+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 38 von 38
  1. Enthusiast
    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    907

    AW: (Trocken-)Rasieren -vor allem auf Reisen

    editiert: weil egal
    Geändert von Pinkmelon (06.09.2019 um 22:22 Uhr)

  2. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.854

    AW: (Trocken-)Rasieren -vor allem auf Reisen

    Zitat Zitat von Pinkmelon Beitrag anzeigen
    Häh? Wie bist Du drauf. "Also ich seh das Problem nicht": Ich hab nachgefragt um Dein Problem zu verstehen??? Entschuldige, dass ich mich für Dich interessiert hab. Ich bin raus hier.
    Sorry, da waren vielleicht vorher zu viele Antworten, die sich einfach nicht auf meine Frage bezogen, dass ich dadurch schon leicht genervt war. Mein Problem ist einfach, dass ich immer in die Klinge packe, wenn ich sie so offen im Kulturbeutel habe.

    Ich habe noch einen Rasierer von BIC, bei dem die Klingen einzelne Abdeckungen haben.

    Weiß jemand, ob es die Marke in Deutschland gibt?
    Sonst besorge ich mir vielleicht in Belgien neue Klingen.

  3. Enthusiast
    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    907

    AW: (Trocken-)Rasieren -vor allem auf Reisen

    Bei Müller gibts BIC. Und ansonsten brauchst Du evt einen „Klingenschutz für Rasierer mit Gillette Mach3“. Lt Google kostet sowas um die 2 EUR.
    Geändert von Pinkmelon (06.09.2019 um 22:31 Uhr)

  4. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.854

    AW: (Trocken-)Rasieren -vor allem auf Reisen

    Online gibts bei Mueller nur Einwegrasierer, aber ich geh nochmal gucken. Ist halt doch 8km näher als der nächste Carrefour

    Der Klingenschutz sieht gut aus.

  5. V.I.P. Avatar von hellogoodbye
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    11.349

    AW: (Trocken-)Rasieren -vor allem auf Reisen

    Falls du an einem Produkt nach dem rasieren interessiert bist, ich finde den Ilon Bodyshave Balsam sehr gut. Ansonsten versuche ich ca. 1x pro Woche meine Haut mit einem Peelinghandschuh zu peelen. Damit kann ich eingewachsenen Haaren teilweise vorbeugen.

  6. Member
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.304

    AW: (Trocken-)Rasieren -vor allem auf Reisen

    ich hab auch einen Männer-Nass-Rasierer und dazu einen 5er-Pack Klingen in so nem Plastikteil und mach die Klingen für den Koffer dann halt wieder da rein

    gegen Einwachsen hilft mir eigentlich nur ein Peeling-Handschuh, aber nicht diese Plastikteile aus der Drogerie. Hab einen von Kissmee
    Geändert von lyn (09.09.2019 um 19:13 Uhr)

  7. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.723

    AW: (Trocken-)Rasieren -vor allem auf Reisen

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Alternativen könnten noch sein
    der
    Ich würde den nehmen. Ich hab immer mehr Vertrauen in Herren-Rasierprodukte irgendwie... Und ich habe auch einen von Philips und finde den ganz gut.

    Mir hilft es gegen Entzündungen nach der Nassrasur, Desinfektionsmittel /-salbe zu benutzen. Kenne auch viele, denen das hilft.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  8. V.I.P. Avatar von unsaid-words
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    16.293

    AW: (Trocken-)Rasieren -vor allem auf Reisen

    Zitat Zitat von lyn Beitrag anzeigen
    ich hab auch einen Männer-Nass-Rasierer und dazu einen 5er-Pack Klingen in so nem Plastikteil und mach die Klingen für den Koffer dann halt wieder da rein
    so mach ich das auch. ich benutze den gilette fusion 5 und hab auf reisen immer 1-2 klingen in dem plastikteil dabei, das klappt prima.

    zur ursprungsfrage: was willst du denn mit dem wilkinson alles rasieren? ich hab den und find den bisher nicht wirklich gut. das ist ja mehr so ein trimmer. da fand ich den von veet, den ich davor hatte deutlich besser. hab ihn letztens in der bikinizone getestet und es hat ewig gedauert, bis ich da erfolge gesehen hab. bei empfindlicer haut ist das vielleicht nicht so toll, da 100x drüber gehen zu müssen.
    ich glaub jetzt aber nicht, dass ein trimmer ein besonders gutes ergebnis bei z.b. der beimrasur liefert.

    ich würde dann also bei deiner auswahl zum veet shaver tendieren, ohne ihn zu kennen.

  9. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.854

    AW: (Trocken-)Rasieren -vor allem auf Reisen

    Also der äußere Rand meiner Bikinizone verträgt keine Nassrasur. Sobald es "intimer" wird ist es komischerweise kein Problem. Aber da, wo die Kante der Unterwäsche dran kommt ist Nassrasur der Garant für Entzündungen.

    Nur trimmen ist da jetzt keine Option, es sollte schon am Tag der Rasur haarlos aussehen, wenn ich schwimmen gehe.

    Ich bin offen für jede Empfehlung an Elektrorasierer, solange er noch halbwegs praktikabel zum Reisen ist.

  10. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.723

    AW: (Trocken-)Rasieren -vor allem auf Reisen

    Aku, ich hab nicht so richtig ne Lösung (außer drauf scheißen und mit Haaren baden gehen ), aber bei mir ist es auch so. Weiß nicht, warum. Waxing geht bei mir aber gut, man muss dann nur viel peelen.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  11. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.854

    AW: (Trocken-)Rasieren -vor allem auf Reisen

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Aku, ich hab nicht so richtig ne Lösung (außer drauf scheißen und mit Haaren baden gehen ), aber bei mir ist es auch so. Weiß nicht, warum. Waxing geht bei mir aber gut, man muss dann nur viel peelen.
    Nö, ich stehe dazu dass ich vom gesellschaftlichen Schönheitsideal beeinflusst bin.

    Elektrorasierer geht ja, ich finde es nur so schwer einen guten zu finden.

  12. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    26.723

    AW: (Trocken-)Rasieren -vor allem auf Reisen

    Ja, ich meinte halt eine all-in-one-Lösung habe ich halt auch nicht trotz des gleichen Problems.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  13. Addict Avatar von nannena
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    2.610

    AW: (Trocken-)Rasieren -vor allem auf Reisen

    Klingen transportier ich bin so ner kleinen Pfefferminzpastillendose.
    Außerdem kauf ich Rasiergel in kleiner Größe. Gibt es bei den Reisegrößen, silber-blaue Dose.

  14. Senior Member Avatar von grünchen
    Registriert seit
    04.01.2005
    Beiträge
    6.017

    AW: (Trocken-)Rasieren -vor allem auf Reisen

    Ich transportiere meinen Rasierer in einem kleinen Kosmetiktäschchen, das kaum größer ist als der Rasierer selbst, da ich auch öfters in die Klinge gefasst habe.


  15. Addict Avatar von Sakamoto
    Registriert seit
    30.09.2015
    Beiträge
    2.301

    AW: (Trocken-)Rasieren -vor allem auf Reisen

    Zitat Zitat von unsaid-words Beitrag anzeigen
    zur ursprungsfrage: was willst du denn mit dem wilkinson alles rasieren? ich hab den und find den bisher nicht wirklich gut. das ist ja mehr so ein trimmer. da fand ich den von veet, den ich davor hatte deutlich besser. hab ihn letztens in der bikinizone getestet und es hat ewig gedauert, bis ich da erfolge gesehen hab. bei empfindlicer haut ist das vielleicht nicht so toll, da 100x drüber gehen zu müssen.
    ich glaub jetzt aber nicht, dass ein trimmer ein besonders gutes ergebnis bei z.b. der beimrasur liefert.
    Ist dieser Wilkinson-Rasierer nicht eher fürs Gesicht? Ich hab nicht den, aber diesen Flawless Facial Hair Remover und der sieht genauso aus und dickeres Haar bleibt darin stecken / man bekommt es nicht rasiert. Also der rasiert wirklich nur diese dünnen Gesichtshaare. Sowas wie Achselhaare oder Augenbrauen kriegt der gar nicht weg (die Gesichtshaare dafür sehr gut) Ich könnte mir vorstellen, dass das bei diesem WIlkinson-Model ähnlich ist.
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  16. V.I.P. Avatar von Akureyri
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    11.854

    AW: (Trocken-)Rasieren -vor allem auf Reisen

    Der hat ja 4 Köpfe, aber ich bin inzwischen auch eher am Zweifeln, dass er was taugt.

  17. V.I.P. Avatar von unsaid-words
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    16.293

    AW: (Trocken-)Rasieren -vor allem auf Reisen

    Zitat Zitat von Sakamoto Beitrag anzeigen
    Ist dieser Wilkinson-Rasierer nicht eher fürs Gesicht? Ich hab nicht den, aber diesen Flawless Facial Hair Remover und der sieht genauso aus und dickeres Haar bleibt darin stecken / man bekommt es nicht rasiert. Also der rasiert wirklich nur diese dünnen Gesichtshaare. Sowas wie Achselhaare oder Augenbrauen kriegt der gar nicht weg (die Gesichtshaare dafür sehr gut) Ich könnte mir vorstellen, dass das bei diesem WIlkinson-Model ähnlich ist.
    der hat verschiedene aufsätze, u.a. auch einen höhenverstellbaren trimmer für die bikinizone. aber das funktioniert echt schlecht. augenbrauen hab ich nicht versucht, die gesichtshaare gehen gut.

  18. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.405

    AW: (Trocken-)Rasieren -vor allem auf Reisen

    Ich transportiere den normalen Venus-Rasierer, indem ich so ne Hülle von den Klingen mit nem Gummiband über dem Kopf mit den Klingen befestige. Nimmt keinen Platz weg und ist sicher.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •