Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 70 von 70
  1. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Epilieren oder Blitzdingsen?

    achsooooo

  2. Stranger

    User Info Menu

    AW: Epilieren oder Blitzdingsen?

    Also ich blitzdingse jetzt und bin mehr als zufrieden damit - solche Resultate hätte ich mir anfangs nicht erhofft gehabt. Hatte sehr lange gezögert.

    Vermisse die Schmerzen beim Epilieren überhaupt nicht

  3. Inaktiver User

    AW: Epilieren oder Blitzdingsen?

    durga, ich kann das total nachvollziehen. Mir waren diese Laser-Haarentfernungen immer total unheimlich... Wirklich wirklich dauerhaft weghaben will ich irgendwie nichts. Das Blitzdings erschien mir da nicht so krass, aber ich habe eh nicht die richtigen Haare dafür (dunkelblond, helle Haut).
    Ich gehe jetzt seit mehreren Jahren dauerhaft zum Waxing, da wird auch immer gesagt, dass die Haare stark ausdünnen bzw. ganze Flächen auf einmal kahl sind. Das kann ich so nicht bestätigen - also eventuell ist es ein bisschen ausgedünnt, aber nicht stark.

  4. Inaktiver User

    AW: Epilieren oder Blitzdingsen?

    Durga, genau diese Überlegungen haben mich anfangs gehemmt, Lumea zu verwenden. Ich hatte das Gerät bei Markteinführung im Rahmen eines Jobs gratis zur Verfügung gestellt bekommen und war knapp davor es zu verkaufen. Habe mich dann in Studien eingelesen, die allerdings keine langen Zeiträume (ich glaube, es waren nur so 20 Jahre?) umfassten und schließlich entschlossen, dass ich das Risiko eingehe. Auch bei den ersten Eisenbahnen gab es Leute, die sie aus Angst vor möglichen gesundheitlichen Einschränkungen nicht benutzen - ich wollte mich nicht von so einer Befürchtung einschränken lassen. Durch Lumea optisch mehr der erwarteten Norm zu entsprechen, fand ich persönlich tatsächlich erleichternd, da ich sehr stark behaart war, was mich übrigens auch rein haptisch störte. Ich finde Haare auf der Haut haptisch sehr unangenehm und teilweise hat das Reiben der Kleidung daran sogar weh getan.

  5. Inaktiver User

    AW: Epilieren oder Blitzdingsen?

    Das hatte ich vor zehn Jahren ergoogelt, also habe keine Links mehr.Da ging es um Prototypen und Geräte, wie sie auch heute noch in Studios zum Einsatz kommen.

    Und klar, mit der Eisenbahn hast du recht. Nur wusste man früher eben auch nicht, ob die Geschwindigkeit bsw. nicht den Organen schaden könnte, weil sie nicht von Natur aus darauf eingestellt sind.

  6. Inaktiver User

    AW: Epilieren oder Blitzdingsen?

    Also ich bin nach wie vor extrem zufrieden mit dem Lumea und würde mir das Blitzding immer wieder kaufen.
    Zum Thema es wächst nichts mehr:
    Ich bin irgendwann mal etwas faul geworden und hab das blitzen vernachlässigt. Aus reinem Interesse hab ich dann mal geschaut was passiert, wenn ich es ganz aufhöre: siehe da, Die Haare sind komplett nachgewachsen, war kein Unterschied zu vorher.
    Ich hab dann wieder angefangen und nach ein paar Mal blitzen war ich dann fast wieder haarfrei.
    Mit der Haut hatte ich übrigens nie Probleme, obwohl ich immer die höchste Stufe verwendet und eigentlich total empfinden Haut habe.
    Wegen Langzeitschäden mache ich mit ehrlich gesagt keine großen Sorgen.

  7. Inaktiver User

    AW: Epilieren oder Blitzdingsen?

    Feli und wie oft blitzt du jetzt um den Zustand aufrecht zu erhalten?

  8. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Epilieren oder Blitzdingsen?

    Ich hab glaub ich zuletzt im September oder so an den Beinen geblitzdingst und da wächst immer noch kaum was. Unter den Achseln wächst es aber ganz normal (also da müsste ich mal wieder) und im Schambereich hab ich immer wieder kahle Stellen. War da etwas nachlässig.

  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Epilieren oder Blitzdingsen?

    möchte mal den Thread mal ein bißchen pushen

    interessiere mich sehr für so ein Blitzdingsgerät.
    weiß aber nur nicht für welches ich mich entscheiden soll...

  10. Inaktiver User

    AW: Epilieren oder Blitzdingsen?

    Um welche Körperzone geht es? In einem anderen Thread wurde mal diskutiert, dass es nicht an allen Stellen gleich gut wirkt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •