Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Stranger

    User Info Menu

    Labil, wenig Stressresistent

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe ein Problem, welches sich durch alle Lebensbereiche zieht. Ich bin labil und wenig stressresistent. Selbst normale Alltagsprobleme wie Versicherungskram, Bewerbungen etc. überfordern mich. Nicht intellektuell, aber einfach psychisch. Bei Streit oder Diksussionen auf der Arbeit bin ich häufig den Tränen nahe. Kennt jemand das Problem?

  2. Member

    User Info Menu

    AW: Labil, wenig Stressresistent

    Hallo, ja kenn ich.

    Mal abgesehen davon, dass Du evt wirklich richtig viele Dinge um die Ohren hast, die Dir vielleicht gar nicht so bewusst sind, könntest Du das, wenn Du das nicht schon getan hast, mal Deinem Hausarzt schildern, so dass er Dich durchcheckt.

    Es könnte z.B. ganz einfach die Schilddrüse sein. Oder Du bist müde wegen Eisenwerten und deshalb an der Grenze. Oder weil das Licht schon wieder weniger wird, wegen Vitamin D Mangel.

    Hab gerad wenig Zeit, deshalb dies erst einmal als erster Rat.

    LG
    Geändert von Pinkmelon (06.09.2017 um 19:38 Uhr)

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Labil, wenig Stressresistent

    Bei Streit oder Diksussionen auf der Arbeit bin ich häufig den Tränen nahe
    Darüber hab ich gerad noch nachgedacht.

    Also bei Streits bin ich auch oft den Tränen nah, allerdings kommt es sehr sehr selten vor, dass es bei mir in der Arbeit zu Streit kommt. Also nicht, dass wir alle Freunde wären, das ist ein Riesenkonzern mit vielerlei unterschiedlichen Zielen hier, aber Konflikte gehen selten ins Persönliche und wenn, dann verbitte ich mir das und wenns dann nicht anders geht eskaliere ich es an die Chefebene.

    Streitet Ihr Euch wirklich? Öfters? Das würde mich auch stressen. Sehr sogar. Also es ist einen auch nicht jedes Betriebsklima zuträglich...

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Labil, wenig Stressresistent

    Wenig stressresistent bin ich auch und die Lösung dagegen hab ich auch noch nicht gefunden. Allerdings ist es etwas besser, wenn ich penibel darauf achte, destabilisierende Faktoren zu vermeiden (sowas wie zu wenig Schlaf, zu viel Freizeitstress/zu wenig Rückzug bzw. Erholung, unregelmäßige Mahlzeiten, zu wenig Grenzen ziehen).

    Woran genau merkst du die Überforderung? Wie macht sie sich bemerkbar? Vielleicht sind das Ansatzpunkte, um für dich einen besseren Umgang damit zu finden.
    Bym me up, Scotty.

    "Wir folgten einem Stern."
    - "Sternhagelvoll seid ihr, verpisst euch!"

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Labil, wenig Stressresistent

    Zitat Zitat von Dottydoll Beitrag anzeigen
    labil {...}, wenig stressresistent. {...} normale Alltagsprobleme {...} überfordern mich {...} psychisch. Bei Streit oder Diksussionen {...} bin ich häufig den Tränen nahe.
    trifft auch auf mich zu.

    ich denke du musst herausfinden, was für dich dahintersteckt. wie schon angesprochen kann das viel sein, auch körperliche instabilitäten oder grundsätzliche überforderung, belastendes/untragbares arbeitsklima usf.

    bei mir ist es eher mein schon recht zwanghafter charakter, der alles, immer, sofort richtig machen will. ich kann dinge nicht aufschieben, "muss" alles sofort erledigen, kann nichts liegen lassen usw. - dadurch entsteht für mich ein enormer innerer druck und stress. das zieht sich natürlich in versch. lebensbereiche, also auch in die arbeit, wo kritik und streit mglw. direkt eine "bedrohung" meines zwanghaften perfekionismus darstellt und es mich da persönlich kränkt, wo andere menschen so einen "konflikt" (muss noch nichtmal einer sein) direkt wegstecken, sich also davon abgrenzen/distanzieren können.
    die "lösung" oder "übung" wäre also, diesem perfektionistischen verhalten entgegenzuwirken, d.h. dinge liegen lassen, aufschieben, faul sein usf. und zu merken: geht auch so, ist gar nicht so schlimm, vielleicht sogar angenehm/entspannter?...

    geht es bei dir in so eine richtung, oder meinst du es ist was ganz anderes?
    she is so cold I bet she has her period in cubes

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •