+ Antworten
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 226
  1. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.654

    Cool But first, lipstick! - Der Lippenstift-Sammel- und Austauschthread

    Ein Sammelthread für unsere Lippenstiftempfehlungen!

    Vllt kurz die Haltbarkeit und das Finish dazuschreiben und ob es eine limitierte Edition oder ähnliches war/ist (oder aus dem Sortiment genommen).

    Die Liste könnt ihr dann ja kopieren, aber natürlich kann man sich auch gerne hier im Thread austauschen

    Rot

    Nude

    Pink
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  2. Ureinwohnerin Avatar von 2hot4you
    Registriert seit
    31.01.2002
    Beiträge
    36.569

    AW: But first, lipstick! - Der Lippenstift-Sammel- und Austauschthread

    Super! Und Tipps und Tricks dazu, wie man das haltbarer auf den Lippen macht. Und wie oft geht ihr nachziehen, hält ein Lippenstift ein Brötchen aus?

    - I'll drink your blood, i'll hold you tight,
    till you are, too, a creature of night! -

  3. Urgestein Avatar von SPACEMACHINE
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    8.618

    AW: But first, lipstick! - Der Lippenstift-Sammel- und Austauschthread

    MEIN THREAD!
    Zitat Zitat von Lamb
    Aus großen Kartoffeln mache ich immer kumpir.

  4. Urgestein Avatar von SPACEMACHINE
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    8.618

    AW: But first, lipstick! - Der Lippenstift-Sammel- und Austauschthread

    ich trage kein nude, aber hab 50 shades of red und pink und orange. hab echt viele verschiedene von verschiedenen marken, aber alles billig außer 1 calvin klein in rot, der sehr gut ist.

    mein absoluter lieblingslippenstift für den alltag, den ich sehr gerne weiterempfehle, ist der p2 long lasting matte lipstick in forever cherry (knallrot) und forever papaya (orange). vor allem wegen des preis-leistungs-verhältnisses: 3 euro, hält echt gut. kann aus wasserflaschen trinken und es hält, nach dem essen muss ich ihn nachziehen. der setzt sich schon etwas ab in den lippenfältchen, aber ich find das für 3 euro echt verkraftbar. also der ist super alltagstauglich, vor allem hab ich unterwegs auch immer angst, lippenstifte zu verlieren. bei dem könnte ich es eht verkraften. finish ist matt und ich finde den auftrag wegen der dicke des stiftes sehr einfach. der ist halt in richtiger buntstift-form und nicht so leicht abbrechbar, ich trage den auf wie nen labello
    Zitat Zitat von Lamb
    Aus großen Kartoffeln mache ich immer kumpir.

  5. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.654

    AW: But first, lipstick! - Der Lippenstift-Sammel- und Austauschthread

    ich mag mich irren, aber sind die nicht aus dem sortiment gegangen?
    hier steht auch "tschüss" https://www.dm.de/p2-cosmetics-lippe...189281969.html
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  6. Inaktiver User

    AW: But first, lipstick! - Der Lippenstift-Sammel- und Austauschthread

    wenn ich es auffällig will und es eine Mahlzeit überstehen muss, nehm ich den Aqua Rouge von Make Up Forever in der Farbe Burgundy. Der hält auch knutschen aus und trocknet null aus, im Gegensatz zu den meisten Zwei-Phasen-Lippenstiften. Der einzige Nachteil für mich ist, dass es ein glänzender Lippenstift ist, aber er ist halt in allen anderen Punkten einfach überragend.

    Dann liebe ich noch etliche Matte bzw Satins von MAC sehr, am liebsten Rebel und Russian Red. Die halten auch sehr gut, kleinere Snacks und trinken locker.

    Um die Haltbarkeit zu verbessern, male ich meine Lippen mit Lipliner aus, umrande sie vorher. Dann pudern, dann ne Schicht Farbe, dann nochmal pudern und nochmal ne Schicht Farbe. Dann an nem Kosmetiktuch abtupfen.

  7. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    16.424

    AW: But first, lipstick! - Der Lippenstift-Sammel- und Austauschthread

    Meine Orange Empfehlung: Saigon Summer von MAC <3 Grosse Liebe.

    Russian.Red und ich ist eine Frenemy Sache, er ist wunderschoen aber trocknet meine Lippen furchtbaren aus...

  8. Addict Avatar von Aino
    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    2.058

    AW: But first, lipstick! - Der Lippenstift-Sammel- und Austauschthread

    meine liebsten sind palpitante (himbeerrot) und la fascinante (klassisches rot) und arthur (warmes rot) von chanel.

    nudelippenstifte besitze ich nicht, trage aber eh nur zum weggehen lippenstift und mag es dann eher auffällig.

    so ein dunkelrot wie das von eisbonbon gezeigte finde ich auch sehr toll. leider sieht das an mir irgendwie komisch aus, weil der kontrast zu teint und haaren so krass ist.
    I'd be happy as hell, if you stayed for tea.

  9. Inaktiver User

    AW: But first, lipstick! - Der Lippenstift-Sammel- und Austauschthread

    Zitat Zitat von Aino Beitrag anzeigen

    so ein dunkelrot wie das von eisbonbon gezeigte finde ich auch sehr toll. leider sieht das an mir irgendwie komisch aus, weil der kontrast zu teint und haaren so krass ist.
    nene, GERADE dann. Natürlich muss man sich dazu erstmal überwinden, aber helle Haut mit dunklen Haaren und tiefrotem Lippenstift ist beste wo geben tut. Natürlich stehen die Lippen dann KRASS im Mittelpunkt, aber das ist ja auch der Sinn von solchem Lippenstift.

  10. Addict Avatar von Aino
    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    2.058

    AW: But first, lipstick! - Der Lippenstift-Sammel- und Austauschthread

    jaaa, bei DUNKLEN haaren finde ich das auch, aber ich bin blond (so ungefähr) und allzu dunkler lippenstift lässt mich kränklich und nach geschminkter wasserleiche aussehen. theoretisch finde ich aber trotzdem, dass das geht, blass und blond und dunkler lippenstift, aber in der praxis sieht das - bei mir - einfach blöd aus.

    wahrscheinlich habe ich einfach noch nicht den richtigen ton gefunden...?
    I'd be happy as hell, if you stayed for tea.

  11. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.160

    AW: But first, lipstick! - Der Lippenstift-Sammel- und Austauschthread

    Rot
    Rundum toll: Tom Ford Lip Color Matte 07 Ruby Rush
    bisschen austrocknender, aber trotzdem all-time-fav: MAC Matte Lipstick Russian Red
    glänzend, die Reihe gefällt mir auch insg. sehr gut: Estée Lauder Pure Color Envy 340 Envious

    Orange-Rot
    Mac Matte Lipstick So Chaud
    L'Oreal Color Riche 115 Rouge Corail

    Nude/ Mlbb
    Mac Satin Lipstick Faux
    Maybelline Colorsensational 207 Pink Fling

    Auftrag
    Ich trage alle Lippenstifte direkt auf, ohne Pinsel/ Konturenstift etc. Dann presse ich die Lippen einmal sorgfältig an einem Taschentuch ab und trage den Lippenstift nochmal auf. Wenn es sehr lange halten soll, wiederhole ich das ganze mehrmals, aber einmal reicht für mich eigentlich.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  12. Senior Member Avatar von Arimal
    Registriert seit
    05.11.2008
    Beiträge
    6.270

    AW: But first, lipstick! - Der Lippenstift-Sammel- und Austauschthread

    Oh, mein Thread!

    Meine Dauerlieblinge sind alle von Mac:

    So Chaud (orange-rot)
    Cockney (rot, wird aber leider extrem schnell leer)
    Lady Bug (ähnlich wie Cockney)
    Ruby Woo (ist mir aber grade zu trocken)

    Leider sind sie halt echt teuer und da manche wirklich schnell aufgebraucht sind, kaufe ich jetzt auch ab und an Lippenstifte von Rival de Loop. Dafür, dass sie so günstig sind, finde ich da ein paar Farben auch ganz nett.

  13. Urgestein Avatar von SPACEMACHINE
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    8.618

    AW: But first, lipstick! - Der Lippenstift-Sammel- und Austauschthread

    Zitat Zitat von sternejule Beitrag anzeigen
    ich mag mich irren, aber sind die nicht aus dem sortiment gegangen?
    hier steht auch "tschüss" https://www.dm.de/p2-cosmetics-lippe...189281969.html
    waaaassss fuck my life ey!!! deshalb war der letzte woche auch ausverkauft bei dm!! mannoooooooo!!!


    und ich hätte mir derbe gerne den von trend it up aus dem text hier geholt: http://www.buzzfeed.com/hengamehyagh...st#.ck8q67M6Ba
    weil hab de neinmal aufgetragen im laden und der hielt wirklih gut und sah super aus, aber den gibts auch nicht mehr in der farbe
    Zitat Zitat von Lamb
    Aus großen Kartoffeln mache ich immer kumpir.

  14. Inaktiver User

    AW: But first, lipstick! - Der Lippenstift-Sammel- und Austauschthread

    Ich muss heute Abend auch mal meine liebsten Farben zusammenschreiben.

    Aber kennt ihr das, ihr wollt einen bestimmten Lippenstift haben, der ist nicht da und dann geht ihr mit drei anderen heim?

  15. V.I.P. Avatar von hui
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    10.195

    AW: But first, lipstick! - Der Lippenstift-Sammel- und Austauschthread

    Zitat Zitat von SPACEMACHINE Beitrag anzeigen
    und ich hätte mir derbe gerne den von trend it up aus dem text hier geholt: http://www.buzzfeed.com/hengamehyagh...st#.ck8q67M6Ba
    weil hab de neinmal aufgetragen im laden und der hielt wirklih gut und sah super aus, aber den gibts auch nicht mehr in der farbe
    ich hab den und die abfärbung ist schon krass. bei mir verläuft er leider auch, ich finde das auftragen nicht ganz so einfach. aber ich mag ihn und kann ihn nur empfehlen.
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  16. Ureinwohnerin Avatar von eskobar_w
    Registriert seit
    21.01.2002
    Beiträge
    39.426

    AW: But first, lipstick! - Der Lippenstift-Sammel- und Austauschthread

    Wenn etwas verläuft oder schwer aufzutragen ist, könnte ich es schon nicht mehr empfehlen

    Ich bin furchtbar empfindlich, was Lippenstift angeht, ich mag nix auf den Lippen fühlen, was über ein Lippenbalsamgefühl hinausgeht, schwer und cremig geht nicht, zu "dünn" aber auch nicht. Dazu sind meine Lippen sehr trocken.

    Am liebsten mag ich so "Chubby Stick"-artige Stifte zB die Balm Stains von Revlon ('Crush' ) oder die Nachmache von Wet'n'Wild. Ganz neu entdeckt hab ich die Clinique Pop Glaze, ist die transparente Variante und da fand ich das Tragegefühl auch sehr angenehm.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  17. Urgestein Avatar von SPACEMACHINE
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    8.618

    AW: But first, lipstick! - Der Lippenstift-Sammel- und Austauschthread

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    Wenn etwas verläuft oder schwer aufzutragen ist, könnte ich es schon nicht mehr empfehlen

    Ich bin furchtbar empfindlich, was Lippenstift angeht, ich mag nix auf den Lippen fühlen, was über ein Lippenbalsamgefühl hinausgeht, schwer und cremig geht nicht, zu "dünn" aber auch nicht. Dazu sind meine Lippen sehr trocken.

    Am liebsten mag ich so "Chubby Stick"-artige Stifte zB die Balm Stains von Revlon ('Crush' ) oder die Nachmache von Wet'n'Wild. Ganz neu entdeckt hab ich die Clinique Pop Glaze, ist die transparente Variante und da fand ich das Tragegefühl auch sehr angenehm.
    ah geil, ja, genau solche chubby sticks sind die, die ichvon p2 empfohl und die jetzt aus dem sortiment gehen, auch
    Zitat Zitat von Lamb
    Aus großen Kartoffeln mache ich immer kumpir.

  18. Ureinwohnerin Avatar von eskobar_w
    Registriert seit
    21.01.2002
    Beiträge
    39.426

    AW: But first, lipstick! - Der Lippenstift-Sammel- und Austauschthread

    revlon gibt's ja jetzt bei douglas *empfehl und die von wet'n'wild gehen auch echt klar, finde ich.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  19. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.160

    AW: But first, lipstick! - Der Lippenstift-Sammel- und Austauschthread

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    wenn ich es auffällig will und es eine Mahlzeit überstehen muss, nehm ich den Aqua Rouge von Make Up Forever in der Farbe Burgundy. Der hält auch knutschen aus und trocknet null aus, im Gegensatz zu den meisten Zwei-Phasen-Lippenstiften.
    Ich hab mir den neulich auch zugelegt und finde ihn ganz gut. Wirklich null austrocknend, ich hab wohl noch nie so sehr vergessen, dass ich gerade roten Lippenstift trage. Aber ich fand ihn etwas tricky aufzutragen.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  20. Inaktiver User

    AW: But first, lipstick! - Der Lippenstift-Sammel- und Austauschthread

    wo hattest du deine Probleme? War er dir zu ungenau, zu ungeckend?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •