+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22

Thema: Peeling

  1. V.I.P. Avatar von Lamb
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    12.572

    Peeling

    Ich würde gerne über Peeling reden.

    Was benutzt ihr fürs Gesicht?
    Was für den Körper?

    Benutzt ihr bestimmte peelingschwämme/Handschuhe/bürsten oder nur das Produkt?
    Rührt ihr euch auch manchmal selbst etwas zusammen?
    Wie oft wird gepeelt?

    Gerne auch konkrete produktenpfehlungen.

  2. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.059

    AW: Peeling

    Im Gesicht verwende ich eigentlich gar nichts. Alle drei Monate vielleicht mal ein bisschen von dieser Fruchtsäurelotion. Mein Gesicht ist insgesamt irgendwie zu empfindlich für Peelings jeglicher Art.

    Am Körper benutze ich ab und zu diesen Handschuh (mit normalem Duschgel) und auch manchmal die Fruchtsäurelotion. Ich mache das speziell dann vorm Rasieren/ Waxing und wenn ich Zeit habe, mich ausführlich einzucremen. Also auch eher unregelmäßig, so alle zwei Wochen in etwa.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  3. Stranger Avatar von itonya
    Registriert seit
    18.01.2018
    Beiträge
    73

    AW: Peeling

    Für das Gesicht benutze ich das Seesand Peeling von AOK. Das ist etwas gewöhnungsbedürftig, weil es nicht schäumt. Für den Körper verwende ich den Kaffeesatz vom Morgen Natürlich BIO! Aber habe auch gute Erfahrungen mit den Bodypeelings von Bodyshop. Die sind aber um einiges teurer als das selbstgemachte Kaffeepeeling ^^

  4. Inaktiver User

    AW: Peeling

    für das gesicht benutze ich gerade bei bedarf ein peeling mit salicylsäure von garnier, vorher hatte ich das grapefruit peeling von neutrogena. da beide nicht gerade mild sind benutze ich die aber nur in unregelmäßigen abständen und benutze nach dem garnier peeling immer eine zink und heilerde maske von balea. ein aha fruchtsäurepeeling steht bei mir auch noch im schrank.

    für den körper fand ich das madapollam body scrub von other stories wirklich richtig toll, aber das gibt es leider nicht mehr. im moment habe ich da diese standard peelingcreme von nivea, aber das nächste wird dann aufgrund der parfümierung bestimmt wieder von other stories sein.

  5. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    11.703

    AW: Peeling

    Was benutzt ihr fürs Gesicht?
    La Mer http://https://www.online-kosmetiksh...waAoouEALw_wcB

    Was für den Körper?
    Rituals RITUALS | Home and Body Cosmetics | Online bestellen auf rituals.com
    Oder auch mal Olivenöl mit Zucker vermischt.

    Benutzt ihr bestimmte peelingschwämme/Handschuhe/bürsten oder nur das Produkt?
    Wenn ich das Peeling verwende, weniger. Beim Körper trage ich es mit den Hänedn auf und wasche es dan ab. Wenn ich einen Peelinghandschuh/Schwamm verwende, dann mit normalen Duschbad.
    Im Gesicht trage ich es auch mit den Fingern auf, nehme es aber meistens mit Mikrofasertücher ab.

    Rührt ihr euch auch manchmal selbst etwas zusammen?
    Siehe oben. Selten. Dann Olivenöl mit Zucker.

    Wie oft wird gepeelt?
    Unregelmäßig, auf bedarf, nach gefühl.

    Das Peeling mit Kaffee interessiert mich. Wie machst das?
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  6. Addict Avatar von LaNuit
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    3.497

    AW: Peeling

    Fürs Gesicht verwendenden eine elektrische Gesichtsbürste, das fühlt sich effektiver an als ein Peeling.
    Für den Körper habe ich so einen Handschuh. Manchmal kaufe ich mir von Rituals ein Peeling

  7. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.249

    AW: Peeling

    Für das Gesicht habe ich eine Zeit lang nur Fruchtsäurepeelings verwendet, war aber nie richtig überzeugt. Derzeit nutze ich das Glow Peeling von L'Oréal und mag v.a. das es wirklich gut peelt und trotzdem nicht austrocknet. Eigentlich will ich es 1x pro Woche benutzen, vergesse es aber oft und es wird dann eher alle 2 Wochen.

    Für den Körper nehme ich einen Peelinghandschuh von Rossmann (diesen) und Duschgel. An den Beinen und in der Bikinizone peele ich 1x pro Woche (um eingewachsenen Haaren entgegen zu wirken). Am restlichen Körper deutlich seltener - vlt. 1x pro Monat.

  8. Addict Avatar von apieceofcake
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    2.009

    AW: Peeling

    Für das Gesicht nutze ich gar kein Peeling - mechanische sind für meine Haut zu aggressiv, chemische habe ich, ehrlich gesagt, noch nie probiert. Mir reichen regelmäßige Masken.

    Für den Körper nutze ich alle 2-3 Tage einen Peelinghandschuh und nach Bedarf (= alle Jubeljahre) eine Mischung aus Olivenöl und Zucker.

  9. Regular Client Avatar von dzairia
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    3.791

    AW: Peeling

    Fürs Gesicht dieses Paula's Choice BHA 2%, da hatte mich hier im Forum jemand angefixt. Und von Alverde das Aprikose manchmal. Am Körper nur Peelinghandschuh

  10. Regular Client Avatar von BomChickaWahWah
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    3.822

    AW: Peeling

    Gesicht: Wie apieceofcake peel ich eher indirekt mit Masken (Heilerde, Schlamm...). Aber einmal im Monat benutz ich dieses Fruchtsäurepeeling (das aber auch mechanische Peelingpartikel hat) von Rossmann.
    Körper: Ich benutz einen Bambushandschuh mit Duschgel. Häufig, nachdem ich schwimmen war und die Haut "aufgeweicht" ist. So ca. 2 mal im Monat.

  11. Fresher Avatar von Odette
    Registriert seit
    05.04.2018
    Beiträge
    328

    AW: Peeling

    Ich wüsste nicht, warum ich viel Geld für etwas ausgeben sollte, wenn Hausmittel viel besser funktionieren.

    Ich peele mit Kaffeesatz im Gesicht: Gesicht mit Kaffeesatz einreiben, mit Wasser abspülen, fertig.

    Gesicht: Himalayasalz&Mandelöl
    Körper: Rohrzucker und Olivenöl.

    Beides einmal wöchentlich.

  12. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.059

    AW: Peeling

    Zitat Zitat von Odette Beitrag anzeigen
    Ich wüsste nicht, warum ich viel Geld für etwas ausgeben sollte, wenn Hausmittel viel besser funktionieren.
    Naja, mechanische Peelings sind extrem hautreizend, nicht jeder verträgt das...
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  13. Stranger Avatar von itonya
    Registriert seit
    18.01.2018
    Beiträge
    73

    AW: Peeling

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen
    Was benutzt ihr fürs Gesicht?
    La Mer http://https://www.online-kosmetiksh...waAoouEALw_wcB

    Was für den Körper?
    Rituals RITUALS | Home and Body Cosmetics | Online bestellen auf rituals.com
    Oder auch mal Olivenöl mit Zucker vermischt.

    Benutzt ihr bestimmte peelingschwämme/Handschuhe/bürsten oder nur das Produkt?
    Wenn ich das Peeling verwende, weniger. Beim Körper trage ich es mit den Hänedn auf und wasche es dan ab. Wenn ich einen Peelinghandschuh/Schwamm verwende, dann mit normalen Duschbad.
    Im Gesicht trage ich es auch mit den Fingern auf, nehme es aber meistens mit Mikrofasertücher ab.

    Rührt ihr euch auch manchmal selbst etwas zusammen?
    Siehe oben. Selten. Dann Olivenöl mit Zucker.

    Wie oft wird gepeelt?
    Unregelmäßig, auf bedarf, nach gefühl.

    Das Peeling mit Kaffee interessiert mich. Wie machst das?
    Einfach den benutzten Kaffeesatz aus dem Filter nehmen und schön einreiben. Manchmal vermenge ich den Satz noch mit 1-2 EL Olivenöl und Honig, aber pur geht auch gut. Es gibt auch den Trick, dass man Salz hinzugibt, um das Peeling noch körniger zu machen. Das würde ich aber niemals empfehlen! Wenn's noch gröber sein soll, gib was Zucker hinzu.

  14. Member Avatar von fitzgerald
    Registriert seit
    19.08.2016
    Beiträge
    1.513

    AW: Peeling

    Kaffeesatzpeeling ist super. Das macht wirklich ganz weiche Haut, auch wegen der enthaltenen Öle, aber es saut die Dusche/ das Waschbecken ganz schön ein. Da klebt das Pulver dann halt echt überall und man muss erstmal gründlich alles abspülen.
    Don't tell Mama.

  15. V.I.P. Avatar von uupsi
    Registriert seit
    24.06.2002
    Beiträge
    10.716

    AW: Peeling

    Für den Körper Jojobaöl gemischt mit Meersalz und ab und zu diesen Kissmee-Handschuh.
    Und unregelmäßigen Abständen die BHA Bodylotion von Paula's Choice.

    Im Gesicht ab und zu ein BHA Liquid von Paula's Choice (reißt mich aber nicht vom Hocker, brauche eher auf) und das Fruchtsäure-Peeling von Rival de Loop.
    OPERATION DANCE SENSATION

  16. Regular Client Avatar von YuckFou
    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    4.468

    AW: Peeling

    Fürs Gesicht momentan das Origins Never A Dull Moment http://www.origins.de/product/3854/1...ten/index.tmpl und das Kneipp Enzympeeling https://www.hautbalance-naturkosmetik.de/pic/A8917p.jpg (gibt es glaub ich nicht mehr).

    Für den Körper benutze ich ein Peeling von Rituals (entweder das rote oder das weiße), weil das so schön grobkörnig ist https://media.douglas.de/922873/900_...kura_Scrub.jpg

  17. gesperrt
    Registriert seit
    21.06.2018
    Beiträge
    2

    AW: Peeling

    ...
    Geändert von admin (27.06.2018 um 09:55 Uhr) Grund: Werbung gelöscht

  18. Member Avatar von Suzy
    Registriert seit
    12.02.2008
    Beiträge
    1.215

    AW: Peeling

    fürs gesicht das bha-peeling von paula's choice (2%) - momentan hab ich's wenig bis kaum benutzt (da ich jetzt ein bisschen die sonne nutzen möchte), werde aber wohl wieder damit anfangen.

    für den körper das creme-öl-peeling von kneipp, die haut fühlt sich danach super an und riecht gut
    "at home we have lizards, a snake of 20 meters and a little elephant"

  19. Stranger
    Registriert seit
    04.07.2018
    Beiträge
    5

    AW: Peeling

    Für das Gesicht verwende ich das Enzym-Peeling von Marbert. Damit kommt meine Haut sehr gut zurecht. Ca. alle 10 Tage verwende ich die Erdbeer-Peelingmaske von Schaebens.
    Für den Körper benutze ich regelmäßig auf trockener Haut eine Massagebürste, was einen guten Peelingeffekt hat. Selten benutze ich mal ein Dusch-Peeling, aber da mag ich die von The Body Shop ganz gern.

  20. Stranger
    Registriert seit
    19.01.2018
    Beiträge
    23

    AW: Peeling

    Für das Gesicht empfehle ich dir von Rituals The Ritual of Namasté Peeling, es bewirkt wirklich wunder. Dannach am besten noch die dazugehörige Maske auftragen.

  21. 24.07.2018, 23:02


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •