Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. Addict

    User Info Menu

    AD und Alkohol

    Huhu!

    Wie genau haltet ihr euch daran, während der AD-Einnahme keinen Alkohol zu trinken? Und falls ihr es doch macht: merkt ihr psychisch Auswirkungen (anders als ohne AD)? Das würde mich interessieren

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: AD und Alkohol

    Psychische Auswirkungen sind mir nicht bewusst. Physische auch nicht. Bislang.

  3. Fresher

    User Info Menu

    AW: AD und Alkohol

    Bisher hatte ich nur mal ein Glas Wein, Sekt oder ein Radler probiert. Hatte keine Auswirkungen. An härtere Sachen hab ich mich dann allerdings doch nicht rangetraut.
    Nichts ist gelber als gelb selber.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: AD und Alkohol

    Habe alkohol noch nie gut vertragen, also auch vor dem ad nicht. Daher trinke ich nicht oft welchen und wenn, dann nur mal ein bier oder ein glas wein und davon merke ich keinen unterschied.
    vi kysstes ivrigt. våra läppar blödde

  5. Member

    User Info Menu

    AW: AD und Alkohol

    Merke keinen Unterschied zu vorher, auch nicht bei Härterem.

  6. Senior Member

    User Info Menu

    AW: AD und Alkohol

    Merke keinen Unterschied, allerdings vertrage ich Alkohol generell schlechter als früher und trinke nur noch gelegentlich mal ein Glas Sekt oder Sprizz oder so.

  7. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: AD und Alkohol

    .
    Geändert von Zoor (23.05.2015 um 18:07 Uhr)
    Mein Name ist Mensch

    Ein Arbeitnehmer verliert mit dem Tod nicht seinen Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub. (EuGH 2014)

  8. Member

    User Info Menu

    AW: AD und Alkohol

    Ich weiß nur, dass es mit Tavor keine gute Idee ist, also so richtig schlecht.

    Ansonsten trinke ich kein Alkohol, mir reicht schon das Suchtproblem mit den Tabletten. Wenn die im Supermarkt im Regal stünden, wie Alk, hätte ich keine Chance.
    Hört auf meine weisen Worte!

  9. Addict

    User Info Menu

    AW: AD und Alkohol

    Ich gestehe, ich halte mich gar nicht dran. Aber ich merk schon, dass ich mit AD weniger vertrag.
    Bym me up, Scotty.

    "Wir folgten einem Stern."
    - "Sternhagelvoll seid ihr, verpisst euch!"

  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: AD und Alkohol

    Ich trinke eigentlich gar nicht mehr. Höchstens alle 2 Monate mal ein Bier oder so. Teilweise fehlt mir das schon manchmal einfach so einen Cocktail zu bestellen oder beim Grillen ein Pils zu trinken - aber ich hab da auch ziemliche Bedenken wegen der Leberwerte und lasse es dann lieber.
    Und was ich auch sau nervig finde: man will ja nicht jedem auf die Nase binden warum man nichts trinkt und es kommen aber einfach ständig Rückfragen/Bemerkungen

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: AD und Alkohol

    Zitat Zitat von Lilaschaf Beitrag anzeigen
    Ich gestehe, ich halte mich gar nicht dran. Aber ich merk schon, dass ich mit AD weniger vertrag.
    Bei mir das gleiche. Wobei ich nicht weiß, ob ich wirklich wegen des ADs weniger vertrage oder ob es nicht ohne auch so wäre. Leberwerte sind top, werden 2x im Jahr bestimmt.


  12. Addict

    User Info Menu

    AW: AD und Alkohol

    Bei mir sind die Werte auch top, aber trotzdem bleibt ein fader Beigeschmack.
    Bym me up, Scotty.

    "Wir folgten einem Stern."
    - "Sternhagelvoll seid ihr, verpisst euch!"

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: AD und Alkohol

    ich merke auch keinen Unterschied. trinke aber mittlerweile weniger als früher.
    "Wenn man jung ist, glaubt man noch, dass es normale Leute gibt und man nur das Pech hat, sie nicht zu kennen. Später erkennt man, dass das Unsinn ist, dass es keine normalen Menschen gibt. Es gibt nur Patienten. Manche Patienten können sich auf Kosten anderer über Wasser halten, und dann nennen wir sie nicht Patienten. Dann nennen wir sie erfolgreich." (A. Grünberg)







  14. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: AD und Alkohol

    Ich trinke mittlerweile extrem wenig, aber wenn, dann trink ich, wie und was ich mag. Meine Leber hat sich bisher nicht beschwert.
    Life will pass me by if I don't open up my eyes?
    Well, that's fine by me.
    So wake me up when it's all over
    When I'm wiser and I'm older...

  15. Senior Member

    User Info Menu

    AW: AD und Alkohol

    Ich trinke schon ganz ordentlich,aber selten.. sonst nur bisschen wein.hab noch nie was bemerkt, eher weil ich mich an dem Katertag weniger bewegen kann das hat dann auswirkungen. Leberwerte sind gut

  16. Senior Member

    User Info Menu

    AW: AD und Alkohol

    Ich bin anscheinend sehr empfindlich
    Als ich noch eine höhere dosis genommen habe (die trotzdem unter der "normal" hohem dosis lag) haben mich 2-3 bier zum übergeben gebracht

    Da hab ich mich dann schon daran gehalten.
    Jetzt ehrlich gesagt nichtmehr...

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: AD und Alkohol

    Ich glaube, ich wusste damals garnicht, dass man das nicht kombinieren sollte. Und ich hätte auch keine Lust gehabt, mehrere Jahre lang ganz auf Alkohol zu verzichten. Ich trinke nie viel, aber Wein schon mindestens einmal die Woche.

  18. Junior Member

    User Info Menu

    AW: AD und Alkohol

    Ich trink eh schon keinen Alkohol.

  19. Member

    User Info Menu

    AW: AD und Alkohol

    ich hab schon ne ziemlich krasse AD-mischung und -dosis und hab auch schon oft trotzdem sehr viel getrunken. schande über mich und so... aber hey, ich lebe noch und alle meine labor-werte sind prima.

    some people just need a high five. in the face. with a chair.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •