+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Senior Member
    Registriert seit
    15.12.2012
    Beiträge
    5.239

    Rasierhobel- können wir mal darüber reden?

    Habt ihr einen? Wenn ja, welchen?
    Offener Kamm, geschlossener? Klappt es gut.

    Ich habe einen mit geschlossenem Kamm und es funktioniert nicht :‘) die Haut ist gerötet, aber nicht rasiert danach. Verletzt habe ich mich auch noch nicht, ich glaube das ginge gar nicht

  2. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.073

    AW: Rasierhobel- können wir mal darüber reden?

    Hast du den richtigen Winkel drin?
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  3. V.I.P. Avatar von parapioggia
    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    17.249

    AW: Rasierhobel- können wir mal darüber reden?

    Und hast du den Kamm richtig rum draufgeschraubt? Ich hab als Tipp für die Reise mal gelesen, den Kamm falschrum draufzuschrauben, weil man dann nicht mehr an die Klingen kommt, vlt ist dir das passiert? Würde ich nochmal überprüfen.

    Ansonsten komme ich sehr gut damit klar, deswegen glaube ich, dass da irgendwas schief läuft
    Entschuldigen Sie bitte. Ich hatte eine Dringlichkeit.

  4. Member Avatar von fitzgerald
    Registriert seit
    19.08.2016
    Beiträge
    1.885

    AW: Rasierhobel- können wir mal darüber reden?

    Ich hab seit zehn Jahren diesen billigen aus Plastik von Wilkinson. Funktioniert immer noch einwandfrei. Am Anfang wars ein bisschen Rumprobiererei mit dem richtigen Winkel zur Haut, aber seit ich den Dreh da raus habe, klappt es gut.
    Don't tell Mama.

  5. Senior Member
    Registriert seit
    15.12.2012
    Beiträge
    5.239

    AW: Rasierhobel- können wir mal darüber reden?

    Danke erstmal.
    Ich habe allerlei Winkel probiert und die Klinge auch schon mehrmals gedreht, weil ich eben auch denke, dass es ein anwendungsfehler ist. Aber vielleicht sind auch die Klingen nichts..

  6. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.073

    AW: Rasierhobel- können wir mal darüber reden?

    Probier doch einfach mal die von Wilkinson? Die kosten ja nur einen Euro oder was.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  7. V.I.P. Avatar von parapioggia
    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    17.249

    AW: Rasierhobel- können wir mal darüber reden?

    Zitat Zitat von kwiat Beitrag anzeigen
    Danke erstmal.
    Ich habe allerlei Winkel probiert und die Klinge auch schon mehrmals gedreht, weil ich eben auch denke, dass es ein anwendungsfehler ist. Aber vielleicht sind auch die Klingen nichts..
    Die Klinge selber kannst du gar nicht falsch einsetzen, die ist in jede Richtung scharf. Wichtig ist, dass der Kamm wieder richtig drauf sitzt. also das mittlere Teil vom Rasierer (zwischen Griff und Deckel).

    https://forum-der-rasur.de/forum/dat...3c80f3e159.jpg
    Entschuldigen Sie bitte. Ich hatte eine Dringlichkeit.

  8. Member Avatar von fitzgerald
    Registriert seit
    19.08.2016
    Beiträge
    1.885

    AW: Rasierhobel- können wir mal darüber reden?

    Ich würd mir statt nen anderen Hobels lieber erstmal gute Klingen kaufen. Und dann weitersehen.
    Don't tell Mama.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •