Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    falten - botox / hyaluron etc.

    hat jemand erfahrung damit?
    was habt ihr machen lassen? wieviel hat es gekostet? wie oft lasst ihr es machen? erzählt mal

    350 scheint ein gängiger preis für eine behandlung zu sein? ich lese auch überall, dass man nach 6-9 monaten schon wieder zur folgebehandlung muss?

    ich habe schon lange ansätze einer zornesfalte, aber da ich mich in der arbeit rund um die uhr ärgern muss, habe ich im letzten jahr eine richtig krasse tiefe furche bekommen und das sieht so scheiße aus, ich will auf keinen fall so grimmig ausschauend rumlaufen
    hello! my pronouns are sex based, just like my oppression.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: falten - botox / hyaluron etc.

    niemand!? gibts doch nicht.
    hello! my pronouns are sex based, just like my oppression.

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: falten - botox / hyaluron etc.

    Ich habe mal vor längerer Zeit (6 Jahre???) die Zornesfalte bei der Kosmetikerin unterspritzen lassen. Preis war damals inkl. Gesichtsbehandlung und Pflegeprodukten, ich weiß es daher nicht mehr so genau. Ich glaube es waren 80 € pro Ampulle (also die reichte für diese kleine Region).
    Ein Jahr später kam die Falte leicht wieder, da hat sie dann mit größeren Molekülen nachgespritzt. Seitdem ist die Falte weg geblieben!
    Um die Lippen herum diese feinen Fältchen hat sie auch mal unterspritzt, das hat aber nicht viel geholfen.

    Preis hängt denke ich auch vom Umfang der Behandlung ab. Wenn man sich im gesamten Gesicht mit viel Material behandeln lässt, wird es sicher teuer.

    Simone Thomalla war mal bei der NDR Talkshow frisch nach so einer Behandlung. Eine unbewegliche Fratze, grausam!

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: falten - botox / hyaluron etc.

    Kaddy, was wurde dir gespritzt?
    Ein Arzt für die Zähne? Was kommt als nächstes, ein Anwalt für Haare?

  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: falten - botox / hyaluron etc.

    Hyaluron. Sie macht auch nichts anderes und sehr gemäßigt.

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: falten - botox / hyaluron etc.

    Hat sich jmd. mal seine Augenschatten bzw. diese Tränenfurche mit Hyaluron unterspritzen lassen? Ich leide zunehmend unter meinen Augenringen. Sie werden immer stärker/dunkler und nix überschminkt die.
    Aber das mit Hyaluronbehandlungen sieht immer so abschreckend aus. Ich hätte da Angst. Es scheint außerdem schweineteuer zu sein und hält dann nur knapp ein halbes Jahr. Aber die Voher-Nachher-Bilder sehen schon sehr verlockend aus.

    Was gäbe es da sonst?

  7. Regular Client

    User Info Menu

    AW: falten - botox / hyaluron etc.

    Ich hol den Thread mal hoch.
    Schon seit ein paar Jahren überlege ich, mir die Zornesfalte unterspritzen zu lassen, zumal ich auch das Gefühl habe, dass es tatsächlich irgendwie Einfluss hat auf mein Sehen, nicht nur mein Aussehen. Ich vermute, Botox wäre da das Mittel der Wahl. Jetzt bin ich gerade an dem Punkt, wo ich mir das auch ohne Bedenken leisten könnte und hab schon einiges dazu nachgesucht.
    Allerdings bin ich ein bisschen davon überfordert, wie viele Praxen mit wie vielen verschiedenen Spezialisierungen das anbieten und weiß nicht, worauf man da achten muss und was da potentiell schiefgehen könnte
    Hat irgendwer sich vielleicht doch mal irgendwo im Gesicht was spritzen lassen? Wart ihr zufrieden? Und nach welchen Kriterien habt ihr den/die Ärzt:in ausgesucht?
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: falten - botox / hyaluron etc.

    Hey, Sakomoto!

    Ich habe mir schon zweimal die Zornesfalte unterspritzen lassen.
    Ich bin regelmäßig seit > 20 Jahren bei meiner Kosmetikerin, die auch Heilpraktikerin ist (um spritzen zu dürfen). Sie empfiehlt von sich aus wenig und nur diskrete Behandlungen. Ich hatte schon vor dem 30. Geburtstag eine gut sichtbare Zornesfalte und sie hat sie mit Hyaluron unterspritzt. Die erste Behandlung hielt nur ca. ein Jahr.
    Die zweite Behandlung war ca. 2014 (oder noch früher) und die Zornesfalte ist seitdem nicht wiedergekommen!!! Bei zweiten Mal hat sie ein anderes Hyaluron genommen, frag mich nicht, wann welches. Einmal mit größeren Molekülen, einmal mit kleineren.
    Edit: Es steht in meinem obigen Beitrag von 2017. Das zweite Mal mit größeren Molekülen.

    Wäre ich nicht sowieso in kosmetischer Behandlung bei ihr gewesen, hätte ich jetzt nicht unbedingt eine Heilpraktikerin dazu aufgesucht, aber sie kann das wirklich gut und arbeitet sehr sauber.

    Würde vermutlich die Vorher-Nachher-Bilder von den Praxen beurteilen, mich beraten lassen und mir anschauen, wie die Kundschaft dort aussieht.

  9. Senior Member

    User Info Menu

    AW: falten - botox / hyaluron etc.

    Kaddy, magst du (per Pn) verraten, wo deine Kosmetikerin arbeitet?

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: falten - botox / hyaluron etc.

    Klar!

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: falten - botox / hyaluron etc.

    Ich würde recht viel recherchieren im Vornherein (Erfahrungsberichte, Instagram, Vita der Ärzte etc.) und würde mir jemanden suchen, der auf das spezialisiert ist, was ich machen möchte (Nicht bspw. ein plastischer Chirurg der Fettabsaugung und Brustvergrößerung und Botox - also ein bisschen von allem - macht). Auch würde ich persönlich nie zu einer/m Kosmetiker/in gehen, sondern zu einem Arzt - ich weiß, das handhaben viele anders, aber das ist meine Meinung, kann jeder machen, wie er will.
    Gerade bei Botox und Hyaluron würde ich darauf achten, dass der Arzt den ‚Gesamteindruck‘ des Gesichtes miteinbezieht. Wenn man sich Botox in die Stirn spritzen lässt, kann das die Augenbrauen nach unten drücken aufgrund des Erschlaffens der Muskeln. Das heißt, man kann in der Schläfe bspw. ‚gegenspritzen‘. Genauso verhält bzw. kann es sich mit anderen Partien des Gesichts verhalten. Nur weil man ein Ziel hat, heißt das nicht, dass genau nur das gemacht werden kann/sollte, da eine Unterspritzung oder Füllung eben auch Auswirkungen auf andere Partien haben kann. Das klingt alles komplexer, als es ist - aber deswegen finde ich die Auswahl des Arztes und eine gute Beratung so wichtig.
    Außerdem hilft es, sich vor Augen zu führen, dass Botox in wenigen Monaten wieder weg ist und Hyaluron bei Nicht-Gefallen wieder aufgelöst werden kann (natürlich erneut Kosten - dennoch ein Fakt, der gut ist zu wissen).
    Ich hab für Berlin und London ein paar Namen, falls das interessant sein sollte.
    Geändert von coshima (04.07.2021 um 12:48 Uhr)
    nein.

  12. Stranger

    User Info Menu

    AW: falten - botox / hyaluron etc.

    ich lasse meine stirn/zornesfalten seit gut 2 jahren mit botox behandeln. ich LIEBE es und würde es immer wieder machen. ich sehe soviel frischer und entspannter aus. ich gehe circa alle 5 monate zur nachbehandlung.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: falten - botox / hyaluron etc.

    Gibt es noch Erfahrungsberichte für Hyaluron unter den Augen (Augenringe, Tränenfurche)? Das interessiert mich sehr, da ich mein Leben lang dunkle, etwas tieferliegende Augenringe habe, und auf den Moment warte, wo das nicht mehr verwegen nach durchgefeierter Nacht, sondern einfach alt aussieht.
    Meine Hautärztin meinte, das sei viel zu früh bei mir, und allgemein werde ich noch immer jünger geschätzt. Aber ich möchte vorbereitet sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •