+ Antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 149
  1. V.I.P. Avatar von viole(n)t eyes
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    17.143

    AW: Seifen statt Duschgel und Co

    Zitat Zitat von beispiel Beitrag anzeigen
    ich weiss nicht, ob das jetzt auch weiterhilft, aber ich hab eher mischhaut/fettige haut, die immer zu vielen unreinheiten neigt und ziemlich empfindlich ist - bei mir hat salzseife nicht geholfen.
    ich habe auch so ziemlich diesen Hauttyp und Salzseife ist für mich dass allerbeste.
    (wobei "Unreinheiten" bei mir nicht ganz zutrifft, ich habe hauptsächlich üble Unterlagerungen und Abszesse usw.)

  2. Addict Avatar von beispiel
    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.086

    AW: Seifen statt Duschgel und Co

    Zitat Zitat von bella.vendetta Beitrag anzeigen
    leider nichts plastikfreies, wenn es darum geht :/
    wenn es was ist, was wirklich hilft, dann würde ich auch plastik in kauf nehmen :'(

    Zitat Zitat von viole(n)t eyes Beitrag anzeigen
    ich habe auch so ziemlich diesen Hauttyp und Salzseife ist für mich dass allerbeste.
    (wobei "Unreinheiten" bei mir nicht ganz zutrifft, ich habe hauptsächlich üble Unterlagerungen und Abszesse usw.)
    ach, manno. ich hatte hier immer so viel postives darüber gelesen und hatte anfangs dementsprechend viel hoffnung
    Da die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt

  3. V.I.P. Avatar von hui
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    10.195

    AW: Seifen statt Duschgel und Co

    Sind die eigentlich teuer? Da die Erfahrungen hier 50:50 zu sein scheinen probiere ich es wohl doch mal aus.

    Ich nutze das reinigungsöl von balea und das wirkt Wunder, aber ist eben leider in einer plastikflasche.
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  4. V.I.P. Avatar von viole(n)t eyes
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    17.143

    AW: Seifen statt Duschgel und Co

    Zitat Zitat von hui Beitrag anzeigen
    Sind die eigentlich teuer? Da die Erfahrungen hier 50:50 zu sein scheinen probiere ich es wohl doch mal aus.

    Ich nutze das reinigungsöl von balea und das wirkt Wunder, aber ist eben leider in einer plastikflasche.
    Meine Salzseife hat 5 Euro gekostet. Ich fand das OK zum Probieren, weil man sie ja noch einfach für die Hände verwenden kann, wenn sie fürs Gesicht nichts ist.

  5. Fresher Avatar von Odette
    Registriert seit
    05.04.2018
    Beiträge
    328

    AW: Seifen statt Duschgel und Co

    Zitat Zitat von beispiel Beitrag anzeigen
    was verwendet ihr denn aktuell für das gesicht?
    Alepposeife mit Schwarzkümmelöl.

  6. Member Avatar von Sweep
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    1.521

    AW: Seifen statt Duschgel und Co

    Ich kann mich immernoch nicht zwischen Manna und Aleppo entscheiden.

  7. Urgestein Avatar von Wiesgart
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    8.757

    AW: Seifen statt Duschgel und Co

    Teste doch beide. Manna kannst du ja zurück senden, wenns nicht hilft.

  8. Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    37.519

    AW: Seifen statt Duschgel und Co

    Ich hab ne Salzseife von rosenrot (Atlantis) vor allem fürs Gesicht (Mischhaut) und finde sie super, hab auch schon nachbestellt. Geht genauso auch zum Duschen.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  9. Fresher Avatar von Odette
    Registriert seit
    05.04.2018
    Beiträge
    328

    AW: Seifen statt Duschgel und Co

    Probier doch beide aus, zur Not kannst du sie auch für die Hände benutzen.

    Ich würde immer Alepposeife empfehlen

  10. Member Avatar von Sweep
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    1.521

    AW: Seifen statt Duschgel und Co

    Hast du auch schon Haarseife von Aleppo benutzt und für gut befunden?

  11. Fresher Avatar von Odette
    Registriert seit
    05.04.2018
    Beiträge
    328

    AW: Seifen statt Duschgel und Co

    Zitat Zitat von Sweep Beitrag anzeigen
    Hast du auch schon Haarseife von Aleppo benutzt und für gut befunden?
    Aleppo ist keine Marke, hast du da etwas missverstanden?

    Aber ich finde Haarewaschen mit Alepposeife auch nicht so prall.

  12. Member
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.348

    AW: Seifen statt Duschgel und Co

    Ich hab mal ne Frage zu den Seifen. Wenn ich meine Hände mit einem Seifenstück wasche, dann fühlt sich meine Haut so komisch, beschichtet an. Ist das mit den Seifen für die Haare auch? Oder liegt das am harten Wasser?

  13. Stranger
    Registriert seit
    08.08.2018
    Beiträge
    5

    AW: Seifen statt Duschgel und Co

    Zitat Zitat von itonya Beitrag anzeigen
    Ich hatte irgendwie das Vorurteil, dass Kernseife super aggressiv zu Haut und Haaren sei. Ich habe aber letztes Jahr eine von Lush ausprobiert und bin echt begeistert. Seitdem kaufe ich nur da, mit Beratung natürlich.
    Das ist kein Vorurteil. Warum füllt ihr nicht Shampoo o.ä nach anstatt euch die Haut kaputt zu machen? Jedes billige Shampoo ist weniger aggressiv als eine noch so schöne Öl-Seife? Einfach weil in Shampoo wesentlich weniger Tenside sind

  14. Member Avatar von Sweep
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    1.521

    AW: Seifen statt Duschgel und Co

    Zitat Zitat von Odette Beitrag anzeigen
    Aleppo ist keine Marke, hast du da etwas missverstanden?

    Aber ich finde Haarewaschen mit Alepposeife auch nicht so prall.
    Ich hatte mich falsch ausgedrückt, die geografische Bezeichnung ist mir bekannt aber ich meine, auch Haarseifen von dort online gesehen zu haben.
    Ich teste nun erst einmal Manna Seifen.

  15. Fresher Avatar von Odette
    Registriert seit
    05.04.2018
    Beiträge
    328

    AW: Seifen statt Duschgel und Co

    Zitat Zitat von MaxMind82 Beitrag anzeigen
    Das ist kein Vorurteil. Warum füllt ihr nicht Shampoo o.ä nach anstatt euch die Haut kaputt zu machen? Jedes billige Shampoo ist weniger aggressiv als eine noch so schöne Öl-Seife? Einfach weil in Shampoo wesentlich weniger Tenside sind


    Es ging hier auch um den Umweltaspekt und Nachhaltigkeit.

  16. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.257

    AW: Seifen statt Duschgel und Co

    Zitat Zitat von MaxMind82 Beitrag anzeigen
    Das ist kein Vorurteil. Warum füllt ihr nicht Shampoo o.ä nach anstatt euch die Haut kaputt zu machen? Jedes billige Shampoo ist weniger aggressiv als eine noch so schöne Öl-Seife? Einfach weil in Shampoo wesentlich weniger Tenside sind
    Bitte? In echten Haarseifen sind 0 Tenside drin. Tenside sind 1. schlecht für die Umwelt und 2. schlecht für die Haut und die Haare. Jede einfache ordentlich gesiedete Haarseife ist x Mal besser für Mensch und Umwelt als ein billiges Shampoo. Vom Verpackungsmüll mal gar nicht zu sprechen.

  17. Addict Avatar von ginsoakedgirl
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    2.876

    AW: Seifen statt Duschgel und Co

    Ich hab mir direkt hier inspiriert neulich in einem kleinen Seifenladen eine Haarseife und eine Körperseife gekauft - mein Shampoo geht eh grad zu Ende.
    Ich hatte schon mal eine Haarseife von lush von der ich wenig begeistert war, aber die fand ich jetzt eigentlich ziemlich gut, und die Seife hat die Haut total weich gemacht ohne auszutrocknen (was bei meinem aktuellen Duschgel immer ein Problem war).
    Ich hatte auch ne Aleppo Seife in der Hand aber da hat mich der Geruch leider gar nicht angemacht...

  18. Fresher Avatar von Odette
    Registriert seit
    05.04.2018
    Beiträge
    328

    AW: Seifen statt Duschgel und Co

    Ich habe mir in den Niederlanden kroatische Salzseife von Sapunoteka gekauft, die ist göttlich. Sowohl für Körper als auch fürs Gesicht

  19. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.874

    AW: Seifen statt Duschgel und Co

    Was findet ihr den außer den Umweltaspekten so gut an solchen Seifen? Ich habe mal Alepposeife genutzt und meine Haut ist nach einiger Zeit total durchgedreht, war trocken und schuppig... (Also am Körper, da habe ich eh ein bisschen trockene Haut, aber nicht so stark.)
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  20. V.I.P. Avatar von Mohrrübe
    Registriert seit
    10.07.2001
    Beiträge
    10.257

    AW: Seifen statt Duschgel und Co

    Ich muss meine Haare dank Seife nur noch selten waschen, also alle 3-4 Tage vielleicht mal, früher mit Shampoo waren sie so fettig und so, war mit allen Shampoos unzufrieden und jetzt reicht es, wenn ich zwischen den Seifenwaschungen mal einfach wegen Hitze mit Wasser "wasche". Sie sind viel fülliger, glänzen ordentlich. Ach, ich weiss gar nicht wie ich das früher gemacht hab :-p. Und man kann unter der Dusche gleich die Seife für den Rest des Körpers nutzen, die fettet die Haut schön nach und ich brauch mich nicht mehr eincremen, also x gute Gründe gegen den Chemiekram. Der Umweltaspekt ist auch nicht zu verachten und bei mir war auch eigentlich unsere überfüllte Mülltonne Schuld - wir hatten ein echtes Plastikmüllproblem.

    Ich nehme aber keine Alepposeife sondern hiesige aus kleinen Manufakturen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •