+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 52
  1. Inaktiver User

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Zitat Zitat von *Eve* Beitrag anzeigen
    Ich werde demnächst mal bei den "Duschbrocken" bestellen. Ist ein Start-up aus Deutschland. Bis jetzt haben die halt "nur" Seife und auch nur ein kleines Sortiment.

    Habt Ihr sonst noch was Neues entdeckt?
    Spare dir das Geld besser. Völlig überteuert, verbraucht sich schnell und ist wirklich zu teuer.

  2. Ureinwohnerin Avatar von kilauea
    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    37.671

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Zitat Zitat von lalamae Beitrag anzeigen
    Habt ihr was Gutes fürs Gesicht, was auch Augen-Make Up entfernt, für eher trockene Haut? Bei Lush gibt es diverse feste Sachen fürs Gesicht, da wollte ich mal nach Proben fragen. Und sonst?
    Nicht verpackungsfrei, aber oft in Glasflaschen erhältlich: Mandelöl?
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  3. Senior Member Avatar von Vampy
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.595

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Zitat Zitat von lalamae Beitrag anzeigen
    Habt ihr was Gutes fürs Gesicht, was auch Augen-Make Up entfernt, für eher trockene Haut? Bei Lush gibt es diverse feste Sachen fürs Gesicht, da wollte ich mal nach Proben fragen. Und sonst?
    Ich nehme seit einiger Zeit Kokosöl. Klappt wunderbar und man braucht nur ganz wenig.

  4. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    16.480

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Zitat Zitat von kilauea Beitrag anzeigen
    Nicht verpackungsfrei, aber oft in Glasflaschen erhältlich: Mandelöl?
    Ja , das ist für mich Haarkur, Gesichtscreme, Abschminkzeugs, Handcreme und Bodylotion gleichzeitig.
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  5. Newbie Avatar von lalamae
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    143

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Kokosöl benutze ich auch oft zum Abschminken (und als Body Lotion und zum Kochen), aber manchmal hätte ich gerne was, was sich besser abwäscht.

  6. Ureinwohnerin Avatar von Chisa
    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    22.797

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Zitat Zitat von *Eve* Beitrag anzeigen
    Ich werde demnächst mal bei den "Duschbrocken" bestellen. Ist ein Start-up aus Deutschland. Bis jetzt haben die halt "nur" Seife und auch nur ein kleines Sortiment.

    Habt Ihr sonst noch was Neues entdeckt?

    kannst du natürlich machen. aber wenn es dir um den umweltaspekt geht, fährst du mit einem seifenfreien waschstück das im stationären handel erhältlich ist besser und in den meisten fällen vermutlich auch günstiger. z.b. mit dem ganz normalen seifenfreien waschstück von sebamed (nicht das mit dem olivenölzusatz). das ist in jeder drogerie erhältlich, kostet keine zwei euro, ist vegan, mikroplasikfrei, mit hautneutralem ph-wert ausgestattet, in pappe verpackt, wird ebenfalls in deutschland hergestellt, enthält weniger bedenkliche duftstoffe als zumindest zwei von drei duschbrockenarten (und bei dem dritten ist nur "parfümöl" angegeben, kann also auch was problematisches sein) und ist nach allem was ich dazu recherchieren konnte genauso tierversuchsfrei wie die duschbrocken.

    sich damit, ob auf reisen oder dauerhaft, nicht nur körper und gesicht, sondern auch die haare zu waschen, machen nicht wenige leute mit erfolg. kein wunder, denn im grunde sind feste shampoos ja auch nur seifenfreie waschstücke. das bedeutet natürlich nicht, dass dieses spezielle waschstück bei jedem dafür gleich gut funktioniert. das ist aber ja normal und auch bei flüssigem shampoo so. evtl. muss man sich eben ein bisschen durchtesten. und natürlich sind die duschbrocken da auch eine möglichkeit. ich will nur sagen, dass die im grunde eine glamouröse variante eines normalen seifenfreien waschstücks sind mit dem nachteil, dass sie vergleichsweise teuer und aktuell nur per versand zu beziehen sind.
    love is a litany, a magical mystery

  7. Ureinwohnerin Avatar von Chisa
    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    22.797

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Zitat Zitat von lalamae Beitrag anzeigen
    Kokosöl benutze ich auch oft zum Abschminken (und als Body Lotion und zum Kochen), aber manchmal hätte ich gerne was, was sich besser abwäscht.

    in dem fall könntest du öl mit einem emulgator mischen und dir so dein eigenes reinigungsöl machen. ob das jetzt mit kokosöl in anbetracht der konsistenz so gut funktioniert weiß ich nicht. aber mit den ölen, die bei normalen temperaturen flüssig sind, sollte das grundsätzlich gut funktionieren.

    hier ist ein beispiel, gegen ende des artikels: Cleansing Oil & Balm: teuer, gunstig, DIY | Reinigungsol selbermachen
    love is a litany, a magical mystery

  8. Enthusiast Avatar von Granada
    Registriert seit
    24.11.2014
    Beiträge
    885

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Das von Chisa erwähnte seifenfreie Waschstück von Sebamed fand ich in der Wirkung gut, aber ich konnte mich mit dem Geruch absolut nicht anfreunden. Jetzt benutze ich seit einigen Monaten die seifenfreien Waschstücke von Isana Med (fürs Gesicht, zum Händewaschen, anstatt Duschgel und wenn ich meinen Pony wasche) und bin rundum glücklich. Es ist unschlagbar günstig, hat nur eine Pappverpackung (die ich dann zum Beduften in meine Wäschekommode lege), der Duft ist für mich super angenehm und meiner Haut geht's deutlich besser als mit Flüssigseife, Duschgel und Co.

    Mit Kokosöl bin ich gar nicht klargekommen; davon ist meine Haut gleichzeitig sehr trocken und fettig geworden. Ich schließe mich der Empfehlung für Mandelöl an, aber wenn es etwas Konventionelles sein darf (leider in einer Plastikverpackung): Das Reinigungsöl von Isana gefällt mir ziemlich gut.
    In meinen Schläfen baden zwei Eidechsen. Die linke ist dienstlich, sie kam mit dem Fahrrad. Die rechte ist privat, sie war im Salat.

  9. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.365

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Aber sebamed und isana sind halt nicht fancy genug vermutlich
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  10. Senior Member Avatar von none of us
    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    5.365

    AW: Kosmetik "am Stück"


  11. Senior Member Avatar von none of us
    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    5.365

    AW: Kosmetik "am Stück"


  12. Senior Member Avatar von none of us
    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    5.365

    AW: Kosmetik "am Stück"


  13. Senior Member Avatar von none of us
    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    5.365

    AW: Kosmetik "am Stück"

    4. versuch

    z.b. mit dem ganz normalen seifenfreien waschstück von sebamed (nicht das mit dem olivenölzusatz)

    was ist das problem damit?

  14. V.I.P. Avatar von *Eve*
    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    17.940

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Bezüglich des Transports, dem Verpackungsmaterials usw. habt Ihr recht. Aber ich hoffe ja so ein bißchen auf die im Herbst wieder beginnenden Handwerks-Märkte usw. Vielleicht gibt es da vor Ort einiges auszuprobieren und zu kaufen.
    Herzrasen kann man nicht mähen.

    "Gestört und vorbelastet, dunkel und verdreht..."

  15. V.I.P. Avatar von *Eve*
    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    17.940

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Aber sebamed und isana sind halt nicht fancy genug vermutlich
    Das habe ich nie behauptet!!!

    Ich bin gerade dabei, mich zu informieren und habe leider noch nicht so viel Ahnung wie andere Userinnen hier. Daher auch meine für Euch wahrscheinlich unheimlich naiven, unwissenden Fragen...
    Herzrasen kann man nicht mähen.

    "Gestört und vorbelastet, dunkel und verdreht..."

  16. V.I.P. Avatar von uupsi
    Registriert seit
    24.06.2002
    Beiträge
    10.719

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Für Körper (duschen + rasieren) und Gesicht mag ich Alepposeife super gerne
    Hab sehr empfindliche Haut und ihm Gesicht auch oft Unreinheiten, daher hab ich mich lange nicht an Seife rangetraut. Aber das klappt jetzt schon eine ganze Weile wirklich super und meiner Haut geht's sehr gut dabei

    Für die Haare benutze ich aktuell das feste Shampoo mit Kokos von Alverde. Finde ich auch überraschend gut.

    Als Pflege mag ich für das Gesicht Jojobaöl und für den Körper Kokosöl. Aber beides nicht dauerhaft.
    OPERATION DANCE SENSATION

  17. Senior Member
    Registriert seit
    15.12.2012
    Beiträge
    5.263

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Uupsi wo kaufst du die Seife ?

  18. V.I.P. Avatar von uupsi
    Registriert seit
    24.06.2002
    Beiträge
    10.719

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Zitat Zitat von kwiat Beitrag anzeigen
    Uupsi wo kaufst du die Seife ?
    Ich habe eine aus nem Bioladen und eine aus dem Reformhaus.

    Experimentiere noch etwas mit dem Lorbeerölanteil. Zum Winter hin werde ich wohl eine Seife mit nem höheren Anteil wählen, aktuell habe ich maximal 15 % im Gebrauch, wenn mich nicht alles täuscht.
    OPERATION DANCE SENSATION

  19. Member Avatar von Momang
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    1.737

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Wie bewahrt ihr eure "am-Stück-Stücke" auf, wenn ihr mehrere habt?

    Also vor allem in der Dusche. Wir haben da so einen Drahtkorb und ich habe Bedenken, dass da alles durchweicht, wenn das mehrmals am Tag nass wird. Außerhalb der Dusche könnte ich wohl eine Sache hinstellen, aber nicht drei Seifenschälchen mit Shampoo, Conditioner und Seife nebeneinander.

    Kennt ihr außerdem hübsche Seifenschalen? Seid ihr Team "mit Löchern" oder ohne?

  20. Stranger Avatar von sarina_
    Registriert seit
    23.09.2019
    Beiträge
    55

    AW: Kosmetik "am Stück"

    kommen vielleicht seifensäckchen für dich in frage?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •