+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. Inaktiver User

    foundation für helle haut gesucht

    ich weiß, dass es hier schon häufiger solche threads gab aber es kommt ja doch jedes halbe jahr wieder ein haufen neues zeug raus und vl hat jemand einen tipp. ich bin nämlich gerade ein bisschen verzweifelt und steige in der kosmetikbloggerhölle auch echt nicht durch, die aussagen sind zt so widersprüchlich.

    ich hatte ein super system bei dem ich die cc cream von gosh in porcelain je nach jahreszeit mit der lumi magique von l'oreal gemischt habe. die cc cream gibt es nicht mehr, was ich mega schade finde, weil porcelain echt nc10 war und jetzt muss ich mir etwas neues suchen und steige v.a. bei high end kaum noch durch . die l'oreal foundation kostet mittlerweile auch fast 20€ was ich recht viel fidne und auch gleich im high end segment schauen kann...

    ich suche eine foundaton mit folgenden eigenschaften:

    -muss wie gesagt hell sein, schätze nc15.
    -mittlere deckkraft oder zumindest so, dass man mit mehreren lagen arbeiten kann.
    -am besten ein neutraler unteron oder leicht ins beige (nicht gelb!).
    -muss auf jeden fall ein glänzendes finish haben, also glow/illuminating/dewy, was mattierendes geht bei mir gar nicht.
    -sollte flüssig sein, kompaktfoundations mag ich nicht.
    -preis ist erst mal nicht so wichtig wenn sie mich überzeugt.
    -bitte keine empfehlung, die man nur online bekommt. einen ton heller aus uk bestellen oder so würde ich machen, aber ich mag mir die foundation schon vorher ansehen.


    kenne ich und muss nicht erwähnt werden weil die leider nicht passen :
    -soft resistance von ellen betrix.
    -maybelline fit me!

    vielleicht fällt ja jmd was ein

  2. Inaktiver User

    AW: foundation für helle haut gesucht

    ach und ganz konkret: hat jemand die dior skin star im hellsten ton mal ausprobiert? das ist so ein klassischer fall, wo ich widersprüchliche dinge lese, weil einige schreiben, dass die sich zu stark in poren/linien whatever absetzt und das fände ich für den preis halt unmöglich.

  3. Ureinwohnerin Avatar von eskobar_w
    Registriert seit
    21.01.2002
    Beiträge
    39.707

    AW: foundation für helle haut gesucht

    mac face and body vielleicht?
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  4. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.784

    AW: foundation für helle haut gesucht

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ach und ganz konkret: hat jemand die dior skin star im hellsten ton mal ausprobiert? das ist so ein klassischer fall, wo ich widersprüchliche dinge lese, weil einige schreiben, dass die sich zu stark in poren/linien whatever absetzt und das fände ich für den preis halt unmöglich.
    ja, hab ich zb ausprobiert. guck doch mal in den sammelthread, vllt ist da was dabei.

    Sammelthread helle Foundations und Concealer! :)

    wenn du glow magst, kann ich dir die dior star sehr empfehlen. vllt mal auftragen lassen und damit nen tag rumlaufen?
    Geändert von sternejule (03.07.2016 um 12:49 Uhr)
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  5. Inaktiver User

    AW: foundation für helle haut gesucht

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    mac face and body vielleicht?
    die hat leider ein mattes finish und die mineralize foundation hat ein leichte deckkraft...glaube bei Mac werde ich vom Finish her nicht so leicht fündig.

  6. Inaktiver User

    AW: foundation für helle haut gesucht

    Zitat Zitat von sternejule Beitrag anzeigen
    ja, hab ich zb ausprobiert. guck doch mal in den sammelthread, vllt ist da was dabei.

    Sammelthread helle Foundations und Concealer! :)

    wenn du glow magst, kann ich dir die dior star sehr empfehlen. vllt mal auftragen lassen und damit nen tag rumlaufen?
    den habe ich schon gefunden thx, aber viele haben nicht das Finish dass ich suche und das ist wichtig ich habe gerade nur ne mattierende BB cream von gosh und es sieht so unmöglich aus ey. ja ich werde mir von dem mal ne probe holen, das scheint so zu den sehr wenigen zu gehören wo das Finish passen könnte. ansonsten soll die lumi magique cushion im hellsten Ton auch nicht schlecht sein aber dafür muss ich erst mal zu dm (gibt es im Norden nicht so oft...). und ich kann am Finish auch nachträglich mit primern etc nicht viel ändern, funktioniert einfach nicht....

  7. Ureinwohnerin Avatar von eskobar_w
    Registriert seit
    21.01.2002
    Beiträge
    39.707

    AW: foundation für helle haut gesucht

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    die hat leider ein mattes finish und die mineralize foundation hat ein leichte deckkraft...glaube bei Mac werde ich vom Finish her nicht so leicht fündig.
    verwechselst du die face and body vielleicht? die hat alles, aber kein mattes finish.
    don't let the salt get in your wound.
    don't let the ghost get in your heart.


  8. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.784

    AW: foundation für helle haut gesucht

    ja, ich hätte sonst noch primer vorgeschlagen oder flüssigen highlighter in die foundation mischen.
    oder auf ein glowiges puder setzen wie hourglass, das neue kiko puder, mac mineralize. das von kiko funktioniert bei mir ganz gut.

    die lumi magique cushion ist mir im hellsten ton zu dunkel (der swatch hat dann auch noch ordentlich oxidiert bei mir). preis leistung ist da auch eher mies - da findest du bei den koreanischen cushion foundations bessere deals imo.

    ich kenn die nicht, aber wenn du trockene haut hast und dewy finish magst, käme für dich vllt noch die moisture rich von bobbi brown in frage. die skin foundation von bb hatte ich mir mal auftragen lassen und fand die auch richtung dewy/aber eher satiniertes finish.

    allgemein sind empfehlen immer ein bisschen schwierig, find ich, es kommt ja auch auf die unterlage an. aber an deiner stelle würd ich mir die dior star und bobbi brown moisture rich mal ansehen. und vllt auch nochmal bei flüssighighlightern schauen und glowigen primern.

    die YSL touche eclat würde mir auch noch einfallen, aber die kenne ich leider nicht. vllt kannst du dir die auch mal auftragen lassen.
    Geändert von sternejule (03.07.2016 um 14:30 Uhr)
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  9. Inaktiver User

    AW: foundation für helle haut gesucht

    Zitat Zitat von eskobar_w Beitrag anzeigen
    verwechselst du die face and body vielleicht? die hat alles, aber kein mattes finish.
    muss wohl so sein, weil das passt vom finish her! dann schaue ich mir die mal an danke!

  10. Inaktiver User

    AW: foundation für helle haut gesucht

    Zitat Zitat von sternejule Beitrag anzeigen
    ja, ich hätte sonst noch primer vorgeschlagen oder flüssigen highlighter in die foundation mischen.
    oder auf ein glowiges puder setzen wie hourglass, das neue kiko puder, mac mineralize. das von kiko funktioniert bei mir ganz gut.

    die lumi magique cushion ist mir im hellsten ton zu dunkel (der swatch hat dann auch noch ordentlich oxidiert bei mir). preis leistung ist da auch eher mies - da findest du bei den koreanischen cushion foundations bessere deals imo.

    ich kenn die nicht, aber wenn du trockene haut hast und dewy finish magst, käme für dich vllt noch die moisture rich von bobbi brown in frage. die skin foundation von bb hatte ich mir mal auftragen lassen und fand die auch richtung dewy/aber eher satiniertes finish.

    allgemein sind empfehlen immer ein bisschen schwierig, find ich, es kommt ja auch auf die unterlage an. aber an deiner stelle würd ich mir die dior star und bobbi brown moisture rich mal ansehen. und vllt auch nochmal bei flüssighighlightern schauen und glowigen primern.

    die YSL touche eclat würde mir auch noch einfallen, aber die kenne ich leider nicht. vllt kannst du dir die auch mal auftragen lassen.
    oh ja das cushion sieht auch so aus als könnte es nachdunkeln. ich werde mir das trotzdem mal ansehen. ich habe das mit primern, pudern etc. auch schon überlegt aber ich bin einfach niht so richtig der typ der gerne mit fünf verschiedenen produkten arbeitet und mag auch ehrlich gesagt nicht so absurde summen ausgeben. ich hatte mal vor zehn jahren oder so ein nahezu perfektes chanel lumiere was dann auslief in einem der 10er töne und das hat so gut gepasst, dass ich keinen primer etc. brauchte. leider waren fast alle der folgenden töne zu "gelb" oder es gab erst gar keinen der hell genug war.

    die bobbi brown geht übrigens leider nicht, eben wegen der unterlage, die wird bei mir irgendwann leider fleckig. bei der touche eclat habe ich auch schon überlegt. ich glaube ich renne einfach sonst mal zu douglas und lasse diese hautbestimmung vor ort machen (also man bekommt dann einen code mit passenden foundations). die rezensionen für die app sind nicht gerade der hammer aber ich versuche das sonst im laden einfach mal. diese ganze mischerei ist nämlich eigentlich eher nix für mich, aber mein altes "system" war billig und hat funktioniert

  11. Senior Member Avatar von wonderbaarlijk
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    6.055

    AW: foundation für helle haut gesucht

    Wohnst du grenznah zu den Niederlanden? Wenn ja, würd ich dir die Rimmel Wake Me Up Foundation empfehlen. In 010 Light Porcelain ist die schon ziemlich hell. Soll nämlich ein Dupe zur YSL Touche Eclat sein.

    Die Dior Skin Star hab ich, finde allerdings, dass die Nude von Dior heller ist. Meiner Meinung nach dunkelt die Star doch recht nach.

    Absolut beste Foundation, die ein tolles Finish hat, ist aber die Giorgio Armani Luminous Silk. Beste Foundation ever!

  12. Inaktiver User

    AW: foundation für helle haut gesucht

    ja das mit dem nachdunkeln ist ja so ein allgemeines problem. und nee ich wohne leider nicht in der nähe der niederlande aber ich schaue trotzdem mal bei rimmel, danke! armani werde ich mir bei douglas dann noch mal ansehen.

  13. Stranger
    Registriert seit
    06.06.2016
    Beiträge
    1

    AW: foundation für helle haut gesucht

    Ich empfehle immer gern die Boujois healthy mix foundation oder serum in der hellsten Farbe (51 - vanille light)

  14. Inaktiver User

    AW: foundation für helle haut gesucht

    über die bin ich auch gestolpert. ich vermute, dass die leider zu gelb sein könnte, aber ich schaue mir die auch noch mal an, danke!

  15. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.784

    AW: foundation für helle haut gesucht

    Zitat Zitat von wonderbaarlijk Beitrag anzeigen
    Wohnst du grenznah zu den Niederlanden? Wenn ja, würd ich dir die Rimmel Wake Me Up Foundation empfehlen. In 010 Light Porcelain ist die schon ziemlich hell. Soll nämlich ein Dupe zur YSL Touche Eclat sein.

    Die Dior Skin Star hab ich, finde allerdings, dass die Nude von Dior heller ist. Meiner Meinung nach dunkelt die Star doch recht nach.

    Absolut beste Foundation, die ein tolles Finish hat, ist aber die Giorgio Armani Luminous Silk. Beste Foundation ever!
    oh wie blöd mit der dior star bei mir dunkelt die zb gar nicht nach!

    und ja, armani ist super. ich hab die lasting silk uv und die ist auch große
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  16. Inaktiver User

    AW: foundation für helle haut gesucht

    es ist jetzt die dior skin star geworden und der ton passt einfach perfekt ich musste gar keine andere mehr ausprobieren und hatte glaube ich noch nie ne foundation (egal ob high end oder drogerie) die vom ton her so perfekt gepasst hat, man das sofort beim auftragen gesehen, dass 010 sich wirklich komplett einfügt. das finish mag ich auch. ich habe noch ne probe von der nude mitbekommen, bei der der ton aber ins beige gehen soll. die 020 von der dior skin ging auch eher in die richtung und sah bei mir leider zu gelb aus. ich habe insgesamt den eindruck, dass man mit neutralem oder gelblichem unterton bei den französischen firmen noch viel eher fündig wird, weil die britischen bei den hellen tönen ganz oft einen rosestich haben. danke noch mal für die ganzen tipps!

  17. Senior Member Avatar von sternejule
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    6.784

    AW: foundation für helle haut gesucht

    oh wie schön, dass sie dir auch so gut gefällt
    und Limonadenbaum..dann bist du eben meine Südseepalme

  18. Inaktiver User

    AW: foundation für helle haut gesucht

    Ich bin seit kurzem ein ziemlicher Fan von der Dr Hauschka Foundation, die insbesondere für helle Haut sehr geeignet ist. Ich hab schon den sehr hellen Ton, man kann aber auch weiter ins beige gehen. Lässt sich sehr gut verteilen und zieht angenehm in die Haut ein (darunter habe ich ganz normal Tagescreme), und deckt gut aber natürlich ab.
    Außerdem mag ich, dass sie so einen schönen, frischen Schimmer verleiht, und angenehm riecht.

    edit: uups grade erst gelesen dass du schon was gefunden hast (: Die Dior finde ich aber auch nice

  19. Stranger
    Registriert seit
    12.08.2015
    Beiträge
    27

    AW: foundation für helle haut gesucht

    Hallo,

    sind die von euch empfohlenen Produkte auch für empfindliche Haut geeignet? Habt ihr da Erfahrungen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •