+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 42 von 42
  1. Inaktiver User

    AW: Wenn man kaum Antrieb hat und hatte

    kannst du "seit geraumer zeit" für dich näher erklären und deine damalige situation reflektieren? oder was gestern passiert ist? vielleicht findest du so einen ansatz, warum deine stimmung plötzlich (?) umschlug.

    ansonsten spüre ich dieses jahr die dunkelheit auch besonders als stimmungstief. gerade die zeit zwischen 16 und 19 uhr finde ich schwierig, danach ist die dunkelheit ja fast normal. mir hilft "das übliche" wie gutes essen, schlaf (nicht zu früh) und frische luft. und aktivität/kontakte pflegen.

  2. Addict Avatar von ningun
    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    2.405

    AW: Wenn man kaum Antrieb hat und hatte

    Danke! Mja, ich habe da so eine Idee...Aber andererseits lässt es sich ja doch nicht konkret zuordnen. Schwierig.
    Ich fand ja den letzten Winter so schlimm, weil er besonders düster und lang war. Hoffentlich wirds dieses Jahr nicht wieder so.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •