Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 121 bis 139 von 139
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Mehr Shampoo brauche ich nicht unbedingt, ich wasche inzwischen viel seltener als vor zwei Jahren.

    Ich habe mir übrigens zwei Mal einen Curlsys Haarschnitt machen lassen, bei zwei unterschiedlichen Friseuren, und für mich hat das nicht wirklich viel gebracht, ehrlich gesagt.
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥♥

  2. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Was für einen Haarschnitt? Curlsys? Was ist damit gemeint?


  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Ich verwende auch das Babyshampoo von Urtekram, aber alle zwei Wochen oder so wasche ich mal mit dem Silikonfreien Mizellen Shampoo von Nivea, damit das ganze Pflegezeug mal ordentlich rausgepült wird.

    Sorry, Naturkosmetik-Tipp habe ich keinen.
    Ja, ich habe jetzt gerade auch mal wieder ein Tiefenreinigungsshampoo benutzt, vielleicht habe ich das zu selten gemacht. Ich hab halt fast schon feine Haare und habe das Gefühl, dass die schnell viel zu überpflegt sind.

    Cantu ist für mich auch nicht optimal, auch wenn ich den Geruch sehr mag. Das ist wohl auch zu schwer für mich.
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥♥

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Was für einen Haarschnitt? Curlsys? Was ist damit gemeint?
    Das ist ein spezieller Lockenhaarschnitt, bei dem jede Strähne einzeln mit einer speziellen Schere in einer speziellen Technik geschnitten wird. Da muss man sich als Friseur für zertifizieren lassen und es gibt momentan nur wenige, die das machen.
    Ich habe da schon Bilder von tollen Ergebnissen gesehen. Bei mir war es nicht schlecht, aber auch nicht so umwerfend, dass ich das dafür einen längeren Weg auf mich nehmen würde.
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥♥

  5. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Aha. Das hab ich ja noch gar nie gehört. wurde da im trockenen Zustand geschnitten?


  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Nein, die werden nass geschnitten.
    Für mich war es keine Offenbarung, aber bei einigen sah es hinterher echt toll aus auf den Bildern.
    Wohin führt mein Weg?
    Ich kann es nicht sehn.
    Was macht es schon aus,
    Wohin Leute gehn?
    ♥♥♥

  7. Fresher

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Wieso sollte der Shampooverbrauch steigen? Wie meinst du das?
    Durch den Schaum konnte ich das Shampoo besser verteilen. Da der nun wegbleibt, nehme ich je Waschgang automatisch mehr Shampoo als bisher. Besonders aufgefallen ist mir das bei Alterra Mandelmilch-Shampoo.
    Jetzt teste ich gerade das babylove Shampoo, das lässt sich etwas besser verteilen.
    Vermutlich gehts mir da wie Jimi:
    Zitat Zitat von Jimi Beitrag anzeigen
    Momentan nutze ich im Wechsel das Mandelmilch Shampoo von Rossmann und das Baby all over von Urtekram. Ich habe aber irgendwie das Gefühl, dass die Haare davon oft nicht richtig sauber werden.

    Zitat Zitat von Jimi Beitrag anzeigen
    Was mich an meinen Haaren so nervt, ist, dass sie so ungleichmäßig sind. An manchen Stellen sind es fast schon Locken und manche Bereiche sind so leicht gewellt, dass sie fast schon glatt sind. Das habe ich auch in den zwei Jahren nicht hinbekommen, ich denke, die sind einfach so. :-/
    Ha, so gehts mir auch. Als ich mir vor Kurzem endlich die Haare hab schneiden lassen, fluchte sogar die Friseurin. Sehr sympathisch! Es wirkte wie ein herzlicher wtf-Moment, weil es so ausssah, als hätte sie schief geschnitten
    Bei mir gehts da um den hinteren Bereich, weshalb ich die Haare eigentlich immer im Zopf trage.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    ich mag den leave-in conditioner von cantu meine haare sind weniger frizzig und die locken kommen immer noch schoen raus, es scheint also nicht zu beschweren.
    war auch besorgt, dass es zu schwer ist, weil es einigen hier so geht und ich echt duenne und auch wenige haare habe. aber meine haare saugen das auf wie wild, mir ist es nur einmal passiert, dass ich es ueberdosiert habe und es dann klatschig war.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  9. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Zitat Zitat von vewal Beitrag anzeigen
    Delisha, hast du das Trockenshampoo mittlerweile weggelassen und Verbesserungen bemerkt?
    Ja, anscheinend ist das echt Schuld an meinen trockenen Spitzen
    Muss es natürlich noch ne Weile testen, aber hab schon den Eindruck, dass die nachwachsenden Haaren irgendwie gesünder sind.
    Dabei fand ich das Trockenshampoo jetzt immer so cool. Unten hab ich immer Locken und am Ansatz sind sie oft so eng an der Kopfhaut dran. Aber kaputte Haare sind ja auch doof.
    I will dance
    when I walk away

  10. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Ich stecke meine Haare jetzt seit Phaenos Post nachts mit einer Haarklammern hoch. Ganz oben auf dem Kopf, sodass ich beim schlafen nicht draufliege. Das geht echt gut!

    Ich habe viele, lange und Dicke Haare. Mit reicht dafür eine Klammer aus. Ähnlich wird diese hier, aber eher lang statt breit
    WOWOSS 4 Stuck Grosse Haarkrallen Clips rutschfeste Octopus Haarkrallen Clip mit Griff Haarspangen Kopfbedeckungen fur Frauen Dickes Haar (Schwarz): Amazon.de: Beauty

  11. Get a life!

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Ich hab jetzt am Tag nach dem waschen immer abends von Cantu dieses Spray draufgemacht und einfach oben auf dem Kopf einen lockeren Zopf. Sieht dann morgens erst mal lustig aus, aber wenn die Haare sich wieder etwas gelegt haben, ganz gut. Zumindest werden sie glaub ich auch nicht so schnell fettig am Scheitel.
    I will dance
    when I walk away

  12. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Meine Haare spinnen derzeit total. :/
    Sie sind trocken und frizzy.

    Hab gerade eine Proteinkur reingeschmiert, mal sehen, ob das was bringt.


  13. Member

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Cyan:
    Knistern die Haare, wenn du rein fasst? Dann könnte das auf einen Proteinoverload hindeuten.

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    seit ich meine Haare corona-bedingt hab wachsen lassen, kommen meine Locken auch wieder mehr durch.
    Aber vor allem die Deckhaare sind so trocken
    Hat schonmal eine von euch Aloe-Vera-(Gesichts)-Gel für die Feuchtigkeit ausprobiert?
    Das hatte ich vor kurzem in einem Instagram-Video gesehen.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Mit wurde gesagt, dass dieses selbstgemachte Leinsamengel super sein soll.
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  16. Addict

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    ich bin ja immer zu faul für so selbstgemachte Sachen.

    Ich hab mir jetzt aber eine Tube Aloe-Gel bei Rossmann geholt und werde das mal austesten.
    Es riecht auf jeden Fall gut.

  17. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Pass aber auf, dass tatsächlich ordentlich Aloe vera drin ist und kein Alkohol, das trocknet sonst aus!

  18. Addict

    User Info Menu


  19. Fresher

    User Info Menu

    AW: Curly girl method

    Nutzt eine von euch Mikrofaser-Handtücher zum Haaretrocknen/Ploppen? Gibts da unterschiedliche Handtücher?

    Ich dachte, dass die auch zur CGM gehören, aber bei mir trocknen sie die Haare genauso aus wie fluffige normale Handtücher. Am besten ist immer noch das T-Shirt, auch wenn die Haare da blöderweise sehr lange nass sind. Ich weiß noch nicht, wie ich das gut außerhalb des Homeoffice machen soll. Eine Methode, die Haare schnell zu trocknen ohne dass sie strohig werden, habe ich noch nicht.

    Mittlerweile nutze ich übrigens das überarbeitete Locken-Shampoo von Alverde und bin sehr zufrieden! Es riecht ein bisschen wie Tropi Frutti!
    Geändert von vewal (09.05.2021 um 09:14 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •