Antworten
Seite 103 von 104 ErsteErste ... 35393101102103104 LetzteLetzte
Ergebnis 2.041 bis 2.060 von 2067
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    Zitat Zitat von Chisa Beitrag anzeigen
    ah, und die creme die ich dir gegeben hatte, war die von cerave, nicht von cetaphil, phaeno kommt aber für dich, kwiat, vermutlich auch nicht in frage, weil cerave zu l'oreal gehört.
    oh, da ist dann echt was durcheinander gelaufen.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  2. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    Hello!

    Habt ihr 1 Tipp für ein make up, getönte tagescreme ?

    Ich habe tatsächlich, aus Anfixusgründen, im November den Tinted Moisturizer von Ringana gekauft. Leider ist der schon fast aufgebraucht und kostet einfach zu viel. Ich kann nicht so viel Geld regelmäßig für "Schminke" ausgeben.

    Ich finde die Unternehmensphilosophie auch nicht soo unterstützenswert und würde gerne eine Alternative finden.
    Hab den nämlich tatsächlich sehr gut vertragen.

    Wisst ihr was? Gern ohne Duftstoffe.
    Da bist Du beinahe fast grade erst geboren und schon sitzen wir beide beim Essen.

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    Missha BB Cream
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  4. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    sagt mal, folgende fragen/ Beratungsanliegen


    ich finde meine haut eigentlich gut, habe aber an Nase und Kinn Mitesser, und besonders am Kinn auch regelmäßig richtig fiese große schmerzhafte Pickel :') das ständige masketragen hat es nicht besser gemacht.
    ich habe dann vor 4 Wochen meine pflege umgestellt und mir diese 3 Sache gekauft
    Clear Tagescreme LSF 30 | Paula's Choice
    Clear Extra Strength 2% BHA Peeling | Paula's Choice
    Clear Gesichtsreiniger | Paula's Choice

    ich nutze das jetzt alles seit knapp 4 Wochen, das Reinigungsgel 2x täglich, die creme morgens, das Peeling auch meistens 2x, gelegentlich nur 1x, wenn meine haut spannt.

    bisher ist da jetzt nicht grossartiges passiert, meine haut verträgt das gut, aber an den Mittessern ändert sich nichts, und an dem Problem am Kinn auch nicht richtig.

    wie lang muss ich das denn nutzen bis ich sicher weiss dass es rausgeworfenes geld ist? :/
    und gibt es irgendwas anderes was ihr empfehlen würdet?
    ich hab ehrlich gesagt keinen bock mich da einzulesen und 1000 Sachen zu probieren. es ist mir egal wenn das teurer ist, aber dafür dass das Ergebnis jetzt ca gleich der vorherigen pflege bestehend aus alverde Gesichtswasser und microfasertuch und gelegentlich mal irgendeine anti-pickelmaske und irgendeine wechselnde gesichtscreme aus der Drogerie ist, nur ich 70€ ausgegeben habe.... naja. da würde ich das jetzt nicht nachkaufen.

  5. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    Hm, also ich würde von so 6-8 Wochen ausgehen, bis man wirklich weiß, ob etwas hilft oder nicht. Aber wenn die vier Wochen keinerlei sichtbare Ergebnisse geliefert haben, obwohl du alles umgestellt hast und die Haut das auch von Anfang an gut vertäglich fand, würde ich davon ausgehen, dass da nicht mehr sooo viel passiert.
    Für Mitesser und Pickel hätte ich allerdings auch eher Niocinamid empfohlen, das reguliert den Talgfluss und wirkt entzündungshemmend. Und LSF in der Tagescreme ist halt gut gegen Hautalterung etc., da würde ich bei den Cremes aus der Drogerie drauf achten (oder einen Sonnenschutz hinzukombinieren).
    Es spricht auch erstmal nichts dagegen, denke ich, wenn du einfach zu deinen bewährten Dingen zurückkehrst und dann – wenn du nochmal Lust hast, was zu testen – zB. so ein Niocinamidserum hinzukombinierst.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    ich schließe mich phaeno an, und würde auch nach 8 wochen nochmal schauen. bzw. die produkte aufbrauchen, und wenn es nix war, wieder auf was günstigeres umsteigen. DUH!

    noch eine preiswerte niacinamid alternative: https://www.sephora.de/p/niacinamide...l#product-info
    das von the ordinary finde ich allerdings etwas besser, wegen dem zink, aber leider ist es oft ausverkauft.

  7. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    noch ne stimme für was mit niacinamiden!
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  8. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    Cremes mit Lauf nehme ich eigentlich immer.

    Dann benutz ich das mal zu Ende und bestell mir mal so ein serum...

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    Kann jemand einen guten Cleansing Balm oder ein Öl empfehlen? Solle nicht so teuer sein und parfumfrei, und möglichst leicht, bzw. gut emulgierend.

    Ich hatte mal das Zeug von Clinique, aber mochte es gar nicht. Hat mir auch in den Augen gebrannt.

    Jetzt wollte ich wieder gelegentlich eine koreanische BB Cream benutzen, und die sitzt ziemlich fest auf der Haut und ich wollte double Cleansing machen.

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    das balea reinigungsöl hast du schon probiert? wäre so oder so meine empfehlung, aber es erfüllt deine anforderungen auch 1a.

    neben dem und clinique ttdo wird es mit dem parfumfrei erfordernis schon echt schwierig. mir fällt da spontan nur der squalane cleanser von the ordinary, das hada labo cleansing oil und das sensitive oil cleansing zeug von muji ein. habe ich aber alle nicht getestet und kann daher nicht sagen, ob sie gut aufemulgieren. über den squalene cleanser habe ich aber schon viel gutes gelesen, v.a. aus dem nicht balea habenden ausland.
    love is a litany, a magical mystery

  11. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    ana, ich bin late to the party, aber hier noch meine 5 cent:

    die meisten sachen von paula's choice finde ich zwar an sich gut, aber überteuert. ne gute, milde reinigung bekommst du für einen bruchteil des preises auch im dm (z.b. balea med ultra sensitive reinigungsgel). ebenso muss man eine brauchbare tagescreme mit lsf nicht bei paula für viel geld kaufen. ich hab dort immer nur sachen bestellt, die ich in der form ansonsten nirgends bekommen habe. in meinem fall war das längere zeit ein bha-produkt (nutze ich mittlerweile aus anderen gründen nicht mehr) und aktuell noch ein toner, den ich gerne als beruhigendes serum nutze, wenn meine haut gerade mal wieder recht gereizt ist. von daher würde ich persönlich auf jeden fall die reinigung und die creme nicht nachkaufen.

    dem bha würde ich schon eher acht wochen geben um ein abschließendes urteil zu fällen. falls es dann auch keine besserung bringt, würde ich auch was mit niacinamid ausprobieren. das zeug von the inkey list fand ich dabei viel, viel besser als das serum von the ordinary, weil letzteres sich bei mir oft abgerollt hat. ich nutze mittlerweile das niacinamid puder von the ordinary, würde aber beim einstieg eher zu vorformulierten produkten raten. eine weitere option wäre azelainsäure. würde aber zuerst niacinamid ausprobieren.

    zwei anmerkungen noch: wegen den mitessern würde ich an deiner stelle mal schauen, ob das wirklich alles mitesser sind oder eher diese sebacious fillaments. so rein fürs erwartungsmanagement. und auf die fetten entzündungen/pickel würde ich punktuell über nacht entweder zinkpaste oder salicylvaselin (10%) geben. gibt es beides rezeptfrei in der apotheke.
    love is a litany, a magical mystery

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    icipedia hat auch das rossmann-reinigungsöl empfohlen. das ist zwar nicht 100% parfumfrei, aber soll trotzdem reizarm sein. vielleicht wäre das was?

    beim reinigungsöl benutze ich auch was reizendes, weil ich den geruch einfach so liebe und nicht das gefühl habe, dass es auswirkungen auf meine haut hat. ich wasche das halt gründlich runter. (ich benutze das origins clean energy)
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  13. Member

    User Info Menu

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    Ich habe das Reinigungsöl von Rossmann und finde es von Verträglichkeit und Wirkung her super, aber der Geruch ist leider wirklich gewöhnungsbedürftig.
    In meinen Schläfen baden zwei Eidechsen. Die linke ist dienstlich, sie kam mit dem Fahrrad. Die rechte ist privat, sie war im Salat.

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    Ich versuchs mal mit Balea, nach dem Clinique hatte ich gar nichts mehr in die Richtung ausprobiert, weil ich auch fast nie Make-Up benutze. Vielen Dank.

    Andere Frage. Wir lange würdet ihr The Ordinary Seren nach dem Öffnen verwenden?
    Ich habe
    *Granactive Retioid 0,2
    *Niacinamide + Zink
    *The Buffet

    Am längsten das Retinol und ich mache mir Sorgen, dass das irgendwann oxidiert und hautreizend wird. Optimal ist die Verpackung ja nicht.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    ich persönlich bin mit duftstoffen in abzuwaschenden reinigungsprodukten auch nicht so streng. aber da ausdrücklich nach parfumfreien produkten gefragt wurde...das von isana/rossmann fand ich, abseits vom für mich eher fiesen duft, auch gut. vielleicht sogar etwas besser als das von balea.

    zu den seren: beim retinoid habe ich keine ahnung, würde es aber wohl eher zügig aufbrauchen. vielleicht auch für den hals und das dekolleté verwenden, falls du das verträgst? die beiden anderen würde ich so lange benutzen wie sie in konsistenz und geruch unverändert sind. falls du ganz sicher gehen möchtest, kannst du dich ja an diesem tiegelsymbol orientieren. ich lagere anfällige produkte teilweise im kühlschrank, den rest, außer den reinigungssachen, zumindest in einer schublade im schlafzimmer statt im bad. wobei ich letzteres auch aus anderen gründen als der haltbarkeit lieber mag.
    love is a litany, a magical mystery

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    wonach riecht das reinigungsöl von isana denn? habe das selbst noch nicht ausprobiert.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  17. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    ist bei mir schon etwas länger her, dass ich das ausprobiert hatte, aber ich hab den geruch als so billig süßliche mischung aus blumig und kaugummiartig in erinnerung.
    love is a litany, a magical mystery

  18. Senior Member

    User Info Menu

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Kann jemand einen guten Cleansing Balm oder ein Öl empfehlen? Solle nicht so teuer sein und parfumfrei, und möglichst leicht, bzw. gut emulgierend.

    Ich hatte mal das Zeug von Clinique, aber mochte es gar nicht. Hat mir auch in den Augen gebrannt.

    Jetzt wollte ich wieder gelegentlich eine koreanische BB Cream benutzen, und die sitzt ziemlich fest auf der Haut und ich wollte double Cleansing machen.
    Auch, wenn die Parfümfreiheit nicht erfüllt wird: Camomile reinigende Butter von The Body Shop.

  19. Member

    User Info Menu

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    wonach riecht das reinigungsöl von isana denn? habe das selbst noch nicht ausprobiert.
    Wie Chisa schon schrieb, süßlich. Für meine Nase zusätzlich mit einer komischen künstlichen Note, irgendwie plastikartig? Der Geruch verfliegt aber mit dem Abwaschen wieder.
    In meinen Schläfen baden zwei Eidechsen. Die linke ist dienstlich, sie kam mit dem Fahrrad. Die rechte ist privat, sie war im Salat.

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    Danke, ausprobieren werde ich es dann wohl eher nicht...
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •