+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Newbie
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    167

    Freundschaft: Annäherung nach ernsthaftem Streit?

    .
    Geändert von Winnie (13.02.2019 um 09:32 Uhr)

  2. Get a life! Avatar von Lucaa
    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    62.714

    AW: Freundschaft: Annäherung nach ernsthaftem Streit?

    bin grade auch in clinch mit einer freundin, weil sie bei mir deutlich eine grenze überschritten hat und kein einsehen zeigt. ich hab in ein paar woche geburtstag und werde sie fragen, ob sie kommt, ohne aber von meinem standpunkt abzurücken.
    im moment hab ich kein problem damit, den kontakt ruhen zu lassen. aber wir haben die freundschaft auch nicht beendet.

    andere geschichte: ich hab mich mit meiner besten teenie-freundin mit 16 so zerstritten, dass wir 2 jahre nicht miteinander gesprochen haben. dann starb ihr vater, das hat uns wieder zusammen gebracht. eine freundschaft war aber trotzdem nicht mehr so richtig möglich, weil wir uns zu sehr auseinander entwickelt haben. haben es immer mal versucht, ging aber nicht. weitere 7 jahre später hab ich ein lied im radio gehört, das mich an unsere freundschaft damals erinnert hat. ich hab sie über stay friends wieder gefunden und seitdem sind wir wieder richtig gut befreundet. es ist anders, aber gut.

    je nachdem, was der grund war und wie viel zeit vergangen ist, kann das gut funktionieren. es darf eben kein groll mehr da sein und man muss sich evtl. auf einer anderen ebene begegnen.
    Das Paradies gibt's nicht. Net mal in Unterfranken.

  3. Newbie
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    167

    AW: Freundschaft: Annäherung nach ernsthaftem Streit?

    Oh, die zweite Geschichte ist schön

    Magst Du erzählen, womit die Freundin, zu der Du grad keinen Kontakt hast, bei Dir eine Grenze überschritten hat?

  4. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.096

    AW: Freundschaft: Annäherung nach ernsthaftem Streit?

    wieder weg
    Geändert von phaenomenal (10.04.2018 um 11:50 Uhr)
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  5. Get a life! Avatar von Lucaa
    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    62.714

    AW: Freundschaft: Annäherung nach ernsthaftem Streit?

    Zitat Zitat von Winnie Beitrag anzeigen
    Oh, die zweite Geschichte ist schön

    Magst Du erzählen, womit die Freundin, zu der Du grad keinen Kontakt hast, bei Dir eine Grenze überschritten hat?
    mh nein, so ganz konkret möchte ich da nicht werden, aber sie hat mich in einer heiklen situation nicht für voll genommen, bevormundet und einfach meine bedürfnisse und meinen standpunkt komplett ignoriert und mich überrollt. und auch nach mehreren stunden diskussion nicht akzeptiert, dass sie einfach unrecht hat mit ihrer einschätzung, da es hierbei um mich und meine gefühle ging. und ich mir nicht von anderen sagen lassen möchte, dass sie besser wissen, wie es mir grade geht.
    Das Paradies gibt's nicht. Net mal in Unterfranken.

  6. Newbie
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    167

    AW: Freundschaft: Annäherung nach ernsthaftem Streit?

    .
    Geändert von Winnie (20.04.2018 um 14:43 Uhr)

  7. Newbie
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    167

    AW: Freundschaft: Annäherung nach ernsthaftem Streit?

    @Phaenomenal: Was hat denn dazu geführt, dass Du der zweiten Freundin verziehen hast? Ich finde, das klingt sehr gut, wie Du mit sowas umgehst - Du grenzt Dich ab, wenn es Dir wirklich nicht gut tut, verurteilst aber die Leute auch nicht und bist weiterhin offen für sie. Ich kenne einige Leute, die das nicht können und für die Freunde, die mal einen Fehler machen, gleich für immer gestorben sind. Das finde ich schlimm.

  8. Get a life! Avatar von Lucaa
    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    62.714

    AW: Freundschaft: Annäherung nach ernsthaftem Streit?

    ich hab sie übrigens zu meinem geburtstag eingeladen und sie will nicht kommen. zeigt mir leider, dass sie überhaupt nicht verstanden hat, worum es mir ging und sie nicht erwachsen und souverän mit der situation umgehen kann. dabei ist sie es immer, die mir predigt, dass ein streit nicht gleich eine ganze freundschaft in frage stellt.

    ich glaube, dass sie einfach grade selbst ziemlich große probleme mit sich hat. aber im gegensatz zu mir würde sie sich lieber einen arm abhacken, als das zuzugeben und schiebt es lieber auf mich. krass finde ich, dass sie eigentlich immer vorgibt, die stärkere zu sein, aber in der diskussion konnte sie mir einfach nicht standhalten.
    Das Paradies gibt's nicht. Net mal in Unterfranken.

  9. Newbie
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    167

    AW: Freundschaft: Annäherung nach ernsthaftem Streit?

    @Lucaa: Hast Du ihr das so gesagt? Also, dass Du glaubst, dass ihre eigenen Probleme mit reinspielen? Ist halt immer hart, sich sowas einzugestehen. Aber wer soll es einem sagen, wenn nicht Freunde..

  10. Get a life! Avatar von Lucaa
    Registriert seit
    15.06.2005
    Beiträge
    62.714

    AW: Freundschaft: Annäherung nach ernsthaftem Streit?

    Ne, weil ich gar keine lust hab, da weiter zu diskutieren bzw. sie hat mir dann sowieso nicht mehr geantwortet, als ich geschrieben hab, dass ich es schade finde und eigentlich gedacht hab, dass unsere meinungsverschiedenheit keinen einfluss auf grundsätzliche dinge hat. vielleicht denkt sie jetzt, sie hätte oberwasser und genießt ihre vermeintliche überlegenheit, keine ahnung. ich finds wie gesagt albern, dass man da nicht drüberstehen kann, wenn es um einen geburtstag geht. und zeigt mir umso mehr, dass ich in der sache selbst nicht nachgeben möchte.

    mittlerweile bin ich sogar bereit, die freundschaft einfach aufzugeben. wäre schade und sehr traurig, aber ich hab einfach keine lust mehr, mich manipulieren zu lassen, nur weil sie offenbar nur mit vermeintlich schwächeren menschen zurecht kommt.
    Das Paradies gibt's nicht. Net mal in Unterfranken.

  11. Junior Member Avatar von franzithestar
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    631

    AW: Freundschaft: Annäherung nach ernsthaftem Streit?

    *
    Geändert von franzithestar (04.09.2018 um 09:56 Uhr)

  12. Stranger Avatar von Bombardil
    Registriert seit
    21.03.2018
    Ort
    Weit weg
    Beiträge
    43

    AW: Freundschaft: Annäherung nach ernsthaftem Streit?

    Zitat Zitat von Winnie Beitrag anzeigen
    Sind bei Euch schon enge Freundschaften im Streit auseinandergegangen? Was war der Anlass/was ist für Euch so schlimm, dass Ihr keinen Schritt mehr auf den/die andere/n zugeht? Habt Ihr es bereut? Oder lange Zeit später wieder Kontakt aufgenommen und Euch wieder angenähert?

    Ich bin grad sehr am Grübeln wegen einer ehemaligen Freundin und mag (gerne auch ermutigende) Beispiele hören.
    Nicht direkt im Streit aber aggressiver auseinandergelebt habe ich mich schon mit mehreren.

    Beinahe im Streit um eine völlige Banalität wären auch zwei Freunde von mir auseinandergegangen, die sich wegen eines Missverständnisses über einen Film erstmal am gleichen Tag gestritten haben, ohne Handschlag verabschiedet und dann wahrlich 6 Monate kein Wort mehr gewechselt hatten, da jeder überzeugt war, der Andere müsste den ersten Schritt gehen. Anstrengend und belastend ist noch gar kein Ausdruck, konnte das Ganze dann mit "Tränendrüse" kitten und läuft seitdem auch wieder aber so sinnlos war es trotzdem.
    “When life gives you lemons? Don’t make lemonade. Make life take the lemons back! Get mad! What am I supposed to do with these? Demand to see life’s manager! Make life rue the day it thought is could give me lemons! Do you know who I am? I’m the man who’s going to burn your house down! With the lemons!- Cave Johnson

  13. Ureinwohnerin Avatar von phaenomenal
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    27.096

    AW: Freundschaft: Annäherung nach ernsthaftem Streit?

    Zitat Zitat von Winnie Beitrag anzeigen
    @Phaenomenal: Was hat denn dazu geführt, dass Du der zweiten Freundin verziehen hast? Ich finde, das klingt sehr gut, wie Du mit sowas umgehst - Du grenzt Dich ab, wenn es Dir wirklich nicht gut tut, verurteilst aber die Leute auch nicht und bist weiterhin offen für sie. Ich kenne einige Leute, die das nicht können und für die Freunde, die mal einen Fehler machen, gleich für immer gestorben sind. Das finde ich schlimm.
    Hm, also einerseits war sie auf einmal einfach wieder in meinem Leben. Wir haben uns getroffen, ich habe da gar nicht so viel drüber nachgedacht. Und irgendwann haben wir dann darüber geredet und sie hat erzählt, warum das so lief und sich aufrichtig entschuldigt.
    Und andererseits verurteile ich "Verrat" irgendwie oft nicht so sehr, als Thema an sich. Das kommt natürlich auf die Situation an. Aber in Bezug auf die damalige Situation denke ich, dass ich diesen Mist gebaut habe und das dann eben auch tragen musste. Ich kann verstehen, warum sie mich verraten hat damals und hätte in ihrer Situation vermutlich nicht anders gehandelt.

    Ja, ich möchte das auch ganz gerne so handhaben. Aber manchmal habe ich echt Schwierigkeiten, mich (früher, konsequenter) abzugrenzen.
    „Wir müssen unbedingt Raum für Zweifel lassen, sonst gibt es keinen Fortschritt, kein Dazulernen. Man kann nichts Neues herausfinden, wenn man nicht vorher eine Frage stellt. Und um zu fragen, bedarf es des Zweifelns.“ R. P. Feynman

  14. Enthusiast Avatar von mrs_november
    Registriert seit
    13.11.2014
    Beiträge
    739

    AW: Freundschaft: Annäherung nach ernsthaftem Streit?

    Mir ist das einmal passiert. Der Grund dafür war, dass die ehemalige Freundin im Streit sehr verletzend wurde. Sie hat einige schlimme Dinge über mich gesagt, die sie offensichtlich schon länger über mich gedacht hat, aber mir eben erst im Streit hingeknallt hat. Außerdem hat sie bewusst Sachen, die ich ihr im Vertrauen erzählt habe, benutzt um mir im Streit eins reinzuwürgen. Letztlich hat sie sich im Streit von einer Seite gezeigt, die ich von ihr nicht kannte und wie ich sie auch niemals eingeschätzt hätte. Das hat mich so verunsichert, dass für mich danach keine Freundschaft mehr möglich war - ich konnte ihr nicht mehr vertrauen und auch nicht mehr sicher sein, ob sie ehrlich mit mir ist.

  15. Junior Member Avatar von tassi
    Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    511

    AW: Freundschaft: Annäherung nach ernsthaftem Streit?

    Zitat Zitat von mrs_november Beitrag anzeigen
    . Außerdem hat sie bewusst Sachen, die ich ihr im Vertrauen erzählt habe, benutzt um mir im Streit eins reinzuwürgen.
    Das ist mir auch letzend passiert. Wir haben aber jetzt wieder Kontakt, da sie sich dann noch mehrmals bei mir gemeldet hat und sich ernsthaft bemüht hat. Ich werde allerdings (noch) vorsichtiger sein was ich ihr erzählen werde...
    Maskulin, Farbe anders, doch im Grunde gleich wie Reis

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •