+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    64.548

    Unglücklich Geschenk für die Ex?

    Wir sind jetzt seit 3 Wochen auseinander, aber Gefühle sind beiderseits noch da und die sind nicht nur negativ. Sie sagt zwar sie will nix (auch nicht mehr von meinen Eltern), aber sie hat in genau einer Woche Geburtstag und danach kommt ja direkt Weihnachten.
    Ich würd ihr gern ne Kleinigkeit schenken. Denkt Ihr, das ist ne gute Idee?
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  2. Inaktiver User

    AW: Geschenk für die Ex?

    Wenn es wirklich nur ne Kleinigkeit ist, sollte das schon passen!

  3. Inaktiver User

    AW: Geschenk für die Ex?

    .
    Geändert von Inaktiver User (23.03.2014 um 21:48 Uhr)

  4. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    64.548

    AW: Geschenk für die Ex?

    Mal so, mal so.

    Bei ihr heißt Nein manchmal Nein, gelegentlich aber auch Ja oder "Das solltest Du wissen!"
    Nachdem ich ihr gestern die Kündigung hingelegt hab und sie heute morgen ziemlich traurig war, hab ich sie grade mal in den Arm genommen und das war ok für sie. Ich würde daher doch denken, dass es ok ist.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  5. V.I.P. Avatar von ladyinrosa
    Registriert seit
    18.04.2004
    Beiträge
    14.056

    AW: Geschenk für die Ex?

    Bei den Vorraussetzungen würde ich ein Geschenk durchaus angebracht finden.
    Wer immer in den Himmel schaut,
    wird nie etwas auf der Erde entdecken.


    "Wenn du dich auf die Waage stellst kommt eine Handynummer heraus!"

  6. Senior Member Avatar von Maritty
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    6.209

    AW: Geschenk für die Ex?

    Würd mir halt überlegen, was du dir von dem Geschenk erhoffst. Finds generell immer schwierig, wenn man sagt, man will keine Geschenke, aber eins dann bekommt. Was hat der Schenkende für Erwartungen? Will er Dankbarkeit, kann man es auch "ignorieren" weil man ja eh keine Geschenke wollte, ist es einfach eine Aufmerksamkeit? Würd mir da erstmal Gedanken machen, was ich erwarte? Also wärst du enttäuscht, wenn sie es zurückgibt mit "ich will kein Geschenk" oder wär das ok?
    neu.gierig.toll.kühn

  7. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    5.418

    AW: Geschenk für die Ex?

    Zitat Zitat von ladyinrosa Beitrag anzeigen
    Bei den Vorraussetzungen würde ich ein Geschenk durchaus angebracht finden.
    Ich auch.

  8. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.987

    AW: Geschenk für die Ex?

    ich an ihrer stelle würde kein geschenk wollen. egal, wie man verblieben ist. ex ist ex. da brauche ich nicht NOCH mehr zeug, das mich an ihn erinnert.


  9. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.051

    AW: Geschenk für die Ex?

    ich würde genau wegen des erinner dings eher was zum verbrauchen verschenken.
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  10. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    64.548

    AW: Geschenk für die Ex?

    Naja es wäre wirklich nur eine Aufmerksamkeit, um ihr zu zeigen, dass sie mir trotz Allem noch etwas bedeutet. Selbst wenn ich derzeit eine andere Frau date.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  11. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.987

    AW: Geschenk für die Ex?

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Naja es wäre wirklich nur eine Aufmerksamkeit, um ihr zu zeigen, dass sie mir trotz Allem noch etwas bedeutet. Selbst wenn ich derzeit eine andere Frau date.

    urgs. in so einem fall würde ich erst recht kein trost-geschenk haben wollen.


  12. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    64.548

    AW: Geschenk für die Ex?

    Was bitte ist "urgs" daran? Ich will meine Ex nicht wieder, falls Du das denkst. Ich will nur einfach einen halbwegs normalen Umgang zwischen uns etablieren. Und dafür gehört für mich eben auch, dass ich an ihrem Geburtstag an sie denke. Immerhin schätze ich sie als Mensch, sonst wäre ich nicht 4 Jahre mit ihr zusammen gewesen. Sie komplett aus meinem Leben streichen kann und will ich nicht von Heute auf Morgen.

    Und dass ich jetzt mein Singledasein genieße und mich mal mit anderen Frauen treffe, hat doch damit nichts zu tun... Noch dazu geht sie das nichts an und sie weiß es auch nicht.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  13. Enthusiast Avatar von WisePumpkin
    Registriert seit
    12.04.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    863

    AW: Geschenk für die Ex?

    Was verstehst du denn unter einer Kleinigkeit? Einen Blumenstrauß fänd ich ok. Oder was ähnlich "Vergängliches".

  14. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    64.548

    AW: Geschenk für die Ex?

    eben an sowas dachte ich.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  15. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    56.987

    AW: Geschenk für die Ex?

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Was bitte ist "urgs" daran?
    "urgs" ist daran, dass ich keine lust darauf hätte, von einem ex, der drei wochen nach der trennung wen anderen datet, ein geschenk zu kriegen.
    natürlich ist es dein gutes recht, dates zu haben. aber bei so einem tempo bräuchte ich dann auch kein geschenk mehr.

    das ist meine völlig subjektive und nicht wirklich rational argumentierbare meinung.


  16. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    64.548

    AW: Geschenk für die Ex?

    Das liegt vielleicht daran, dass ich mit der Beziehung schon vor langer Zeit abgeschlossen habe und eigentlich das letzte Jahr nur immer noch versucht habe zu retten, was eigentlich nicht mehr zu retten war.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  17. Enthusiast Avatar von |Penny
    Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    723

    AW: Geschenk für die Ex?

    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Gefühle sind beiderseits noch da und die sind nicht nur negativ.
    Zitat Zitat von Sorglos Beitrag anzeigen
    Das liegt vielleicht daran, dass ich mit der Beziehung schon vor langer Zeit abgeschlossen habe
    Wie genau passt das zusammen? Wenn Du damit "beiderseits rein freundschaftliche Gefühle" meinst, dann ist alles super und Du müsstest die Frage gar nicht stellen. Wenn Du "beiderseits/zumindest bei einem mehr als Freundschaft" meinst, dann würde ich nichts schenken (maximal eine neutrale "herzlichen Glückwunsch"-SMS, weil das dem anderen praktisch IMMER Hoffnung macht. Ich seh schon den Thread "Mein Ex schenkt mir Blumen, was bedeutet das" vor meinem inneren Auge hochploppen

    Umgekehrt: Wenn Du sie - anders als Du schreibst - doch noch zurückwillst, dann würde ich übrigens auch nichts schenken, weil sie dann Gelegenheit bekommt, Dich zu vermissen.

  18. Get a life! Avatar von Sorglos
    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    64.548

    AW: Geschenk für die Ex?

    Gefühle sind nunmal kein Lichtschalter. Klar hab ich noch positive Gefühle ihr gegenüber, will sie aber nicht zurück. Es ist mehr freundschaftlich geschwistermäßig was ich fühle. Von ihrer Seite aus ist da sicher noch mehr.

    Ich hab sie übrigens grade nochmal gefragt und sie bleibt dabei. Sie möchte kein Geschenk, auch keine Kleinigkeit. Nachdem sie wieder angefangen hat, zu weinen, werde ich diesen Wunsch wohl respektieren und wirklich nur einen Brief / eine SMS schreiben, auch wenn mich das selbst schmerzt.
    Alte, ich hock aufm Klo und hab nur die linke Hand zum Töten!

  19. Member Avatar von Martha
    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    1.045

    AW: Geschenk für die Ex?

    Edit. hat sich erledigt.

  20. Get a life! Avatar von Lucaa
    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    62.703

    AW: Geschenk für die Ex?

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    "urgs" ist daran, dass ich keine lust darauf hätte, von einem ex, der drei wochen nach der trennung wen anderen datet, ein geschenk zu kriegen.
    natürlich ist es dein gutes recht, dates zu haben. aber bei so einem tempo bräuchte ich dann auch kein geschenk mehr.

    das ist meine völlig subjektive und nicht wirklich rational argumentierbare meinung.
    ich seh das aber auch so. ein mitleidsgeschenk ist schlimm.
    zumal sie entscheiden sollte, ob und wann sie einen normal-freundschaftlichen umgang möchte.
    Das Paradies gibt's nicht. Net mal in Unterfranken.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •