Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. Addict

    User Info Menu

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    Bun hat ziemlich gut funktioniert, danke für die Erleuchtung, Panda!

    Ich beneide diejenigen, die einfach mit offenen Haaren schlafen. Wenn ich mich nicht selber irgendwie drin einwickle, liegt mindestens der Kater drauf.

  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen



    Ich trage die Haare mittlerweile aus Gewohnheit fast nur noch hoch und hab lustige Wellen drin, wenn ich sie mal aufmache... Versuche aktuell, mich wieder an offene Haare zu gewöhnen - is auch wärmer
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  3. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    Ich bin mir nicht bewusst, ob ich auf dem Rücken oder auf der seite einschlafe...
    Haargummi stört mich. Lasse die Haare offen und streiche sie nach oben oberhalb des Kopfes, sie fallen dann hinter dem Kissen und stören mich dann auch durch die Bewegungen im Laufe der Nacht nicht mehr.
    Als ich noch mit Partner schlief, hat es ihn auch nicht gestört. (Allerdings habe ich eher dünne Haare und er trug seine ebenfalls Langen selbst offen mit bestimmt mindestens 3 x soviel Volumen wie ich, gemein XD, aber gestört hat mich das nie! )
    MY GUITAR WANTS TO KILL YOUR MAMA

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •