutschein...)
    wie oft tauscht ihr eure bürstenköpfe? hab in verschiedenen quellen alles gesehn von 2-6 monate.... bisschen schwammig....

  9. Get a life! Avatar von Delisha
    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    62.540

    AW: Braucht man nen Clarisonic Mia?

    Also ich hab die mit grün in der Mitte und die verlieren dann so ein bissl die Farbe und dann wechsle ich. Aber ist wahrscheinlich wie bei ner Zahnbürste. Da soll man ja auch nach ca. 3 Monaten wechseln, aber ein bissl Abweichung ist auch nicht schlimm....
    I will dance
    when I walk away

  10. V.I.P. Avatar von uupsi
    Registriert seit
    24.06.2002
    Beiträge
    10.716

    AW: Braucht man nen Clarisonic Mia?

    Wie sind inzwischen so eure Erfahrungen?

    Und gibt es inzwischen günstigere Geräte, die auch was taugen?
    OPERATION DANCE SENSATION

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •