Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 45
  1. Inaktiver User

    ADHS oder ADS im Erwachsenenalter

    .
    Geändert von Inaktiver User (23.08.2014 um 22:12 Uhr)

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: ADHS oder ADS im Erwachsenenalter

    .
    Geändert von .scented sachet (04.11.2015 um 23:55 Uhr)

  3. Inaktiver User

    AW: ADHS oder ADS im Erwachsenenalter

    .
    Geändert von Inaktiver User (23.08.2014 um 22:13 Uhr)

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: ADHS oder ADS im Erwachsenenalter

    sind deine werte denn schon im nicht mehr normalen bereich? also ich denke auch, das ich sowohl von sd unterfunktion als auch von ads betroffen bin. falls du fragen hast, kannst du mir gerne schreiben. pm dir gleich denn link.

    welche symptome hast du denn die für adhs sprechen?
    ~Als Körper ist jeder Mensch eins, als Seele nie.~

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: ADHS oder ADS im Erwachsenenalter

    Gibt es hier noch Leute, mit denen man darüber reden kann? Wollte jetzt keinen neuen Thread eröffnen.

    Your eyes must do some raining if you're ever gonna grow.

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: ADHS oder ADS im Erwachsenenalter

    Gibt es Interesse diesen Thread wiederzubeleben?

    Ich denke ich habe ADS, aber konnte es mein ganzes Leben lang gut kompensieren. Jetzt macht es mir im Berufsleben zunehmend Probleme, und ich habe das Gefühl ich muss mich noch mal intensiver damit beschäftigen.

  7. Stranger

    User Info Menu

    AW: ADHS oder ADS im Erwachsenenalter

    Kann man ADHS oder ADS im Erwachsenenalter auch it Ritalin behandeln oder wie sieht das genau aus? Ich dachte eigentlich immer, dass sich die Krankheit auswächst, sobald die Pubertät vorbei ist.

  8. Junior Member

    User Info Menu

    AW: ADHS oder ADS im Erwachsenenalter

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Gibt es Interesse diesen Thread wiederzubeleben?

    Ich denke ich habe ADS, aber konnte es mein ganzes Leben lang gut kompensieren. Jetzt macht es mir im Berufsleben zunehmend Probleme, und ich habe das Gefühl ich muss mich noch mal intensiver damit beschäftigen.
    Geht mir ähnlich. Phasenweise denke ich, ich komme gut klar, jetzt aktuell bei der Arbeit habe ich wieder Probleme.

    Ich habe nie eine Diagnose bekommen, ich war mal soweit, dass ich mich für eine Studie zu ADS im Erwachsenenalter angemeldet habe, vor dem ersten Diagnosetermin letztendlich leider dann doch gekniffen habe. Das bereue ich etwas.

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: ADHS oder ADS im Erwachsenenalter

    Hab mir jetzt mal 2 Bücher zu dem Thema bestellt.

  10. Junior Member

    User Info Menu

    AW: ADHS oder ADS im Erwachsenenalter

    Zitat Zitat von Akureyri Beitrag anzeigen
    Hab mir jetzt mal 2 Bücher zu dem Thema bestellt.
    Ich hab "Die Chaosprinzessin", ist recht interessant und ich hab mich in vielen Situationen wiedererkannt.

  11. Regular Client

    User Info Menu

    AW: ADHS oder ADS im Erwachsenenalter

    Ich geselle mich mal dazu... Bei mir steht im nächsten Jahr der richtige Einstieg ins Berufsleben an und mir macht in dem Zusammenhang einiges Sorgen. Da bei mir als Kind aber nie etwas in der Richtung diagnostiziert wurde, weiß ich nicht, wie und wo ich diesen Verdacht ansprechen kann, ohne wie ein Poser oder Google-Hypochonder rüberzukommen
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: ADHS oder ADS im Erwachsenenalter

    Ich habe jetzt dieses ADS - Das Erwachsenenbuch: Amazon.de: Dieter Claus, Elisabeth Aust-Claus, Petra-Marina Hammer: Bücher

    und dieses http://www.amazon.de/Zwanghaft-zerst...ads+erwachsene

    Buch gebraucht bestellt.

    Das hier Das große Handbuch für Erwachsene mit ADHS: Amazon.de: Russell A. Barkley, Christine M. Benton: Bücher

    soll gut sein, aber ich konnte es nicht günstig bekommen, deshalb fange ich erstmal mit den anderen an.

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: ADHS oder ADS im Erwachsenenalter

    Die Leute, die schon relativ viel gelesen haben zu dem Thema: hilft euch das irgendwie? Also habt ihr das Gefühl, dass ihr allein durch / mit Hilfe der Lektüre was verändern könnt an eurer Situation bzw. dem Problemen, die sich aus dem ganzen ergeben?
    Sakamoto: hat eventuell eine exhibitionistische Ader
    Oh don't even get me started! I keep watchin' that show and I'm waitin' for the darn dragon to show up and, and kick everyone's butt! But all I get is wiener, wiener, wiener. It's not all gay wiener, but when they DO show a straight guy's wiener, it's all soft and floppy. Even though he just got done humpin' a pretty girl! Why is that? Because a soft wiener isn't threatening, just like a gay wiener.

    HEATHCLIIIIIIFFFF~

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: ADHS oder ADS im Erwachsenenalter

    Zitat Zitat von Sakamoto Beitrag anzeigen
    Die Leute, die schon relativ viel gelesen haben zu dem Thema: hilft euch das irgendwie? Also habt ihr das Gefühl, dass ihr allein durch / mit Hilfe der Lektüre was verändern könnt an eurer Situation bzw. dem Problemen, die sich aus dem ganzen ergeben?
    .


  15. Regular Client

    User Info Menu

    AW: ADHS oder ADS im Erwachsenenalter

    Ich habe einige Bücher hier aber stehe wie bei jedem anderen Buch auch vor dem Problem: ich kann sie einfach nicht durchlesen
    Aus alten Zeiten stammt die bayerische Spruchweisheit, dass Weißwürste das Mittagsläuten nicht erleben dürften.

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: ADHS oder ADS im Erwachsenenalter

    Zitat Zitat von toastbrot Beitrag anzeigen
    Ich habe einige Bücher hier aber stehe wie bei jedem anderen Buch auch vor dem Problem: ich kann sie einfach nicht durchlesen
    Haha, ja, da beißt sich die Katze in den Schwanz .

    Spaß beiseite, kannst du beschreiben, wieso du es nicht kannst? Ich lese gerade ein Buch zum Thema Disziplin... Seit etwa 4 Monaten . Ich versuche auch gerade herauszufinden, weshalb ich bestimmte Dinge tue, bzw. _nicht_ tue, komme aber auch auf keinen grünen Zweig aktuell.

    Ich weiß gar nicht mehr genau, wie ich auf das Thema gekommen bin, aber irgendwie bin ich auf den Wikipedia Artikel zu ADHS gestoßen (Als ich eig. besser anderes zu tun hatte ) und hab' mich da in ziemlich vielen Punkten wiedergefunden.

  17. Stranger

    User Info Menu

    AW: ADHS oder ADS im Erwachsenenalter

    Ich habe ADHS.
    Mir haben Bücher kaum geholfen. Vor allem hilft mir Anleitung von außen. Also jemand der mir immer mal wieder dabei hilft Dinge zu strukturieren. Ich habe auch eine Verhaltenstherapie gemacht, die hat mir vor allem in Hinblick auf meine Impulsivität geholfen.
    Ritalin nehme ich allerdings auch.

    Was für Symptome entdeckt ihr denn an euch?
    Eher die Hyperaktivität oder die Impulsivität oder die Konzentrationsschwäche?

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: ADHS oder ADS im Erwachsenenalter

    Ich hab bisher keins der Bücher gelesen

    Symptome: Konzentrationsschwäche, nicht bei der Sache bleiben können, etwas Impulsivität.

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: ADHS oder ADS im Erwachsenenalter

    Ich habe Probleme beim lesen wirklich bei der Sache zu bleiben. Ich werde ganz unruhig und warte darauf was neues anzufangen.
    Ich überfliege die Zeilen, habe aber am Ende das Gefühl, dass ich gar nicht weiß, was da jetzt eigentlich geschrieben stand 🙄
    Aus alten Zeiten stammt die bayerische Spruchweisheit, dass Weißwürste das Mittagsläuten nicht erleben dürften.

  20. Junior Member

    User Info Menu

    AW: ADHS oder ADS im Erwachsenenalter

    Ja, der Thread ist uralt, aber ich hole ihn mal auf der Versenkung.

    Ich habe vor kurzem (nachdem ich es schon einige Jahre vermutet hatte) die offizielle Diagnose ADHS erhalten und habe nun Medikinet adult verschrieben bekommen.

    Gibt es hier noch andere Betroffene, die vielleicht auch Erfahrung mit medikamentöser Behandlung haben?

    Ach ja, ich entspreche dem gemischten Typ, wobei die Unaufmerksamkeit stärker ausgeprägt ist, eher weniger die Hyperaktivität.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •