Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. Senior Member

    User Info Menu

    beschrifet ihr kosmetikartikel mit datum?

    also, wann ihr das produkt geöffnet habt? oder wie merkt ihr euch das sonst - gerade bei sachen, auf denen kein genaues datum steht, sondern nur, dass sie 12/24 monate nach der öffnung haltbar sind?
    und wie genau nehmt ihr es bei kosmetik mit dem ablaufdatum?

  2. Inaktiver User

    AW: beschrifet ihr kosmetikartikel mit datum?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Gar nicht ... d.h. ich ignoriere das ehrlich gesagt einfach und schmeiße es ggf weg, wenn es komisch riecht und aussieht.
    genau so. gesunder menschenverstand reicht da doch meistens, da muss ich doch kein micromanagement betreiben.

  3. Inaktiver User

    AW: beschrifet ihr kosmetikartikel mit datum?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Gar nicht ... d.h. ich ignoriere das ehrlich gesagt einfach und schmeiße es ggf weg, wenn es komisch riecht und aussieht.
    Genauso.

    Ich beachte weder bei Kosmetik noch bei Lebensmittel das Ablaufdatum, sondern schau mir das Produkt an.

  4. Inaktiver User

    AW: beschrifet ihr kosmetikartikel mit datum?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Gar nicht ... d.h. ich ignoriere das ehrlich gesagt einfach und schmeiße es ggf weg, wenn es komisch riecht und aussieht.
    Auch so.

  5. Inaktiver User

    AW: beschrifet ihr kosmetikartikel mit datum?

    Bei Wimperntusche schreib ich den Monat drauf, wenn ich daran denke, die trocknet mir nämlich nie ein und riechen kann ich das irgendwie nicht (bei Milchprodukten kann ich auch nicht riechen, ob die schlecht sind, keine Ahnung). Bei den Augen ist mir das zu heikel, ansonsten ignoriere ich es meistens und schaue selber, wie das Produkt wirkt.

  6. Inaktiver User

    AW: beschrifet ihr kosmetikartikel mit datum?

    Bei Mascara achte ich auch drauf, sonst aber gar nicht. Ich habe schon viele Artikel über Jahre hinweg benutzt und werfe eigentlich erst was weg, wenn es eingetrocknet ist oder stinkt oder so.

  7. Inaktiver User

    AW: beschrifet ihr kosmetikartikel mit datum?

    Ich schließe mich den anderen an. Bei Mascara achte ich auch drauf, das habe ich aber +/- im Kopf.

  8. Inaktiver User

    AW: beschrifet ihr kosmetikartikel mit datum?

    ich benutzte nur lippenstift und gesichtsöle. die lippenstifte sind teilweise uralt, aber irgendwie... is mir egal, sobald einer bröselig wird, fliegt er weg.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: beschrifet ihr kosmetikartikel mit datum?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Genauso.

    Ich beachte weder bei Kosmetik noch bei Lebensmittel das Ablaufdatum, sondern schau mir das Produkt an.
    Genau, nur bei Mascara bin ich wegen Kontaktlisten sehr genau. Da hab ich aber einen fixen Rhythmus (#freak), deswegen muss ich mir das nicht aufschreiben

  10. Inaktiver User

    AW: beschrifet ihr kosmetikartikel mit datum?

    Sonnencreme ist beschriftet.
    Die fliegt nämlich zT in irgendwelchen Sporttaschen und Rucksäcken rum und wir haben die Cremes in mehrfacher Ausführung mit verschiedenen Öffnungsdaten - da kann ich keinen Überblick behalten und ich hab keinen Bock auf Sonnenbrand.

  11. Inaktiver User

    AW: beschrifet ihr kosmetikartikel mit datum?

    .
    Geändert von Inaktiver User (13.05.2020 um 12:38 Uhr)

  12. Inaktiver User

    AW: beschrifet ihr kosmetikartikel mit datum?

    Ich schreib da nix drauf und ignoriere das auch bzw. nutze ich es halt nicht mehr, wenn es komisch aussieht oder riecht. Aber das kommt ungefähr nie vor. Mascara hab ich eh immer nur gerade eine in Gebrauch und die wird dann auch innerhalb der Zeit aufgebraucht, oder zumindest nicht lange drüber. Lippenstifte zB hab ich welche, die sind bestimmt fast zehn Jahre alt und trotzdem noch tiptop.

  13. Stranger

    User Info Menu

    AW: beschrifet ihr kosmetikartikel mit datum?

    Ich versuche immer, möglichst nur einen Artikel zu haben, dh. nur eine Tagescreme, eine Waschlotion etc. Wenn mir ein Produkt nicht gefällt, schmeiße ich es direkt weg oder verschenke es an Freunde/Familie. Damit habe ich auch nicht das Problem, den Überblick behalten zu müssen. In der Regel brauche ich die Sachen nämlich innerhalb der empfohlenen Zeit auf. Bei Make Up, das ich selten benutze, vertraue ich ganz meiner Nase und meinen Augen Wobei so Sachen wie Lidschatten mMn ewig halten :P

  14. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: beschrifet ihr kosmetikartikel mit datum?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Gar nicht ... d.h. ich ignoriere das ehrlich gesagt einfach und schmeiße es ggf weg, wenn es komisch riecht und aussieht.

    mache ich auch so. außer bei wimperntusche und einer bestimmten creme.

    die wimperntusche tausche ich regelmäßig aus, allerdings ohne das datum drauf zu schreiben. ich verwende eh immer nur eine und das häufig und von daher wird die mir eh um die drei monats marke zu zäh als dass sie noch gut ihren dienst tut und dann hole ich mir halt eine neue.

    die creme ist eine, die in der apotheke für mich angerührt und direkt mit einem aufbrauchdatum versehen wird. nach ende des ablaufdatums ist der verarbeitete wirkstoff wohl nicht mehr stabil genug um die gewünschte wirkung herbeizuführen und dann würde es für mich keinen sinn mehr ergeben, die creme zu benutzen. das datum deckt sich aber ohnehin ungefähr mit meinem verbrauch, von daher ist das kein problem.

    bei solchen sachen wie einem länger nicht mehr benutzten kajal oder lippenstift gehe ich vor gebauch ein mal mit einem taschentuch drüber oder spitze sie frisch an oder so. das sollte ausreichen, um eventuell vorhandene baktierien etc. in hinreichendem maß zu entfernen.
    Geändert von Chisa (29.06.2018 um 16:02 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •