+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Stranger
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    21

    Unzufrieden mit meinem Leben

    Ich klappere irgendwie gerade alle möglichen Foren ab, um mich auszuheulen und Ideen zu sammeln.

    Ich bin schon sehr lange unzufrieden mit meinem Leben. Versuche natürlich, was zu ändern, aber vieles klappt einfach nicht. Ich habe gute und schlechte Phasen (also welche in denen es so läuft wie ich will und welche wo alles schief geht) und ich habe schon immer das Gefühl gehabt, dass bei mir mehr schlechtes als gutes passiert.

    Wie gesagt, ich bemühe mich wirklich was zu ändern, aber auf vieles habe ich keinen Einfluss und es gibt Probleme, die mich schon mein ganzes Leben beschäftigen und ich noch immer nicht lösen konnte. Deswegen habe ich das Gefühl, sowieso keine Fortschritte zu machen. Von meinen Zielen im Leben habe ich einige erreicht, aber ich sehe die ganze Zeit nur die, die ich noch nicht erfüllt habe und vor allem die, die ich nicht so bald erfüllen kann.

    Ich weiß nicht, was ich tun soll. Ich habe schon noch Dinge, auf die ich mich freue und eben meine Ziele, aber wirklich sinnvoll oder lebenswert finde ich das alles nicht. Hat jemand ein paar nette, inspirierende Worte für mich?

  2. V.I.P. Avatar von finessa
    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    15.680

    AW: Unzufrieden mit meinem Leben

    Was genau macht dich unzufrieden bzw. was würdest du dir anders wünschen? Hast du eine Idee dazu, wie ein sinnvoll-lebenswertes Leben aussehen könnte?
    "Das Verliebtsein ist ja nicht mehr als ein psychiatrisches Durchgangsstadium und die zwanghafte Besessenheit von einem Menschen auf Dauer so ungesund wie Kokainkonsum." Um etwas Pepp in Vernunftbeziehungen zu bringen, empfiehlt der deutsche Paartherapeut Arno Retzer den gelegentlichen Einsatz von Wasserpistolen.

  3. Stranger
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    21

    AW: Unzufrieden mit meinem Leben

    Ja, ich habe eine sehr genaue Vorstellung davon, wie mein Leben aussehen soll und bin sehr frustriert darüber, dass meine aktuelle Lage dem gar nicht entspricht. Es gibt einige Dinge die mich stören und ich wie gesagt momentan nicht ändern kann aber damit arrangieren eben auch nicht. Zum Beispiel meine Wohnsitutation, finanzielle Lage und soweiter

    Ich gebe aber auch zu, dass ich immer mehr möchte. Also wenn ich ein Ziel erreiche, gerät es in den Hintergrund und ich sehe nur noch was mir weiterhin fehlt und nicht mehr das, was ich schon geschafft habe. Alles verliert an Bedeutung, weswegen ich manchmal frage ob ich jemals zufrieden sein werde

  4. Member Avatar von sommerlinde
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.714

    AW: Unzufrieden mit meinem Leben

    Dein letzter Post klingt für mich ehe wie die Frage nach dem Sinn des Lebens. Ich empfehle mal an dieser Stelle weiter zu suchen.
    Zitat Zitat von Thomas de Maiziere
    Wenn wir wollen, dass Extremismusbekämpfung auch bei denen stattfindet, die schon gefährdet sind, oder halb abgerutscht sind, oder wenn es um Deradikalisierung geht, dann muss man auch mal den schwierigeren Weg probieren, und das heißt, dass man mit Menschen redet, mit denen man sonst vielleicht nicht so gerne reden würde, um eines höheren Ziels willen. Und wo da die Grenze zur Förderung ist, das ist nicht leicht zu bestimmen.

  5. Senior Member Avatar von Ise
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    6.447

    AW: Unzufrieden mit meinem Leben

    Wenn du dein Glück immer in der Zukunft suchst, wirst du es in der Gegenwart nie finden. Ich empfehle hier die Ted talks und Bücher von Dan Gilbert, v. A. Stumbling on happiness.
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  6. Stranger
    Registriert seit
    13.07.2019
    Beiträge
    21

    AW: Unzufrieden mit meinem Leben

    Der Sinn des Lebens war mein erster Ansatz, aber ich habe für mich erkannt dass es keinen gibt und ich einfach nur das beste daraus machen will und Spaß haben solange ich kann, nur macht mir mein Leben keinen Spaß.

    Danke, ich schau es mir mal. Ich gucke oft tedtalks zu dem Thema happiness, aber verstehe sie entweder nicht oder kann die Tipps eh nicht umsetzen

  7. Senior Member Avatar von Ise
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    6.447

    AW: Unzufrieden mit meinem Leben

    Wenn Englisch ein Problem ist kannst du auch auf Youtube die talks von Gedanken tanken ansehen. Letztens sah ich da einen, der beschrieb, dass einen nichts glücklich machen wird was nur einem selbst aber nicht anderen hilft.
    See the line where the sky meets the sea? It calls me!

  8. Addict Avatar von Knadiskuh
    Registriert seit
    20.07.2012
    Beiträge
    2.237

    AW: Unzufrieden mit meinem Leben

    es nützen alle äußeren faktoren nix, wenn man nicht im reinen mit sich selber ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •