Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. Urgestein

    User Info Menu

    Mögt ihr schwarzen Nagellack?

    Und wie alt seid ihr?

    Mögt ihr ihn schon immer?

    Tragt ihr ihn "nur" zu speziellen Anlässen? Wie fühlt ihr euch dabei bzw. gibt euch schwarzer Lack ein bestimmtes Gefühl? Würdet ihr ihn auch ganz normal im Büro tragen?

    Mögt ihr weißen Nagellack?

    Also ja, quasi ne Umfrage

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mögt ihr schwarzen Nagellack?

    Nein.
    38
    Noch nie.
    Weißen auch nicht.
    Aber "wicked". Den mag ich.
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  3. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mögt ihr schwarzen Nagellack?

    Zitat Zitat von Pinguine1981 Beitrag anzeigen
    Aber "wicked". Den mag ich.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mögt ihr schwarzen Nagellack?

    Ich mochte als Teenie schwarzen Lack, mittlerweile nicht mehr, weil er mich zu sehr an Gothic culture etc. erinnert.

    Weißen Nagellack finde ich auch nicht so toll, vor allem, weil der so schnell gammelig aussieht.

    "Wicked" mag ich ganz gerne, aber für mich sieht das auch nicht nach schwarz aus.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  5. Member

    User Info Menu

    AW: Mögt ihr schwarzen Nagellack?

    Schwarz mochte ich noch nie.
    Weiß schon sehr, zumindest diese fast-weißen (Essie Fiji, Pre-show jitters) finde ich für den Sommer toll.

  6. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Mögt ihr schwarzen Nagellack?

    Bin 30 und schwarzen Lack mochte ich noch nie. Dunkeldunkelrot à la Chanel Rouge Noir allerdings schon. Weißen Lack find ich ebengalls schwierig, ich bevorzuge Perlmutt. Das mag ich aber schon gern!

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mögt ihr schwarzen Nagellack?

    Zitat Zitat von phaenomenal Beitrag anzeigen
    Ich mochte als Teenie schwarzen Lack, mittlerweile nicht mehr, weil er mich zu sehr an Gothic culture etc. erinnert.

    Weißen Nagellack finde ich auch nicht so toll, vor allem, weil der so schnell gammelig aussieht.

    "Wicked" mag ich ganz gerne, aber für mich sieht das auch nicht nach schwarz aus.
    Genau, wicked ist nicht schwarz. Wollte damit sagen, dass ich dunkel prinzipiell schon gut finde. Rouge-Noir auch. Da hab ich aber noch nicht den perfekten gefunden. (Tipps?)
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  8. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Mögt ihr schwarzen Nagellack?

    Ja ich mag schwarzen Nagellack und trage den ab und an sehr gern

    Mag auch andere dunkle Lacke

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Mögt ihr schwarzen Nagellack?

    Zitat Zitat von jadore Beitrag anzeigen
    Bin 30 und schwarzen Lack mochte ich noch nie. Dunkeldunkelrot à la Chanel Rouge Noir allerdings schon. Weißen Lack find ich ebengalls schwierig, ich bevorzuge Perlmutt. Das mag ich aber schon gern!
    Ebenso. Bin aber 5 Jahre älter
    Steine sind ok!

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Mögt ihr schwarzen Nagellack?

    dunkle lacke mag ich in der theorie sehr gern, dunkelrot, -braun, -lila, -blau. klischeehaft auch eher im herbst / winter.
    aber ich habe irgendwie IMMER das problem, dass sie sehr schnell einfach nur schwarz bei mir aussehen (wicked z.b. ) evtl. lackiere ich zu dicke schichten..hmm...

    der einzige der das bei mir nicht macht, ist chanel charivari.


    und (hartes) weiß geht gar nicht.
    ich mag im sommer aber helle cremetöne, besonders auf den fußnägeln. aber so ein bisschen wärme muss im farbton drin sein.

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Mögt ihr schwarzen Nagellack?

    ich mag schwarzen lack, aber NUR zu farbenfroher kleidung. dann sieht das echt gut aus!

    auf arbeit würde ich den nicht tragen.

    komplett weißen lack mag ich nicht.
    (wicked und generell rotschwarz-töne auch nicht).
    .
    es war nicht alles schlecht im kapitalismus

    .

  12. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Mögt ihr schwarzen Nagellack?

    Ich mag schwarzen Nagellack, bin 38 und mochte ihn schon immer. Mit der Subkultur, an die sich viele dadurch erinnert fühlen, hab ich aber auch im Freundeskreis einige Berührungspunkte und kann dementsprechend wunderbar damit leben, als "eine von denen" zu gelten. Er gibt mir kein anderes Gefühl als andere Farben auch, ich mags einfach. Auf der Arbeit trage ich ihn ganz selbstverständlich, arbeite aber auch nicht im Büro und hab keinerlei Dresscode zu beachten. Weiß mag ich nicht auf meinen Nägeln, generell hab ich dunklere Farben wesentlich lieber.

  13. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mögt ihr schwarzen Nagellack?

    Ich trage extrem selten Nagellack (:bym: ), aber wenn, dann schwarz oder andere dunkle Töne zu überwiegend schwarzer Kleidung. Ich bin aber auch eh leicht subkulturell unterwegs, insofern stimmt die Assoziation dann auch.

    Bin Anfang 40 und mochte das auch schon als Teenie, allerdings war es damals schwierig bis unmöglich, in der Dorf- oder Kleinstadtdrogerie schwarzen Nagellack zu bekommen.

    Weiß und andere helle Töne mag ich generell nicht und die sehen an mir auch unmöglich aus, selbst als Nagellack.
    Geändert von poppyred (02.06.2020 um 18:02 Uhr)
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  14. Member

    User Info Menu

    AW: Mögt ihr schwarzen Nagellack?

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Bin Anfang 40 und mochte das auch schon als Teenie, allerdings war es damals schwierig bis unmöglich, in der Dorf- oder Kleinstadtdrogerie schwarzen Nagellack zu bekommen.
    stattdessen schwarzen edding benutzt?

    ich glaub zu meiner kleinstadt- teeniezeit gab es schon schwarz in der drogerie / kaufhaus. glaube von manhattan auf alle fälle.

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mögt ihr schwarzen Nagellack?

    Nee, im Urlaub in Berlin welchen gekauft!
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mögt ihr schwarzen Nagellack?

    Zitat Zitat von meh Beitrag anzeigen
    dunkle lacke mag ich in der theorie sehr gern, dunkelrot, -braun, -lila, -blau. klischeehaft auch eher im herbst / winter.
    aber ich habe irgendwie IMMER das problem, dass sie sehr schnell einfach nur schwarz bei mir aussehen (wicked z.b. ) evtl. lackiere ich zu dicke schichten..hmm...
    .
    Ich habe von Wicked einfach immer nur eine etwas dickere Schicht benutzt. Ist dann aber nicht so gleichmäßig wie andere Lacke, was mich aber nicht stört.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Mögt ihr schwarzen Nagellack?

    uh nee, das kann ich leider gar nicht haben. vor allem, wenn es noch von finger zu finger unterschiedlich aussieht. ja schade...

    naja jetzt lackiere ich mich eh erstmal fröhlich durch sämtliche peach-lachs-koralle töne.
    mein wicked-trauma holt mich also frühestens im herbst wieder ein.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mögt ihr schwarzen Nagellack?

    Ich mag schwarzen Lack. Bin 37, mag ihn schon immer und trage ihn, wenn mir danach ist - auch im Büro. Da gelten keine besonderen Regeln, an die ich mich halten müsste. Ich finde, er passt zu allem und ist daher sehr praktisch.

    Weiß mag ich an mir gar nicht.
    Nina (08:22 PM) :
    als intoleranter mensch muss man nix erklären *find

  19. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Mögt ihr schwarzen Nagellack?

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Ich mag schwarzen Nagellack, bin 38 und mochte ihn schon immer. Mit der Subkultur, an die sich viele dadurch erinnert fühlen, hab ich aber auch im Freundeskreis einige Berührungspunkte und kann dementsprechend wunderbar damit leben, als "eine von denen" zu gelten. Er gibt mir kein anderes Gefühl als andere Farben auch, ich mags einfach. Auf der Arbeit trage ich ihn ganz selbstverständlich, arbeite aber auch nicht im Büro und hab keinerlei Dresscode zu beachten. Weiß mag ich nicht auf meinen Nägeln, generell hab ich dunklere Farben wesentlich lieber.
    So (bzw. bin ich 37).
    Ich mag auch sehr sehr gerne mattierten schwarzen Lack, oooder mittlerweile auch gerne schwarz als Grundlage für Glitzer
    Weiß hatte ich schon mal, finde ich okay, aber sieht irgendwie immer seltsam aus, finde ich, genau wie alles helle (gelb, pastellrosa, ...), mag an meinn Teint oder meinem generellen Hang zu dunkel und/oder knallig liegen.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ..manchmal zitiere ich auch im Alltag studiVZ-Gruppen..
    ʕ•͡ᴥ•ʔ

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  20. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Mögt ihr schwarzen Nagellack?

    Danke für eure Antworten!!

    Sehr interessant das alles!

    Ich habe früher nie schwarzen Lack getragen, evtl. hatte ich da als Teenie auch bisschen die Goth-/Emo-Assoziation.

    Ich trage ihn nun seit einer Weile immer mal wieder und liebe es Habe da am ehesten ne Coolness-Assoziation und denke dabei am ehesten an Kat Frankie mit schwarzer Jeans, Chucks, Lederjacke

    Wollte eigentlich nur wissen, ob es jemandem ähnlich geht bzw. wie das bei euch ist

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •