+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Fresher Avatar von wüürl
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    365

    ich verstehs nich, wie hat sie das gemacht?

    diesen effekt dort. also ich meine, ist es schon zu spät oder wieso kapier ich nicht wie sie plötzlich den schwarzen rand wegbekommen hat?
    könnte mir das wohl bitte wer erklären?
    all adventurous women do.

  2. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.129

    AW: ich verstehs nich, wie hat sie das gemacht?

    Sie hat zuerst einen Film mit Bildern von Blumen belichtet. Und zwar mit einer Kamera ohne Fish-Eye, sondern mit "normalem" Objektiv. Und dann hat sie den gleichen Film nochmal in die Fish-Eye gepackt und darüber belichtet.

    Die Blumen erscheinen mir außerdem einen Tick unterbelichtet. (das wird bei solchen Doppelbelichtungen im Allgemeinen auch empfohlen. Geht aber auch ohne.)
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  3. Fresher Avatar von wüürl
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    365

    AW: ich verstehs nich, wie hat sie das gemacht?

    aah okay! also quasi den film bis kurz vor ende zurückgespult und dann in die fisheye gepackt.
    danke! und mit der unterbelichtung, groß ändern kann ich das ja an der kamera selbst nicht (zumindest an meiner nicht). dann wahrscheinlich einfach einen film mit höherer iso nehmen, oder?
    sind das deine fotos? sehen toll aus!
    all adventurous women do.

  4. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.129

    AW: ich verstehs nich, wie hat sie das gemacht?

    ja, man muss ein bisschen aufpassen, damit man die lasche am film am ende nicht mit einspult. sonst kann man den film ja nicht wieder einlegen. ich mache das immer in einer provisorischen dunkelkammer.
    ja, an so einer einfachen kamera, kann man das nicht einstellen.
    ein höherer iso wäre falsch. du belichtest ja zweimal, lässt also zweimal so viel licht auf das fotomaterial. das heißt, du hast ggf. eine überbelichtung. also musst du filmmaterial nehmen, das weniger lichtempfindlich ist, also einen niedrigeren iso hat.

    probier das einfach mal mit einem normalen film (200er oder 400er).
    ja, das sind meine bilder. das war meiner meinung nach ein billigfilm mit iso 400. aber mit einer analogen spiegelreflex fotografiert.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •