Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Stranger

    User Info Menu

    Accountabiltity-Gruppe. Durch Rechenschaft Ziele erreichen. 100 Tage Challenge

    Edit: Ich habe eine Gruppe gefunden.



    Hallo zusammen,
    braucht ihr auch einen Tritt in den Hintern, wenn es darum geht neue Gewohnheiten zu etablieren oder Ziele zu verwirklichen? Wünscht ihr euch eine kleine Community, mit der ihr euch über (Miss-)Erfolge austauschen könnt? Die euch voran treibt?

    Ich (35, weiblich) suche nach Gleichgesinnten, die Lust haben eine Accountability-Gruppe zu gründen. Indem wir einander Rechenschaft ablegen, erreichen wir unsere Ziele. In den folgenden Artikeln wird das Konzept Accountabilty genauer erklärrt:
    • [Such dir einen Accountability Buddy: [... ]
      [Wie du mit Accountabilty deine Ziele erreichst: [...]


    Über mich: Ich bin voller Ideen und habe alle Ressourcen, die ich brauche, um mich in verschiedenen Bereichen meines Lebens zu verändern. Im Alltag fällt es mir allerdings schwer, konsequent zu handeln. Erst jetzt habe ich erkannt, was mir fehlt: Von Gleichgesinnten umgeben zu sein.

    Mein Fokus in den nächsten 100 Tagen: Eine tägliche Morgen- und Abendroutine à la Miracle Morning (Sport, Skripting, Meditation/Affirmation), Beginn der Arbeit an einem Passion-Project (Grafikdesign und Zeichnen), Karriere: Berufliche Fähigkeiten verbessern, Abschluss des Selbstlernkurses (wie man seinen Traumjob bekommt).

    Was ich mir von einer Accountability-Gruppe wünsche:
    Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Ehrlichkeit: Sonst wird die Gruppe nicht funktionieren. Lasst uns füreinander da sein und gemeinsam wachsen.
    Tägliche Check-Ins und eine wöchentliche Sitzung, um langfristigere Fortschritte zu verfolgen. Zum Beispiel über WhatsApp und/oder andere Tools.
    Wenn ihr Interesse habt, eine Gruppe zu gründen, beantwortet bitte kurz folgende Punkte:
    1) Von der Accountability-Partner*in/Gruppe erwarte ich... 2) Meine Ziele für die nächsten 100 Tage sind... 3) Ich will diese Gewohnheiten etablieren. Ich möchte diese Gewohnheiten aufgeben. 4) Über mich...

    Ich freue mich von euch zu hören.
    Geändert von admin (09.03.2020 um 16:44 Uhr) Grund: Links gelöscht

  2. Member

    User Info Menu

    AW: Accountabiltity-Gruppe. Durch Rechenschaft Ziele erreichen. 100 Tage Challenge

    Bei uns in der Arbeit gibt’s sowas, heißt Working out loud. Aus der Erfahrung dort würde ich vorsichtig mutmaßen, dass Du zuviel in Deinen Focus packst. Schon die Morgenroutine/Abendeoutine fände ich für 100 Tage ordentlich. Möglicherweise überschätze ich aber auch den Aufwand. Ansonsten: Viel Erfolg! Ich drücke die Daumen!
    Geändert von Pinkmelon (08.03.2020 um 15:36 Uhr)

  3. Stranger

    User Info Menu

    AW: Accountabiltity-Gruppe. Durch Rechenschaft Ziele erreichen. 100 Tage Challenge

    Hi, ich habe mich letztes Jahr mal damit beschäfftigt, aber es mangels Community und der Vielzahl der möglichen Projekte für 100 Tage nicht getestet, ob es was für mich ist.
    Ich hätte Interesse, wobei ich dann erstmal 1-2 Projekte abgrenzen sollte um Starten.....

    Vieelleicht kann man die Vorstellung etc. hier in eine Gruppe statt ins Forum packen?

  4. Stranger

    User Info Menu

    AW: Accountabiltity-Gruppe. Durch Rechenschaft Ziele erreichen. 100 Tage Challenge

    Sorry, ich werde die Idee vorerst nicht im BYM-Forum weiterverfolgen, weil ich inzwischen einer Gruppe beigetreten bin. Das ging ziemlich schnell. Ich habe den gleichen Beitrag erst am Freitag gepostet und heute das erste Gespräch geführt.

    Wenn du Lust auf Austausch mit internationalen Leuten hast, schau mal bei Reddit vorbei. Dort suchen die Leute reihenweise nach Accountability-Partnern und -gruppen. Hier ist der Link: https://www.reddit.com/r/accountability/.

  5. Stranger

    User Info Menu

    AW: Accountabiltity-Gruppe. Durch Rechenschaft Ziele erreichen. 100 Tage Challenge

    Das freut mich, dass du eine Gruppe gefunden hast. Wenn sich hier noch jemand finden würde wäre ich dabei. Konkretisiere gerade meine 100 Tage und bin so motiviert wie lange nicht.

  6. Stranger

    User Info Menu

    AW: Accountabiltity-Gruppe. Durch Rechenschaft Ziele erreichen. 100 Tage Challenge

    Toll, dass du dich mit Planung deiner Ziele befasst. Ich hoffe, dass du interessierte Leute findest. Ich berichte in ein paar Wochen von meinen Erfahrungen.

  7. Member

    User Info Menu

    AW: Accountabiltity-Gruppe. Durch Rechenschaft Ziele erreichen. 100 Tage Challenge

    Zitat Zitat von Sockenmonster Beitrag anzeigen
    Das freut mich, dass du eine Gruppe gefunden hast. Wenn sich hier noch jemand finden würde wäre ich dabei. Konkretisiere gerade meine 100 Tage und bin so motiviert wie lange nicht.
    Hast du noch Interesse?
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

  8. Stranger

    User Info Menu

    AW: Accountabiltity-Gruppe. Durch Rechenschaft Ziele erreichen. 100 Tage Challenge

    Ja, habe ich. Sehr gern sogar. Erstelle einfach heute Abend mal eine Gruppe.
    Geändert von Sockenmonster (19.03.2020 um 15:38 Uhr) Grund: Ergänzung

  9. Stranger

    User Info Menu

    AW: Accountabiltity-Gruppe. Durch Rechenschaft Ziele erreichen. 100 Tage Challenge

    Gruppe "Accountability-Gruppe" ist erstellt und ich bin gespannt was jeder in seinen 100 Tagen angeht und schaffen kann.

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Accountabiltity-Gruppe. Durch Rechenschaft Ziele erreichen. 100 Tage Challenge

    Habe eine Anfrage gestellt.
    Zitat Zitat von Paul Ziemiak
    Die AfD (ist) nicht unser Partner, sondern unser entschiedener Gegner.
    Unser christdemokratischer Kompass zeigt uns, dass eine Zusammenarbeit mit der AfD nicht verantwortbar und nicht möglich ist. Die AfD will ein anderes, ein dunkleres, ein kälteres Deutschland. CDU und CSU wollen ein besseres Deutschland. Konrad Adenauer hatte recht: "Wer wirklich demokratisch denkt, muss Achtung vor dem anderen, vor dessen ehrlichem Wollen und Streben haben."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •