Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Junglück

  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    Junglück

    Wollen wir hier vielleicht Erfahrungen damit sammeln? Im Gesichtspflege-Thread geht das so unter und ich benutze die Marken-Threads tatsächlich ganz gerne, wenn ich mal was neues probieren will o.ä.

    Ich habe den Adventskalender und konnte dadurch viel testen. In Erinnerung bleibt mir auf jeden fall folgendes:

    Hyaluron Konzentrat – ich verwende aktuell das Hyaluronserum von The Ordinary und mag, dass es recht gelig ist. Das von Junglück ist noch dicker, geliger und auch ein bisschen klebriger, was ich gerne mag.

    Retinol Creme – fühlt sich gut an und riecht irgendwie gut (sehr dezent), hat für mich die richtige Reichhaltigkeit für den Tag. Allerdings macht es ja nicht sooo sehr Sinn, Retinol etc. tagsüber zu verwenden. Und ich weiß nicht, ob es überhaupt wirkt.

    Nachtcreme – die ist wunderbar dick und reichhaltig. Mag ich gerne und kann mir durchaus vorstellen, die nachzubestellen

    Das Aloe Vera Gel mag ich nochmal testen. Ihc hatte früher eine Art Serum von Benton auf Aloe Vera Gel Basis und das hat mir sehr gut getan, wurde aber jetzt umformuliert. Und ich habe die Ahnung, dass ich das eventuell einfach nur so ein Aloe Vera Geld ersetzen könnte. Das von Junglück ist bisher so das "natürlichste", was ich gefunden habe, was ich gut finden würde.

    Handwaschgel, Duschgel, Handcreme etc. finde ich nicht besonders herausragend. Das sind einfach gute Standardprodukte und mir dafür zu teuer.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Junglück

    hast du zufällig auch eine meinung zum rosenwasser? oder war das nicht im kalender?


    menschen sind mit monsterguss überzogene monster mit monsterfüllung.





  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Junglück

    Doch, das war gestern drin!
    Ich finde das gut zusammengesetzt –*in anderen Rosenwassern ist ja oft Alkohol. Aber ich glaube nicht, dass es mir viel bringt. Ich benutze sonst auch nichts derartiges (Gesichtswasser oder so)...

    edit. vielleicht sage ich gleich noch was zu den Ölen: die finde ich ganz gut, habe bisher Rizinus- und Arganöl getestet. Aber es ist auch nicht unbedingt was, was ich in meiner Pflegeroutine regelmäßig gebrauche.
    „Jeder Mensch muss sich verschleißen. Wenn man noch gut ist, wenn man stirbt, ist das Verschwendung. Man muss lebendig zu Asche verbrennen, nicht erst im Tod.“ J. Beuys

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Junglück

    Uh interessant! Ich habe keine Erfahrungen, aber habe was mit einem 15% code bestellt, und zwar die Hyaluron Nachtcreme, das Retinol + das Vitamin C Serum.

    Retinol habe ich vor ein paar Jahren mal ausprobiert, es ist aber leider nie haengen geblieben.
    Vitamin C Serum liebe ich seit ich eines von the original benutzt habe.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Junglück

    Ich hab auch den Adventskalender und gebe dir recht bei den Sachen wie handcreme, Shampoo und co. Da ist es für mich einfach unrealistisch auf Naturprodukte umzustellen und von daher wenig spannend für mich.

    Ich finde die Sachen fürs Gesicht spannender. Habe allerdings auch parallel noch andere Sachen in Gebrauch. Paulas Choice und auch the Ordinary (war neulich irgendwo in und um die Black Week günstig zu bekommen).

    Bis jetzt habe ich alles vertragen. Das ist schon mal gut.
    Das Rosenwasser habe ich gestern getestet.

    Die Gesichtscreme ist auch gut, aber ohne LSF kein Ersatz für meine go to La Roche Posay hydraphase intense legere.
    Wobei ich die Jungglück hyaluron tagescreme natürlich an den Tagen verwenden könnte, an denen ich definitiv drin bleibe (habe gerade Homeoffice).

    D.h. Erfahrungen habe ich dank so viel anderem Kram gerade noch nicht. Bin auch gespannt; ob es noch eine Reinigung geben wird oder vielleicht das Aloe Vera gel. Das fänd ich ja für den 24. schick. (bitte keine Spoiler)
    I love the way you love
    But I hate the way
    I'm supposed to love you back

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Junglück

    Ich habe meine Produkte bekommen und bin gespannt!
    Die hyaluron nachtcreme und das Vitamin c Serum müssen noch warten bis ich andere Produkte aufgebraucht habe.
    Aber ich habe gestern das retinol serum getestet und meine, jetzt schon einen Unterschied wahrzunehmen, meine Haut ist mega glatt und weich ��

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Junglück

    Ich benutze regelmäßig die Hyaluron-Tagescreme und die Hyaluron-Nachtcreme, die hab ich beide auch schon mehrfach nachgekauft. Außerdem benutze ich das Retinol-Serum am Abend, das Vitamin C-Serum hatte ich auch schonmal, aber das war mir für meine Haut nicht reichhaltig genug. Mein absoluter Favorit ist definitiv das AHA-Peeling.
    Momentan teste ich noch das Wimpernserum und die Augencreme.
    Ergänzend habe ich das Argan-, das Mandel- und das Jojobaöl.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Junglück

    Ich teste jetzt die dritte Woche. Meine Haut ist ölig, neigt zu Mitessern und schmerzhaften Unterlagerungen und wird durch sehr viele Produkte noch schlechter - zumindest den letzten Punkt kann ich bisher nicht beobachten, im Gegenteil: vielleicht ist es auch Zufall, weil ich immer wieder Phasen mit (für meine Verhältnisse) besserer Haut habe, aber seit ich die Produkte verwende fühlt sich die Haut deutlich weicher an, sieht glatter und frischer aus und obwohl sie noch immer etwas zu ölig ist wirkt der Teint ausgeglichener, d.h. ich hatte keine Entzündungen und Rötungen und Unreinheiten gingen zurück. Vor allem im Bereich direkt neben der Nase hatte ich vorher viele Mitesser - die sind inzwischen weg; die an Stirn, Nase und Kinn wurden weniger.

    Momentan verwende ich zweimal täglich das Rosenwasser und das Aloe Vera Gel. Wegen meines Hauttyps scheine ich nur sehr wenig von den Produkten zu benötigen - beide Proben sind noch immer gut zur Hälfte voll.

    Zusätzlich habe ich einmal die Woche das Retinol Serum, das Vitamin C Serum und das AHA Peeling verwendet sowie mehrmals das Hyaluron Serum. Wie sich das konkret auswirkt kann ich nicht sagen (außer, dass sich die Haut nach dem AHA Peeling etwas rötet) - aber wie schon geschrieben ist meine Haut gerade insgesamt eher gut und da ich nur sehr wenig davon verwende werde ich damit noch Wochen auskommen.

    Wegen meines Hauttyps brauche ich gefühlt keine Tagescreme im ganzen Gesicht - ich habe an einigen Stellen die Hyaluron Tagescreme verwendet und auch darauf nicht negativ reagiert, würde aber sagen sie hilft nicht beim Ausgleich meiner öligen Haut.

    Insgesamt bin ich soweit zufrieden. Allein nicht schlechtere Haut durch neue Produkte zu kriegen ist für mich schon toll und hier bemerke ich inzwischen tatsächlich eine Verbesserung. Die sehr reduzierten und natürlichen Formulierungen scheinen mir gut zu tun und ich werde vermutlich einige Produkte nachkaufen.
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: Junglück

    Hier mal ein kleines Update nach 3 Wochen Jungglueck: vom Retinolserum bin ich sehr angetan, ich habe sehr viel weichere, glattere Haut und meine Milien an den Augen sind kleiner geworden. Feine Linien haben sich auch geglaettet und meine Poren sind glaube ich allgemein kleiner. Habe keine Fotos oAe gemacht, aber ich nehme schon einen unterschied wahr.

    Die Hyaluron-Nachtcreme ist einfach super angenehm, recht fluessig wenn man sie verteilt aber gleichzeitig reichhaltig. Finde die Konsistanz viel angenehmer als dickere Cremes und mag sie sehr. Die Haut fuehlt sich einfach gut gepflegt, nicht trocken oder schuppig an, das habe ich sonst haeufiger im Winter. Vertrage sie sehr gut.

    Glaciers have melted to the sea
    I wish the tide would take me over
    I've been down on my knees
    And you just keep on getting closer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •