+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Stranger
    Registriert seit
    23.07.2013
    Beiträge
    2

    Ausrufezeichen Model für meine Foto-Projekte gesucht!

    Ich grüße euch!

    Mein Name ist Niko, ich lebe am Niederrhein und bin hauptberuflich im Bereich Marketing und Werbung in der Sportbranche tätig. Allerdings beschäftige ich mich nicht nur beruflich mit Gestaltung, Grafik und Fotografie sondern verfolge auch seit vielen Jahren eigene kreative Projekte. Derzeit konzentriere ich mich sehr auf fotografische Ideen und bin daher immer auf der Suche nach interessanten Persönlichkeiten, mit denen ich diese Ideen gemeinsam umsetzen kann.

    Mein Schwerpunkt, für den ich hier nun auch nach einem Model suche, liegt in der Outdoor-People-Fotografie. Neben konkreten Ideen für Aufnahmen in der Natur und im städtischen Umfeld, welche ich bereits als Entwurf zu Papier gebracht habe, gehe ich natürlich auch gerne auf Ideen ein, welche mir von einem Model entgegengebracht werden. Bei meinen nächsten Projekten arbeite ich mit Emotionen als Ausgangsbasis und halte damit Gefühle wie Angst, Freude oder Einsamkeit fotografisch fest.

    Der Grund, warum ich hier nach einem Model suche und nicht auf mir bekannte Models oder eine Model-Kartei zurückgreife ist der, dass ich jemanden mit wenig oder besser noch gar keiner Erfahrung vor der Kamera suche. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass genau diese Menschen meistens flexibler und aufmerksamer sind als erfahrenere Models, die für meinen Geschmack manchmal schon zu routiniert sein können.

    Ich suche also ein weibliches Model, welches nur wenig Erfahrung hat, dafür aber umso interessierter daran ist, den ersten Schritt zu gehen und mit mir zusammenzuarbeiten. Wenn du interessiert bist, solltest du zwischen 18 und 30 Jahren alt sein und ein freundlicher, offener Mensch sein. Du solltest zudem vom Niederrhein oder aus dem Ruhrgebiet kommen, um größere Anfahrten zu vermeiden.

    Weitere Kriterien wie Haarfarbe, Größe oder Kleidungsstil möchte ich zunächst nicht weiter eingrenzen, weil sie für die beschriebenen Projekte eher nebensächlich sind. Wichtiger ist in diesem Fall eine gewisse Ausstrahlung, die man nicht an einer einzelnen Äußerlichkeit festmachen kann.

    Selbstverständlich arbeite ich bei meinen privaten Shootings auf TFP-Basis (Time for Pictures). Das heißt, meine Dienste als Fotograf erbringe ich, genau wie das Model, ohne Bezahlung. Hiervon profitieren beide Seiten. Während der Fotograf Ideen umsetzen kann, erhält das Model die Möglichkeit Erfahrung zu sammeln und professionelle Fotos zu erhalten, welche zur freien Verfügung stehen (Bsp. Sedcard) -Beide haben einen Gewinn beim gemeinsamen Shooting.

    Wenn ich dein Interesse wecken konnte und du mutig genug bist, etwas Neues auszuprobieren, freue ich mich über eine private Nachricht von dir und erkläre dir anschließend auch gerne weitere Details. Hierzu gehört natürlich auch das eine oder andere Foto aus meinem Portfolio, um einen besseren Eindruck von meiner Arbeit zu erhalten.

    Liebe Grüße und bis bald!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •