Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 40
  1. Inaktiver User

    Gesichtspflegeroutine

    Wie sieht eure morgendliche und abendliche Routine aus?

    Ich bin gerade dabei, vom Winterprogramm auf den Frühling umzuschalten und recherchiere nach interessanten Naturkosemtik-Produkten. Gleichzeitig habe ich keine Lust, zig neue Produkte zu bestellen, die meine sensible Haut dann doch nicht verträgt oder mir von diversen Blogtanten irgendwelchen unnötigen Kram aufschwatzen zu lassen.

    Ausserdem hat mich curlyyy mit der Double Cleansing Method angefixt, endlich wird meine Haut abends richtig sauber.

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Gesichtspflegeroutine

    Morgens wasche ich nur mit Wasser. Um die Augen trage ich die Q10-Anti-Faltencreme von Balea auf, auf Gesicht und Hals die reichhaltige Tagescreme für trockene und sensible Haut von Balea.

    Abends schminke ich das Augen-Makeup mit diesen ölfreien Balea-Pads ab, im Gesicht habe ich normalerweise kein Makeup. Das wasche ich dann nur mit der 2 in 1 Reinigungsemulsion von Alterra (Bio Aloe Vera und Gletscherwasser), dann wieder die gleiche Augencreme wie morgens und die reichhaltige Nachtcreme für trockene und sensible Haut von Balea auf Gesicht und Hals.

    Sehr simpel und überhaupt nicht fancy, aber für mich funktioniert es sehr gut, nachdem ich jahrelang vieles auch wesentlich Teureres ausprobiert habe. Meine Haut ist ohne Pflege trocken und unrein zugleich und da war es wirklich schwer, was zu finden, das nicht weiter austrocknet, aber auch nicht zu viel Fett zuführt.

  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Gesichtspflegeroutine

    Momentan nehme ich die Seife Atlantis morgens und abends. Abends danach Rosenhydrolat (von Primavera) und Jojobaöl (auch Primavera), morgens ne Creme, die grad rumfliegt - Avène die mattierende Tagespflege für Mischhaut oder weleda Mandel, die leichtere. Bin aber auch gespannt, ob das im Sommer immer noch passt.
    Ah, edit: Ich trage kein Make-Up, muss nix aufwändig wieder runter.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  4. Inaktiver User

    AW: Gesichtspflegeroutine

    für mich funktioniert simpel am besten.
    morgens: ombiamed seifenfreies waschgel (von aldi, ich schwöre da sehr drauf), weleda creme nachtkerze und die passende augencreme. drüber dann die bb cream von bobbi brown.

    abends dann abschminken mit mizellenwasser von cattier und danach nochmal ombiamed waschgel und eincremen.

    im sommer lasse ich oft die creme weg und nehme nur augencreme.

  5. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Gesichtspflegeroutine

    edit: antwort irrelevant, ging ja nur um nk

  6. Inaktiver User

    AW: Gesichtspflegeroutine

    Zitat Zitat von jadore Beitrag anzeigen
    edit: antwort irrelevant, ging ja nur um nk
    Nein, nein! Natürlich dürft ihr auch sonst schreiben! Es interessiert mich auch so.

  7. Inaktiver User

    AW: Gesichtspflegeroutine

    Den Winter durch sah's bei mir so aus:

    Morgens nur Wasser (selten mal NK-Seife, meist Weleda oder DrBronners), dann etwas Rosenhydrolat (Farfalla), danach die Lavera Basis Sensitiv Crème. (Dann Makeup von Bareminerals.)

    Abends abschminken mit dem Reinigungsöl von Bareminerals, wenn das Augenmakeup noch nicht ganz ab war, habe ich die Lavera Crème als Makeupentferner benutzt. Danach das Farfalla-Hydrolat aufgesprayt und wenn nötig mit der Lavera Crème eingecrèmt. Wenn die Haut arg trocken war, habe ich die Sheabutter Crème von Martina Gebhardt benutzt.

    Neu plane ich abends noch ein zweites Mal zu reinigen und zwar entweder mit Seife oder mit dem Sheabutter Cleanser von Gebhart.

    Morgens nutze ich im Frühling/Sommer die Shea Face Lotion.

  8. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gesichtspflegeroutine

    Morgens wasche ich mein Gesicht meistens mit einem Reinigungsschaum von Alverde. Ab und an verwende ich auch direkt die Nivea Urban Skin Detox Maske nach der Reinigung.
    Dann nehme ich als Augencreme die Alverde Q10 Bio-Gojibeere und fürs restliche Gesicht Cetaphil Dermacontrol. Darüber dann Make Up.

    Abends reinige ich mein Gesicht mit Alverde Reinigungstüchern und nehme die Alverde Nachtcreme Wildrose.
    Eigentlich fahre ich damit momentan ganz gut. Meine Haut war aber jetzt für meine Verhältnisse sehr trocken. Im Sommer brauche ich vielleicht nicht mehr unbedingt so eine reichhaltige Nachtcreme.
    -

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Gesichtspflegeroutine

    Ich reinige morgens und abends nur mit Wasser und einem Mikrofasertuch und meine trockene Haut hat sich seitdem echt verbessert.
    Momentan creme ich hiermit ein: GLYSKINCARE Argan Oil Face Cream Face Cream 50ml – Online Shopping UK
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Gesichtspflegeroutine

    Wenn es nicht nur um NK geht:

    morgens:
    manchmal nur Wasser, manchmal der Nivea Indusch Make-Up-Entferner oder die Balea Sensitiv Gesichtsmilch (die ich aber auch mit Wasser abwasche)
    Balea Aqua Serum oder das Isana Anti-Age Serum
    Creme 1: Salthouse Totes Meer Intensivcreme, manchmal auch die Balea Urea Creme oder Lush - Celestial
    Creme 2: Salthouse Neurodermitis Salbe
    manchmal dann noch Missha Sunblock

    abends:
    abschminken mit dem Garnier Mizellenwasser
    Balea Reinigungsöl
    Benton Snail Bee Essence
    dann Creme 1, wie oben
    Linola Fettcreme
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gesichtspflegeroutine

    Morgens und abends gleich, ich wasche nur mit Wasser und benutze dann die Alverde Wildrose Tagespflege.
    Funktioniert super, ich benutze allerdings auch kein Make-up.
    Mach einfach Dein Ding. Irgendjemand findet es eh scheisse.

  12. Member

    User Info Menu

    AW: Gesichtspflegeroutine

    Ich bin da recht puristisch unterwegs.

    Was ich immer nutze:
    Morgens die Federleicht Tagespflege von Olaz. Die ist wirklich super, hat nen LSF und zieht schnell ein.
    Abends zum Abschminken: Body Shop Camomile Abschminkbutter oder die Take the day Off von Clinique.

    Was ich ab und zu Nutze:
    Clinique All About Eyes
    Pai Rosehip oil
    Nachtcreme (aktuell von Dr Scheller)
    Mizellenwasser

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Gesichtspflegeroutine

    Morgens:
    *Reinigen mit Lush Coalface
    *Einnebeln mit Melvita Geranien-Blütenwasser
    *Eincremen mit Alva 24 Stunden-Creme

    Abends:
    *Abschminken mit Alverde Reinigungsschaum Sensitiv
    *Einnebeln mit Melvita Rosen-Blütenwasser
    *Eincremen mit Alva 24 Stunden-Creme
    *Augencreme: Kiehl's Midnight Recovery

    1-2mal pro Woche ne reinigende Gesichtsmaske. Wenn Zeit und Lust da sind vorher mit Gesichtsdampfbad mit Ringelblume oder Kamille. Dann Einnebeln mit Melvita Rosen-Blütenwasser, Einölen mit Melvita Schwarzkümmelöl.

    1mal pro Woche Feuchtigkeitspads für die Augen.

  14. Inaktiver User

    AW: Gesichtspflegeroutine

    Morgens:

    Reinigung mit flüssigem Honig
    Serum von alverde Naturschön (überzeugt mich aber nicht so)
    Winter: Weleda Granatapfel Tagespflege
    Frühjahr/Sommer: Dr. Hauschka Rosencreme leicht

    Abends:
    Abschminken mit Kokosöl
    Reinigen mit flüssigem Honig
    Hydrolat von Primavera, zurzeit Hamameliswasser
    Zoya goes pretty Hagebuttenöl oder Schwarzkümmelöl
    Winter: Zoya goes pretty Sheabutter mit Arganöl
    Sommer: Weleda Iris Nachtcreme

  15. Inaktiver User

    AW: Gesichtspflegeroutine

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Morgens:

    Reinigung mit flüssigem Honig
    Serum von alverde Naturschön (überzeugt mich aber nicht so)
    Winter: Weleda Granatapfel Tagespflege
    Frühjahr/Sommer: Dr. Hauschka Rosencreme leicht

    Abends:
    Abschminken mit Kokosöl
    Reinigen mit flüssigem Honig
    Hydrolat von Primavera, zurzeit Hamameliswasser
    Zoya goes pretty Hagebuttenöl oder Schwarzkümmelöl
    Winter: Zoya goes pretty Sheabutter mit Arganöl
    Sommer: Weleda Iris Nachtcreme
    Ein- bis zweimal die Woche mache ich noch eine selbstangerührte Heilerdemaske mit Luvos Heilerde Hautfein

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Gesichtspflegeroutine

    Reinigen mit Honig? Wie funktioniert das?
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  17. Inaktiver User

    AW: Gesichtspflegeroutine

    Ich feuchte das Gesicht mit Wasser an, gebe einen Klecks Honig auf die feuchten Hände und verwende es wie Reinigungscreme. Es soll reizarm und entzündungshemmend sein, am besten googelst du es mal

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Gesichtspflegeroutine

    Nimmst du den nochmal ab? ist das so einfach wie bei anderen Aufträgen?
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  19. Inaktiver User

    AW: Gesichtspflegeroutine

    Ich wische mit einem feuchten Waschlappen hinterher und finde es eigentlich sehr unkompliziert.

  20. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Gesichtspflegeroutine

    Mizellen-Reinigungsöl von Nuxe
    Mizellenwasser von Alterra
    Tages- oder Nachtcreme mit Aloe Vera von Alterra
    Aloe Vera Öl pur wenn ich mal Pickel habe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •