+ Antworten
Seite 95 von 95 ErsteErste ... 4585939495
Ergebnis 1.881 bis 1.887 von 1887
  1. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.013

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    Hut, lange Ärmel und möglichst hochgeschlossen. So lauf ich im Sommer rum.

  2. Addict Avatar von hatschibuh
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    2.223

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    Zitat Zitat von félonie Beitrag anzeigen
    Effaclar ist auf jeden Fall eine gute Investition (meiner Erfahrung nach). Du kriegst die Produkte ja in der Apotheke - wieso Termin? Willst du ein Rezept dafür? Wenn du sehr leidest, würde ich vlt. die 15 Euro in die Hand nehmen und die Creme hier kaufen, die habe ich auch und finde sie gut. Sie verhindert nicht komplett, dass du neue Pickel bekommst, aber sie hilft enorm beim schnellen Abheilen und ich bilde mir auch ein, dass sie tatsächlich Pickelmale reduziert.
    Also ich hab die Creme jetzt seit ca. einer Woche und find, dass sie hilft. Kommen zwar immer wieder neue Pickel, aber das wird ja momentan auch so bleiben. Aber die Rötungen sind weniger und die Haut sieht insgesamt etwas besser aus. Danke für den Tipp
    Ich bin eine Stepptanzballerinamärchenprinzessintierärztiiiin

  3. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.493

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    Wieso ist eigentlich die Effaclar K so aus der Mode gekommen? Früher hatten die viele hier.
    Wurde da mal die Rezeptur verändert?
    War einfach die Duo neu und viel besser?

  4. Enthusiast Avatar von félonie
    Registriert seit
    05.04.2009
    Beiträge
    967

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    Zitat Zitat von hatschibuh Beitrag anzeigen
    Also ich hab die Creme jetzt seit ca. einer Woche und find, dass sie hilft. Kommen zwar immer wieder neue Pickel, aber das wird ja momentan auch so bleiben. Aber die Rötungen sind weniger und die Haut sieht insgesamt etwas besser aus. Danke für den Tipp
    Super, das freut mich!
    Waschschaum o.ä. verwendest du weiterhin? Nur aus Interesse

  5. Addict Avatar von hatschibuh
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    2.223

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    Ja, ich hab noch das Waschgel...ich bilde mir ein, dass das nach dem Sport besonders toll reinigt...außerdem kann ich damit ausladend noch Rücken und Dekollete waschen Die Cremetube wär sonst so flott leer...
    Ich bin eine Stepptanzballerinamärchenprinzessintierärztiiiin

  6. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.493

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    Kann noch jemand was sagen zu Effaclar K und Duo im Vergleich?

    Mich interessiert die Duo mit LSF.
    Aber aktuell finde ich die Neutrogena auch recht gut. Nur stark parfümiert. Macht mir aber keine konkreten Probleme grad.

    LRP lobt jetzt ihr Thermalwasser in den Toleriane-Produkten als prebiotisch aus Na wie gut, dass die EFSA sich nur für Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel interessiert. Da sind diese Claims nämlich nach wie vor nicht zugelassen.
    Geändert von Akureyri (11.05.2019 um 11:57 Uhr)

  7. Stranger
    Registriert seit
    01.06.2013
    Beiträge
    76

    AW: IN YOUR FACE! der thread für alle gesichtspflegejunkies, -probleme, -fragen usw.

    Könnt ihr mir evtl. etwas empfehlen? Meine Haut ist an sich ok. Nur...
    - Die T-Zone ist regelmäßig "verstopft" so dass ich fast täglich ein kurzes Dampfbad mache und ausdrücke. Aber dagegen kann man vermutlich nichts tun, oder?
    - Die Poren auf der Nase und herum könnten kleiner sein, und irgendwie ist die Haut uneben, vielleicht von Pickeln früher?
    - Ich war früher oft und ungeschützt in der Sonne und frage mich ob ich dagegen noch irgendetwas tun kann. Irgendwie bekomme ich gerade Angst weil ich bisher noch nichts getan habe (außer Sonne eher meiden).

    Ich habe lange gar nichts genutzt, davor:
    - Folgende Lavera Serie ausprobiert. Die hat wirklich das Hautbild verfeinert, war mir aber irgendwie zu aggressiv. Blemished skin | lavera Naturkosmetik
    - Lange die klärende Serie von Dr. Hauschka verwendet. Aber danach ist meine Haut mittlerweile zu trocken, spannt, und schält sich.
    - Gekauft, aber noch nicht viel verwendet: LRP Anthelios Clear Skin Oil Free Dry Touch Sunscreen Lotion - SPF 60.
    Ich habe das Gefühl, dass bei mir alles (Lavera Fluid, Dr. Hauschka Serum, die Sonnencreme) die Poren verstopft Oder meine Haut reagiert mit Talgproduktion weil das eigentlich zu aggressiv ist?

    Ich schwanke gerade sehr zwischen Paulas Choice und The Ordinary. Hat jemand evtl. ähnliche Haut und Erfahrung mit deren Produkten? Ich suche ein komplettes Pflegeprogramm. Gerne eine aufeinander abgestimmte Serie.

    Mir gefällt der Ansatz von TO sehr. Aber wenn ich da lauter Einzelprodukte (Rosehip oil, Retinoid, unsicher bin ich mir bei Niacinamide und dem 30% AHA Peeling, geht das gleich am Anfang? und warum dann nicht auch Hyaluron, Vitamin C, ...) kaufe, macht vielleicht doch ein Kombiprodukt mehr Sinn? Bei Paulas Choice reizt mich das daily pore refining BHA treatment, und v.a. kann man erst einmal Proben bestellen. Aber es gibt nur Retinol. Wie entscheidet man sich da?

    Sorry, dass ich hier so hereinplatze. Aber ich kann zur Diskussion allgemein sonst nicht beitragen

    edit: Bald evtl. schon. Da ich jetzt eh erst einmal reise, habe ich mir Proben von PC bestellt, um erst einmal zu testen ob AHA/BHA etc. Danach will ich es dann mit TO versuchen.
    Geändert von jippie (20.05.2019 um 23:53 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •