+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Pickelmal

  1. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.611

    Pickelmal

    Von einem riesen Öschi Ende August ist eine rote Hautstelle übrig geblieben. Gibt es da irgendwelche Zaubermittel, die da helfen? Ich benutze so oder so Vitamin C Serum, das ja aufhellen wirken soll, und peele regelmäßig. Vitamin B3 soll gut sein (aber dann ja nicht in Kombi mit Vitamin C)?
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  2. Member Avatar von Sushi_Obermaier
    Registriert seit
    12.01.2015
    Beiträge
    1.609

    AW: Pickelmal

    Bepanthen mehrfach am Tag ein wenig.
    Hab den Tipp von Jmd, der in der plastischen Chirurgie arbeitet, die nehmen auch nichts anderes (außer Laser)
    Zitat Zitat von murmur
    liebe dich und alle und jeden grashalm. nichts negatives kommt in deinen panzer aus liebe. namaste!

  3. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.611

    AW: Pickelmal

    Perfekt, danke
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

  4. Ureinwohnerin Avatar von Chisa
    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    22.797

    AW: Pickelmal

    geht es dir um die spezielle stelle oder darum, was man allgemein machen kann um der entstehung von solchen malen vorzubeugen und schon existente schneller verschwinden zu lassen?

    vitamin b3/niacinamid ist sowohl vorbeugend als auch zur behandlung schon existenter stellen eine gute sache. du kannst es, je nachdem, welchen ph-wert dein serum hat, auch gemeinsam mit dem serum in der gleichen routine anwenden. das problem bei niacinamid ist nämlich nicht das vitamin c an sich sondern die reaktion von niacinamid mit niedrigen ph-werten. bei ph-werten unter 5 wirkt niacinamid nicht mehr richtig und wenn es ins noch etwas säuerlichere geht, kann es durch die umwandlung in niacin, was zu einem roten flush führen kann. d.h. auch, dass du ggf. mit der parallelen anwendung von aha/bha und niacinamid vorsichtig sein solltest. hier kannst du noch mehr darüber und über mögliche lösungen erfahren: Niacinamide and Glycolic Acid / Salicylic Acid: How to Layer - The Skincare Edit

    ich benutze seit einer weile den magnolia toner von naruko zum ausgleichen des hauttons und bin mit der wirkung sehr zufrieden! der geruch ist nicht so meins, ich nehme ihn aber nach ein, zwei minuten nicht mehr als störend war. da zitronenöl enthalten ist, nehme ich ihn nur abends. irritieren tut das meine haut aktuell aber offenbar nicht.

    wenn ich, was zum glück sehr selten passiert, mal einen pickel habe, den ich ausdrücken muss, achte ich halt darauf, das so steril und schonend wie möglich zu machen und mache danach eins von diesen pimple master patch teilen von cosrx drauf. das ist so ein kleines, dünnes hydrokollidpflaster und hilft echt gut dabei, eine möglichst schnelle und komplikationsfreie heilung der stelle zu gewährleisten.
    love is a litany, a magical mystery

  5. V.I.P. Avatar von Erbsenblüte
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    11.611

    AW: Pickelmal

    Ui danke für deine ausführliche Antwort!
    Ich hab zum Glück wenig Probleme mit Pickeln, aber dieser eine hat sich echt über Wochen gezogen und ich musste sogar Zugsalbe nutzen, damit er sich überhaupt mal öffnet. Und an der Stelle ist die Haut seitdem gerötet.
    Interessant mit dem PH Wert. Ich habe das Vitamin C Serum von It's Skin, da finde ich online nichts zu auf die schnelle. Zuhause werde ich mal auf die Flasche schauen, ob da was steht (auf deutsch, hab es in Korea gekauft ). So Pickelpatches hab ich mir da auch gekauft, die nutze ich jetzt, wenn sich was anbahnt. Und so Aufstecker für die Finger, falls es doch mal so weit kommt, dass ich drücken muss
    If Britney made it trough 2007 you can make it through this day

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •