+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Stranger
    Registriert seit
    24.11.2013
    Beiträge
    5

    Schämen Beziehungsstress

    Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Also, es geht darum...

    Erstmal ein wenig von Anfang.

    Ich bin mit meiner Freundin über 3Jahre zusammen, nach ca 4Monaten Beziehung sind wir zusammen gezogen ( weil Sie ein Job bekommen hat ) das Problem war nur, das es in einer anderen Stadt war, wo wir keinen kannten.
    Nach ca 2Jahren sind wir auseinander gezogen ( weil ihre Mutter Krank wurde ) seit dem haben wir eine Fernbeziehung, das heißt seit über einem Jahr.
    Vor ca einem Jahr ist dann meine Mutter Krank geworden & vor kurzem gestorben. Aber darum geht es nicht.

    Es geht um die Beziehung von uns.

    Wir haben uns nichts mehr so wirklich zu erzählen & im Bett ist auch tote Hose.
    Wir kuscheln auch nicht mehr so wirklich. Oder sonstiges.
    Wir machen auch manchmal was zusammen, also gehen Essen, ins Kino u.s.w.

    Unsere Beziehung hat schon viel durch gemacht ( 3 Todesfälle, die Krankheit ihrer Mutter ).
    Das ist mir klar, das so was eine Beziehung ziemlich belastet.
    Aber irgendwie müssen wir das doch wieder hin bekommen, oder?
    Wir wissen nicht wie, aber vielleicht hat einer von euch so was ähnliches schon mal durch gemacht & könnte uns/mir Tipps geben. Das dass Feuer wieder entfacht wird.


    Ich weiß viele von euch denken ehr, warum macht Die nicht Schluss..
    Aber ich finde, nur weil mal eine Beziehung ein Abgrund hat, sollte man nicht sofort aufgeben, sondern erst dafür kämpfen & wenn es immer noch nicht klappt....
    Kann man immer noch sagen, das es nichts mehr bringt & in Freundschaft auseinander gehen.


    Ich warte auf eure Kommentare & Tipps.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •