Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 22 von 22
  1. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Wie wohl muss man sich fühlen?

    Danke! Ich fühl mich auch so gut mit der Entscheidung und bin wahnsinnig glücklich damit

    Muss ich denn jetzt noch was tun, außer dem Therapeut letztlich ganz abzusagen? Also, keine Ahnung, den Brief vom Hausarzt wieder haben wollen oder sonst so irgendwas?
    .
    i wonder if it's possible to have a love affair that lasts forever.

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Wie wohl muss man sich fühlen?

    Alles Gute.

    Nein eigentlich brauchst du nichts mehr tun, ich würd ihm nur zeitnah entgültig absagen, damit er nicht noch extra Arbeit hat mit dem Bericht für die*den Gutachter*in. Das wäre auch kein Weltuntergang, aber aus Therapeutinnensicht ist es ärgerlich und unbezahlte Arbeitszeit. Wobei es auch einige Änderungen gab und wenn es sich um eine Kurzzeittherapie und Verhaltenstherapie handelt muss man mittlerweile nur noch ein Formular und Konsiliarbericht schicken und keinen gesonderten individuellen Bericht mehr.
    So lange noch keine Stunden bewilligt sind kannst du dann auch einfach weiter zu einer*einem anderen Therapeut*in gehen und ausprobieren, ob es besser passt.
    Geändert von Schokofondue (23.08.2020 um 11:46 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •