+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Addict Avatar von jackalope
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    2.424

    Kommt euch manchmal auch alles so nichtig vor?

    .
    Geändert von jackalope (20.11.2014 um 14:14 Uhr)

  2. Addict Avatar von Binford
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    3.226

    AW: Kommt euch manchmal auch alles so nichtig vor?

    Nein, das sind keine kranken Gedanken oder irgendeine Art von Depression. Du fragst dich einfach nach dem Sinn des Lebens Ich fänds erst krankhaft, wenn du nur noch mit diesen Gedanken durch die Welt läufst, aber wenn man das ab und zu mal alles so hinterfragt, ist das denke ich ganz normal und solche Gedanken hat denke ich jeder mal. Neulich hat mir mal mein Bruder ne email mit solch ähnlichen Gedanken geschrieben und er hat sich dabei gefragt, ob das jetzt seine Midlife-Krise ist...Denke zwar nicht, dass das unbedingt was damit zu tun hat, aber wohl hat es damit zu tun, dass man mit zunehmenden Alter sich immer mehr Gedanken um den Sinn des Lebens macht.

  3. V.I.P. Avatar von Butterbrötchen*
    Registriert seit
    21.04.2007
    Beiträge
    17.242

    AW: Kommt euch manchmal auch alles so nichtig vor?

    Ich versteh das und finde es eigentlich ganz gut, sich innerlich ein bisschen Abstand zu allem zu bewahren, was andere Leute leicht verrückt macht.
    Zb bekomm ich es auf der Arbeit gerade mit, wie mein Kollege sich aufreibt für den Laden und sich um unwichtige Kleinigkeiten einen Kopf mache, bei denen ich mir so oft denke 'mein Gott, davon geht die Welt nicht unter'. Also wir machen Öffentlichkeitsarbeit und dann geht zb mal ne Mail mit ner falschen Anrede raus - und klar ist das doof, aber dann schickt er das im Feierabend von daheim aus nochmal weg. Grenzt sich einfach nicht richtig ab.
    Und eben dafür finde ich deine Gedanken gut. Zu erkennen, dass sich die Welt weiterdreht, auch wenn bei der Arbeit mal was schiefgeht oder man nicht die perfekten Blumengestecke für die Hochzeit findet o. ä.
    We are the people who's come here to play
    I don't like it easy
    I don't like the straight way

    We're in the middle of something
    We are here to stay

  4. Ureinwohnerin Avatar von Finnja
    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    33.168

    AW: Kommt euch manchmal auch alles so nichtig vor?

    Ich hab solche Gedanken auch oft, besonders im beruflichen Bereich. Da wird so viel hochgekocht, es müssen Zahlen geliefert werden und jede Woche wird eine neue wichtige Sau durchs Dorf getrieben. Und ich sitz manchmal da und frag mich: Wem ist dieses Getue heute in 50 Jahren noch wichtig? Wer schert sich dann noch um diese verdammten Zahlen, Listen und Statistiken?
    Sometimes
    the fastest way to get there is to go slow
    And sometimes
    if you wanna hold on you got to let go


  5. Senior Member Avatar von herbstkind.
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    5.554

    AW: Kommt euch manchmal auch alles so nichtig vor?

    Meine Antwort, die ich für mich gefunden habe, ist dass der wesentliche Wert darin besteht, sich selbst sowohl auf der Ebene des Bewusstseins weiterzuentwickeln als auch in bildender Hinsicht. Und ich versuche alles, was ich erlebe und alle dummen Kleinigkeiten dahingehend zu verwerten. Vor allem für ersteres. Was das zweite anbelangt bin ich glücklich über die berufliche Richtung, die ich eingeschlagen habe, weil sie intellektuell genug ist als dass ich permanent auf Entdeckungsreise durch die Gedanken der Welt gehen kann. Schlimm wird es, wenn mir das auf einmal nichtig und weltfremd erscheint. So geht es mir gerade und ich würde am liebsten nur Erde umgraben und Kinder gebären. Und das, obwohl ich wahrscheinlich, wenn überhaupt, eine sehr alte Mutter sein werde und vielleicht auch gar keine. Es ist eigentlich kein dringender Wunsch, nur es erscheint mir wenigstens elementar.

    Il s´est tourné et moi, j´ai pleuré.

  6. Regular Client Avatar von angelina_loca
    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    3.597

    AW: Kommt euch manchmal auch alles so nichtig vor?

    Diese Gedanken kenne ich nur zu gut. Ich finde es schön, dass ich damit nicht alleine bin! So wie ich das bisher erlebt hab, verstehen mich aber viele Leute nicht, weil die gar nicht auf solche Ideen kommen. Ich werd wohl irgendwie für ein wenig durchgeknallt gehalten. Also jetzt nicht bös gemeint, aber ich ernte immer wieder fragende Blicke, wenn ich über sowas reden will. Zum Glück hab ich aber auch einige Freunde, die ähnlich denken.

    Ich werde übrigens einen neuen Beruf erlernen, da mir meiner so sinnlos erscheint.

    Meint ihr nicht auch, dass sich viele in solche Sinnlosigkeiten stürzen, weil sie dem Leben einen Sinn geben wollen? Dass sie sich Aufgaben auferlegen, um sie dann zu erreichen und so zufriedener zu werden?
    Ich frag mich auch, was für mich selbst denn genau Sinn macht. Irgendwie ist es mein Ziel geworden, Erfahrungen zu machen und etwas zu lernen.

    Und was haltet ihr von Leuten, die sich überhaupt keine solchen Gedanken machen? Manchmal frag ich mich auch, wie man so unbewusst vor sich hin leben kann...
    Gefühle denkt man nicht, man fühlt sie.

  7. Member
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    1.304

    AW: Kommt euch manchmal auch alles so nichtig vor?

    Ich denke, dass sich jeder Mensch in bestimmten Lebensphasen diese Fragen stellt. Es muss nicht unbedingt eine Frage sein, die mit einem erhöhten Lebensalter einhergeht. Ich z.B. machte mir in der Pubertät viel mehr Gedanken als jetzt und befinde mich derzeit einfach nur noch in einem Strom aus Berufstätigkeit, Partnerschaft, Haushaltsführung und Freizeitgestaltung. Hinzu kommen Zukunftsplanungen, die zu erreichen mir wichtiger erscheinen als meine derzeitige Lebensführung. Es äußert sich so, dass ich auf viele Dinge hinarbeite und spare ohne richtig genießen zu können, was JETZT ist. Manchmal frage ich mich dann, welchen Sinn mein Leben gehabt haben sollte, wenn ich plötzlich sterben sollte... Glücklicherweise sind es Gedanken, die nur selten auftreten. Mir erscheint es wichtig, in Frieden zu leben mit sich und seinem Umfeld. Streit ist z.B. etwas, das ich hasse.

    In der Pubertät kam ich zu dem einen Schluss: Mein Leben ist keine Kaffeemaschine. Dementsprechend ist es gut, dass es keinen Sinn hat. Ich muss es mit Sinn füllen und versuchen, mich selbst weiter zu entwickeln und nicht einfach nur stehen zu bleiben aus Angst oder Bequemlichkeit...

  8. Member Avatar von *christina*
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    1.384

    AW: Kommt euch manchmal auch alles so nichtig vor?

    Zitat Zitat von Norea Beitrag anzeigen
    In der Pubertät kam ich zu dem einen Schluss: Mein Leben ist keine Kaffeemaschine. Dementsprechend ist es gut, dass es keinen Sinn hat. Ich muss es mit Sinn füllen und versuchen, mich selbst weiter zu entwickeln und nicht einfach nur stehen zu bleiben aus Angst oder Bequemlichkeit...
    Guter Gedanke! Muss nochmal festgehalten werden.

  9. Inaktiver User

    AW: Kommt euch manchmal auch alles so nichtig vor?


    Kommt euch manchmal auch alles so nichtig vor?
    Früher ja - jetzt nicht mehr.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •