Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. Addict

    User Info Menu

    Lange Haare stören beim Schlafen

    Was macht ihr Nachts mit euren langen Haaren?

    Ich trage meine eigentlich kurz, hab sie jetzt aber mal wachsen lassen (ca. BH-Verschluss-lang). Nachts flechte ich sie meist, damit sie sich nicht so verheddern. Da ich aber ziemlich viele Haare habe, ist der Zopf dick und stört eigentlich beim Liegen.

    Was macht ihr?

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    ich mache mir einen hohen dutt :)


    menschen sind mit monsterguss überzogene monster mit monsterfüllung.





  3. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    Ich mache nen sehr tief oder sehr hoch sitzenden Messy Bun, der ist flexibel genug und stört nicht.
    ist wahrscheinlich nicht so gut für die Haare, aber da ich die Haare tagsüber auch meist einfach zusammengetüddelt trage, fällt das nicht so auf
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    Hier hatte auch mal jemand was zu so Schlafkappen aus Seide gepostet, die wohl toll für die Haare sein sollen, aber ich glaube, die meiste Zeit des Jahres wäre mir das zu warm.
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  5. Addict

    User Info Menu

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    Ich hab mir einfach immer 2 Zöpfe geflochten, das war dann erträglich dick.

  6. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    Ich bin Seitenschläferin und streiche die Haare einfach nach hinten. Stören mich gar nicht.

  7. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    Ich flechte immer einen Zopf. Aber eher deswegen, weil ich leider seit längerem stärkeren Haarausfall habe und mir so einbilde, dass ich durch das Herumwälzen mit Zopf nicht so viele verlieren würde wie wenn die Haare offen wären...

  8. Member

    User Info Menu

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    Zitat Zitat von luxuspanda Beitrag anzeigen
    Hier hatte auch mal jemand was zu so Schlafkappen aus Seide gepostet, die wohl toll für die Haare sein sollen, aber ich glaube, die meiste Zeit des Jahres wäre mir das zu warm.
    Die ist super und nicht zu warm. Schlafe auch im Hochsommer damit. Allerdings mache ich mir darunter auch meist einen hohen Bun, da die Haare sonst auch drücken oder rausrutschen oder oder oder.

  9. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Ich bin Seitenschläferin und streiche die Haare einfach nach hinten. Stören mich gar nicht.
    Mich stören sie auch eigentlich nicht, aber meinen Mann
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    Ich schlafe meistens auch auf der Seite, aber ich verheddere mich beim Umdrehen in den Haaren und liege dann drauf, dann ziept es und meistens sind mir offene Haare auch zu heiß.

    Bun werde ich mal probieren, trage ich tagsüber auch fast immer. Auf die Idee, das beim Schlafen einfach so zu lassen, bin ich noch gar nicht gekommen

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    So einen thread wollte ich auch schon eröffnen.
    Habe das gleiche Problem mit mittlerweile dank Corona sehr langen und generell dicken Haaren.
    Kann jemand mal diese seidenkappen verlinken?
    Bis jetzt lasse ich meist offen, flechte manchmal, gefällt mir beides nicht so gut.

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    Hier wird darüber geschrieben:
    Curly girl method
    "Ich verlange nicht nach einem Leben ohne Schwierigkeiten,
    aber ich will auf seiner Höhe sein können, wenn es schwierig wird." (Camus)


    ʕ•͡ᴥ•ʔ »Katzen-Insta « ^ᴥ^

    “Gaslighting doesn’t exist. You made it up ‘cause you’re fucking crazy.”

  13. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    Ich hab einen geflochtenen Zopf und schlaf auf dem Bauch, da stört mich nix.

  14. Inaktiver User

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    Zitat Zitat von sora Beitrag anzeigen
    Ich bin Seitenschläferin und streiche die Haare einfach nach hinten. Stören mich gar nicht.
    So mache ich es auch. Im Sommer mache ich auch schon mal einen hohen Dutt.

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    Ich bin nie auf die Idee gekommen, was anderes mit meinen Haaren zu machen, als sie einfach offen zu lassen.
    Manchmal schlafe ich aus versehen mit Zupfgummi ein,aber da bekomme ich immer Kopfschmerzen. Ich bewege mich glaub ich viel im Schlaf, schlafe aber auch auf dem Rücken, da stört der Zopfgummi total, egal auf welcher Höhe.

    Sorry, nicht hilfreich.

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    Zitat Zitat von Whassup Beitrag anzeigen
    Ich bin nie auf die Idee gekommen, was anderes mit meinen Haaren zu machen, als sie einfach offen zu lassen.
    Manchmal schlafe ich aus versehen mit Zupfgummi ein,aber da bekomme ich immer Kopfschmerzen.
    bei mir genauso.
    mich würde alles zusätzliche im haar nerven. oder auch ein zopf.
    .
    es war nicht alles schlecht im kapitalismus

    .

  17. Member

    User Info Menu

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    Zitat Zitat von Telekommanderin Beitrag anzeigen
    bei mir genauso.
    mich würde alles zusätzliche im haar nerven. oder auch ein zopf.
    Ja.
    Das einzige was mich kürzlich nicht genervt hat, waren seitlich jeweils runtergeflochtene Zöpfe. Sonst immer offene Haare, egal welche Länge.

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    Mich nerven meine Haare auch mega, leider auch als zu dicker Flechtzopf. Hoher Dutt (auf dem Kopf ) ist perfekt, da kann ich mich rumwälzen und er ist nie im Weg. Macht leider manchmal komische Wellen, aber naja, Schlaf > Schönheit. Aber so ein Seidenmützchen wollte ich mir auch mal angucken
    One thought that calms me is that, no matter which self-care routine I choose,
    all the things I was worrying about before will still be there when I'm done.

  19. Stranger

    User Info Menu

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    Ich mache mir einen tiefen Zopf. Hauptsächlich nach dem Haarewaschen, sonst kriege ich morgens meine Haare nicht gekämmt. Allerdings zieht mein Mann oft im Schlaf dran, merkt er gar nicht.

  20. Inaktiver User

    AW: Lange Haare stören beim Schlafen

    X
    Geändert von Inaktiver User (22.03.2021 um 14:15 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •