+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 52
  1. V.I.P. Avatar von *Eve*
    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    17.902

    Kosmetik "am Stück"

    Mir fällt leider kein besserer Thread-Titel ein, aber ich interessiere mich für verschiedene Pflegeprodukte und Kosmetika, die es quasi "am Stück" zu kaufen gibt: Shampoo, Deo, usw.

    Was könnt Ihr empfehlen? Was eher nicht?

    Bin vor allem an Bio-Produkten interessiert!
    Herzrasen kann man nicht mähen.

    "Gestört und vorbelastet, dunkel und verdreht..."

  2. Alter Hase Avatar von SarahYasemin
    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    7.413

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Lush? Ich mag die Shampoos sehr. Hab andere ausprobiert, aber die haben nie getaugt. Die von Lush sind super.
    Ich hab mir jetzt mal deren festes Deo bestellt.
    geht doch adorno lesen, ihr lauchs!

  3. Stranger
    Registriert seit
    30.07.2018
    Beiträge
    85

    AW: Kosmetik "am Stück"

    von den festen Deos von Lush hatte ich zwei Proben, hat für mich nicht gewirkt, beides Alu-frei. Hatte noch kein alufreies Deo, das mir getaugt hat.

    Shampoos von Lush sind großartig, noch kein schlechtes gehabt. Die festen Conditioner sind hit and miss, der weiße ist total gut, der lilafarbene ist mir viel zu reichhaltig, macht die Spitzen so komisch klatschig. Der grüne war glaub ich auch gut.

    Die Bodybutters eignen sich alle auch als Bodylotions, durchweg gut imho.

    Seit kurzem hab ich von denen auch ne feste Gesichtscreme, Banana Skin oder so, recht reichhaltig, funktioniert für mich aber super, wenn ich sehr sparsam bin, trotz fettiger Haut.

  4. V.I.P. Avatar von parapioggia
    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    17.255

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Ich benutze zur Zeit das seifenfreie Waschstück mit Olivenöl von Sebamed (da gibt es zwei verschiedene, eins mit und eins ohne Olivenöl) und finde das super. Scheint mir ziemlich sanft zu sein und ich benutze es im Moment sogar im Gesicht, ohne dass ich arge Austrocknungsgefühle habe.
    Entschuldigen Sie bitte. Ich hatte eine Dringlichkeit.

  5. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    16.423

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Ich hab nur Lush Zeug, weil das für mich am praktischsten ist (Nähe zum Büro) und benutze alles außer Deo ausschließlich von den unverpackten Sachen.
    Coal Face
    Das Kokosshampoo dessen Name mir gerade nicht einfällt
    Full of Grace Serum
    Milkbottle shower bar
    Bubble bar für Kind

    Ich finde die Sachen sehr ergiebig, und deshalb letztendlich auch nicht sooo teuer. Deo habe ich auch, aber dem traue ich in Kombi mit Radfahren morgens nicht 100% und nehme das nur am Wochenende.
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  6. Inaktiver User

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Ich nutze als Bodylotion gerne die Pflegeherzen von Wolkenseifen.

    Beim Deo bin ich zumindest für den Sommer auf „normales“ umgestiegenen.

    Statt Duschgel und fürs Gesicht nutze ich Planzenseifen, meist von Weleda.

  7. Regular Client Avatar von Jatzi
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    4.883

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Gehört lush noch zu loreal? Wie öko ist deren Kram?
    .
    stop making stupid people famous.

  8. Fresher Avatar von Odette
    Registriert seit
    05.04.2018
    Beiträge
    329

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Die gehören zu L'oreal? Ich dachte, das war The Body Shop?

    So mega öko ist Lush von den Inhaltsstoffen nicht unbedingt, aber halt verpackungsarm und in dieser Hinsicht eine breite Produktpalette.

  9. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    16.423

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Nee, gehört nicht zu L’oreal.
    Und ist auch keine Naturkosmetik. Aber wie Odette sagt, kann man dort verpackungsarm einkaufen.
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  10. Ureinwohnerin Avatar von Chisa
    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    22.760

    AW: Kosmetik "am Stück"

    genau, lush ist nach wie vor eine eigenständige firma, die zu keinem konzern gehört. ich möchte allerdings auch hier nochmal anmerken, dass es, auch aus seriösen quellen (z.b. ver.di), immer mal wieder berichte darüber gibt, dass lush mit seinen mitarbeitern extrem schlecht umgehen soll. wohl (noch) schlechter als bei großen ketten im einzel/warenhandel üblich.

    der body shop gehört mittlerweile auch nicht mehr zu l'oreal, sondern ist jetzt teil von natura, einem tierversuchsfreien konzern.

    hier gab es vor kurzem schonmal zwei threads zum thema seifen, feste waschstücke etc. vielleicht schaust du da mal rein?
    Feste Shampoos
    Seifen statt Duschgel und Co
    love is a litany, a magical mystery

  11. Addict Avatar von LaStella
    Registriert seit
    02.01.2006
    Beiträge
    2.949

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Ich habe von Lush die feste Bodybutter King of Skin. Von der Wirkung her finde ich die Butter toll aber leider ist das Stück ziemlich unhandlich wenn es kleiner wird. Ich weiss gar nicht wie ich das zu Ende benutzen soll...

    Ansonsten teste ich gerade das feste Kokos Shampoo von Alverde. Jedoch zicken meine Haare wegen Wetterwechsel eh gerade rum weshalb ich das Shampoo noch nicht so richtig beurteilen kann.

    Und noch zu Loreal: Wie bereits geschrieben gehört Bodyshop nicht mehr zu Loreal, dafür wurde aber Logocos (u.a. Sante und Logona) von Loreal gekauft.
    Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.

  12. Regular Client Avatar von Jatzi
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    4.883

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Zitat Zitat von Odette Beitrag anzeigen
    Die gehören zu L'oreal? Ich dachte, das war The Body Shop?

    So mega öko ist Lush von den Inhaltsstoffen nicht unbedingt, aber halt verpackungsarm und in dieser Hinsicht eine breite Produktpalette.
    Also Pest gegen Cholara: entweder schmier ich mir den Müll ins Gesicht oder ich hab mehr Verpackungsplastik.
    :/
    .
    stop making stupid people famous.

  13. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    16.423

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Na ja, als Müll würde ich Lush jetzt auch nicht bezeichnen. Zwischen nicht Bio und Müll ist ein durchaus breites Spektrum.
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  14. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.149

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Das ist auch einfach Definitionsfrage. Für die Haut ist die meiste NK-Kosmetik aufgrund des Konservierungsmittels Alkohol der größere Müll.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  15. Regular Client Avatar von Jatzi
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    4.883

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Das ist auch einfach Definitionsfrage. Für die Haut ist die meiste NK-Kosmetik aufgrund des Konservierungsmittels Alkohol der größere Müll.
    Polyethylen zB find ich jetzt echt nicht erstrebenswert auf meiner Haut. Aber klar, Definitionssache.

    Für mich ist es darauf bezogen sinnlos verpackungslos kaufen, wenn’s Plastik dann nicht drumherum ist, sondern in der Kosmetik.
    .
    stop making stupid people famous.

  16. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.149

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Ja, klar, aber es ist doch nicht in jedem konventionellen, verpackungsfreien Produkt Mikroplastik?
    Also zB. in dieser Haarseife von Lush ist kein Plastik und sie ist verpackungsfrei (zumindest, wenn du deine eigene Verpackung mitbringst).

    Ich wollte einfach nur darauf aufmerksam machen, dass du Begriffe verwischt. "öko" heißt nicht Naturkosmetik; verpackungsfrei/-arm heißt nicht automatisch NK, NK heißt nicht unbedingt, dass es gut für die Haut ist.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  17. Member Avatar von Manoush
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    1.787

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Könnt Ihr eine Rasierseife empfehlen?

  18. V.I.P. Avatar von *Eve*
    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    17.902

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Ich werde demnächst mal bei den "Duschbrocken" bestellen. Ist ein Start-up aus Deutschland. Bis jetzt haben die halt "nur" Seife und auch nur ein kleines Sortiment.

    Habt Ihr sonst noch was Neues entdeckt?
    Herzrasen kann man nicht mähen.

    "Gestört und vorbelastet, dunkel und verdreht..."

  19. Newbie Avatar von lalamae
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    120

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Habt ihr was Gutes fürs Gesicht, was auch Augen-Make Up entfernt, für eher trockene Haut? Bei Lush gibt es diverse feste Sachen fürs Gesicht, da wollte ich mal nach Proben fragen. Und sonst?

  20. Member Avatar von hedonism
    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    1.267

    AW: Kosmetik "am Stück"

    Für die Gesichtsreinigung finde ich das hier
    von Rosenrot ziemlich gut:
    festes Waschgel ShowerBit Gesichtsreinigung

    Die Shampoos ( Alge/Grüntee) und das Showerbit "Gute Laune" als Duschgel-Ersatz mag ich auch!
    Geändert von hedonism (27.08.2019 um 18:03 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •