Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 65
  1. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Jukebox
    Hoho, du hast gut zugeschlagen!

    Ich bin nur sehr oberflächlich informiert, aber über Devacurl habe ich ein paar nicht so gute Sachen gelesen. (Obwohl die Sachen ja vom Original Curly Girl entwickelt worden sind) Also, dass die Inhaltsstoffe nicht so besonders sein sollen. Aber ich weiß natürlich nicht, ob da was dran ist.

    (Hier zb:
    Warum ich Devacurl Produkte NICHT empfehle.)

    Weil du schreibst, dass deine Haare schnell verknoten: Hast du schon mal ausprobiert, auf einem Satin- oder Seidenkissen zu schlafen? Das werde ich demnächst mal testen. Weil Baumwolle ja Frizz fördern soll (weil sie Feuchtigkeit aufnimmt und dadurch noch mehr austrocknet).


  2. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Und bitte berichte dann vor allem vom EcoStyle-Gel! Das interessiert mich auch.

  3. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Und bitte berichte dann vor allem vom EcoStyle-Gel! Das interessiert mich auch.
    Davon kann ich nur abraten, das macht in meinen Haaren Flakes.

  4. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Urgs, ok.


  5. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Verwendest du Comeback curl zum auffrischen oder nach dem waschen?
    Ich hatte es jetzt zum auffrischen genommen und es fühlte sich erst mal ganz gut an. Also hab nur reingesprüht und geknetet.
    Muss aber erst mal ne Weile alles testen, ob es auf Dauer nen guten Effekt hat. Und nächste Woche geh ich zum Friseur, da wirds dann ja hoffentlich auch eh wieder besser....
    I will dance
    when I walk away

  6. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    haha, ja, ich hab den Feiertag gestern zum Recherchieren genutzt und es wohl etwas übertrieben...

    hmm Mist, das mit den Deva Curl Produkten wusste ich nicht, das klingt ja schon eher fies dass es im Vergleich zu den Shea Moisture Sachen eher künstlich liest, hab ich auf Anhieb gesehen, aber was sich hinter den vielen INCIS verbirgt, war mir so nicht klar. hmm.

    Auf das Gel bin ich auch mal gespannt, die Berichte lasen sich ja ganz gut und für den Preis kann man es ja mal gut ausprobieren.

    Ja, das mit dem Kopfkissen hab ich auch schon überlegt, konnte mich aber bisher noch nicht dazu aufraffen, weil ich Satin meistens von der Haptik eher fies finde, auch den, der nicht aus Plastik ist. Aber wenns wirklich einen Unterschied macht... Früher waren meine Haare jedenfalls nicht so schlimm verknotet, da hatte ich sie so bis BH-Verschlusslänge und es reichte aus, sie mit den Fingern zu entwirren. Jetzt sind sie schulterlang und eine Katastrophe

  7. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Es gibt durchaus auch leistbare Seidenübezüge, habe ich gestern gesehen. Nur leider nicht in meiner Kissengröße.
    Vielleicht wäre das eher eine Alternative für dich.

  8. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Es gibt durchaus auch leistbare Seidenübezüge, habe ich gestern gesehen. Nur leider nicht in meiner Kissengröße.
    Vielleicht wäre das eher eine Alternative für dich.
    Magst du die mal verlinken?

  9. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    oh ja, Seidenbezüge wären vielleicht eine Alternative. Oder ich versuch es doch mal mit Baumwollsatin...

    Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit Leinsamengel? ich find das total interessant und wollte es gerade ausprobieren, musste aber feststellen, dass ich gerade keine Leinsamen hier hab

  10. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Zitat Zitat von *Flower*Power* Beitrag anzeigen
    Magst du die mal verlinken?
    Ich hab bisher auch nur mal schnell auf Amazon gesucht:


    ZIMASILK Kissenbezug aus 100% Seide für Haare und Haut. Doppelseitige 19 Momme Reine Maulbeerseide Kissenhülle mit Reißverschluss, 1 Stück.(40x60 cm, Weiß) ZIMASILK Kissenbezug aus 100% Seide fur Haare und Haut. Doppelseitige 19 Momme Reine Maulbeerseide Kissenhulle mit Reissverschluss, 1 Stuck.(40x60 cm, Weiss): Amazon.de: Kuche & Haushalt


    LULUSILK Kissenbezug, 100 % reine Seide, 16 Momme, mit verdecktem Reißverschluss, schont Haut und Haare, 1 Stück 40 x 60 cm Ciruela Clara LULUSILK Kissenbezug, 100 % reine Seide, 16 Momme, mit verdecktem Reissverschluss, schont Haut und Haare, 1 Stuck 40 x 60 cm Ciruela Clara: Amazon.de: Kuche & Haushalt

    Meint ihr, die können was? Ich kenne mich da null aus.
    Ich hab nur leider 50x60 Polster von Ikea und liebe sie sehr. Diese Größe habe ich bisher noch nicht gefunden. Evt müsste ich einen größeren umnähen. Mal sehen.


  11. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Jukebox
    Ich habe mir dafür extra Leinsamen gekauft, aber ich hab mich noch nicht drübergetraut.

    Aber ich lese auch überall, dass das super funktionieren soll.


  12. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Übrigens habe ich festgestellt, dass diese Haargummis bei mir gut funktionieren. Ich reiße mir deutlich weniger Haare aus und sie halten trotzdem gut.

    10er-Pack Haargummis - Schwarz - Ladies | H&M AT


  13. Fresher

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Welchen Haartrockner nutzt ihr? Seid ihr mit ihm zufrieden? Nutzt ihr ihn dann nur mit Diffuser? Nehmt ihr ein Hitzeschutzgel/-spary dazu?

    Wenn ich meine Haare kopfüber wasche und danach bei Zimmertemperatur trocknen lassen kann, sehe sie ganz ok aus. Leider bekomme ich das im Alltag und vor allem im Winter nicht immer hin. Aber alle bisherigen Hitzeschutzwasauchimmer haben die Haare noch mehr ausgetrocknet. Ok, und der Haartrockner ist sicherlich auch verbesserungswürdig.

  14. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Ja, ich verwende einen Diffusor und höchstens warme Luft, keine Hitze. Aber das mache ich schon immer so. Mit normalem Fön schaue ich aus, als wäre ich in den Stromkreis geraten.
    Ich habe einen Fön von Bosch, aber ich glaube, solange ein Diffusor draufpasst und er eine Kältestufe hat, ist das nicht so tragisch.
    Geändert von cyan (24.05.2020 um 17:30 Uhr)

  15. Fresher

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Und ansonsten nix spezielles, sondern nur dein normales Programm mit Shampoo/Conditioner/Leave-in-Conditioner?

    Ich sollte wohl doch mal über einen neuen Haartrockner nachdenken.

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Meine Haare sind wie gesagt schon sehr trocken. Aber das liegt bei mir mehr an den Locken an sich als am Fön. Und da hilft bei mir der Conditioner und das Gel (beides ins klatschnasse Haar).
    Ich verwende keinen Hitzeschutz, weil ich auch keine Hitze verwende.


  17. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Ja ich benutze quasi schon immer einen Diffusor, das empfinde ich schon als essentiell bei locken.
    Wenn es nur so mittelkalt ist, konzentriere ich mich darauf den Ansatz zu trocknen, und die Spitzen an der Luft trocknen lassen.

  18. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Ich föhne fast nie. Irgendwie hab ich da nicht die Zeit/Lust für. Und schön sieht es halt echt nur aus, wenn ich eeeeewig föhne. Wenn ichs schnell mache, siehts halt aus wie in die Steckdose gefasst.
    I will dance
    when I walk away

  19. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Zitat Zitat von Delisha Beitrag anzeigen
    Ich föhne fast nie. Irgendwie hab ich da nicht die Zeit/Lust für. Und schön sieht es halt echt nur aus, wenn ich eeeeewig föhne. Wenn ichs schnell mache, siehts halt aus wie in die Steckdose gefasst.
    Dito, ich lasse sie zu 99,9% offen an der Luft trocknen, auch im Winter.

    Ich dusche immer morgens. Als ich noch ins Büro gegangen bin gegen 5:15. Da konnten die im Auto und auf der Arbeit trocknen und sahen ok aus, wenn gegen 8:30 die Kolleg*innen kamen. Jetzt im Homeoffice ists eh egal, beim Video Call interessiert das auch keinen (oder ich steck die eben hoch).

  20. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Ich wasch so gut es geht abends. Also dass es halt 1-2 Stunden hat um anzutrocknen und der Rest trocknet dann über Nacht.

    Hab jetzt von Cantu mal die Stylingsachen getestet und bin mir noch unsicher. Also ist schon gut, aber ich find dieses pappige schnell unangenehm. Zumindest sieht man es halt nicht so offentsichtlich, dass was in den Haaren ist, also es sieht nicht so fest aus wie bei Gel manchmal, aber ich bin immer schnell unzufrieden, wenn die Haare sich so unnatürlich anfühlen.
    I will dance
    when I walk away

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •