+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 43 von 43
  1. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    14.507

    AW: garstige tante - das theater geht weiter

    Clubby, ich denke manchmal dass sich die Frau nur noch schwer ändern wird, und dass Drohungen a la „verändere dein Verhalten oder wir tun nix mehr“ weder wirksam noch von beiden Seiten durchführbar sind. Könntet ihr stattdessen die Zeit begrenzen? Sich mit der Tante zusammensetzen, sehen was für die Woche gemacht werden muss und dann die Dinge tun, aber keine Extrawürste. Vielleicht 1-2 feste Wochentage ausmachen an denen ihr von Zeit x-y helft?
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  2. V.I.P. Avatar von GuteMiene
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Vancouver
    Beiträge
    14.507

    AW: garstige tante - das theater geht weiter

    Meine Oma ist ähnlich scheußlich drauf (wäre beinahe aus dem Altenheim rausgeschmissen worden wegen ihres Verhaltens!). Nichts ist gut genug, alle sind dumm nur sie nicht, die anderen Senioren sind nicht gut genuge Geprächspartner, Heim ist zu teuer und müsste für das Geld viel fancier sein. Mittlerweile kommen mein Onkel und mein Vater 2x die Woche für eine Stunde vorbei, zusammen so dass sie sich gegenseitig davor bewahren können die Nerven zu verlieren. Alle anderen haben schon lange aufgegeben. Meine Mutter und meine Tante gehen nicht mehr hin, nach sehr unschönen Beschimpfungen von der Oma.
    The true north

    Bitte versteht mein Verhalten als Zeichen der Ablehnung,
    mit der ich euch gegenüberstehe.

    You're not going to hotbox my office, no way!

  3. Ureinwohnerin Avatar von clubby
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    27.882

    AW: garstige tante - das theater geht weiter

    danke.

    so mit dem tag und dem termin wurde heute besprochen.
    sie soll eine zeit aussuchen, wo dann meine mutter mit ihr zum klamottenkauf fährt, also ist diese woche vornotiert. wenn sie nur etwas spontaner wäre oder sich nicht an ihr wasch- und putzprogramm klammern würde. sowas kommt noch dazu.

    gut zu lesen, dass deine oma scheinbar auch an allem und jedem etwas findet.
    so war es bei meiner tante in krankenhäusern, reha und mobilen pflegediensten.
    nichts und niemand macht es recht.
    in der wohnanlage passen ihr auch die mitbewohner nicht, die gespräche und treffen, sogar die aussicht nicht.

    heute sorgte der besuch wieder für streit zwischen den eltern, weil meine mutter dann vor meinen vater runter macht oder bei abwesenheit belästert.
    und die tante lacht sich natürlich ins fäustchen. so sch.... alles.

    weiter war heut, dass sie meiner beobachtung nach sehr gut laufen konnte, als sie sich ungesehen fühlte.
    vor meiner mutter gab sie sich mit krücke sehr wackelig. also schauspiel und meine mutter fällt rein.

    sorry. ist jetzt in IR umgekippt, aber musste raus. *devil*
    wenn ich mit Beiträgen zur bespassung und unterhaltung gelangweilter bymsen beitragen kann, meinetwegen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •