Antworten
Seite 4 von 57 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 1127
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    Zitat Zitat von freckled
    Von einer anderen Welt sprachen sie, von einer Welt voller Wunde rund Schrecken.

    Funke - Tintenblut
    BOAH, da liest jemand MEIN BUCH!!

    Frohe Ostern, Mädels!!
    Pingu: Watschelpokal, kann Kuchen backen, lackiert Fußgänger und hat eventuell einen exhibitionistischen Adler

    queen of anonymous birthday cards

    Zitat Zitat von Kaddykolumna
    Pingu kennt sie alle!


    Pingus Konfettiblog




  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    auch frohe ostern : )

    neues buch, heute angefangen:
    Ebenso bleibt unvergessen, wie Mr. Rail nach der Rückkehr von einer seiner Reisen, ohne sich auch nur den Straßenstaub abzuklopfen und praktisch ohne irgendwen zu begrüßen, geradewegs durch die Wiesen zur Fabrik hinunterlief und in der Fabrik weiter bis zum Kabäuschen von Andersson, diesem gerwadewegs in die Augen sah und fragte: "Hör mal, Andersson, wenn wir eine Glasscheibe machen müssten - wir müssten sie aber groß machen, verstehst du, richtig groß... so groß wie möglich... und vor allem... dünn... riesengroß und dünn... was glaubst du, wie groß wir sie machen könnten?"

    land aus glas von alessandro baricco
    Was haben Sie eigentlich gegen Weihnachten? Ist doch lecker!

  3. Member

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    Er machte ganz Gallien innerhalb der Pyrenäen-, Alpen-, Cevennen-, Rhein- und Rhonegrenzen, ein Gebiet von einem Umfang von ungefähr drei Millionen zweihunderttausend Schritt, abgesehen von den verbündeten und um Rom verdienten Stämmen zur römischen Provinz.

    Sueton, Cäsarenleben
    Es ist bestimmt sehr anstrengend, wie du zu sein.

  4. Member

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    oh und außerdem: Marcus Prowley betrat den Raum, stutzte kurz, als er die straff gespannte Schnur über sich bemerkte, dann noch einmal und etwas länger, als er ihr zu hrem Ende folgte- und dann sprang er hastig zurück, denn sein jähes Erscheinen hatte Indiana nun wirklich überrascht.

    Wolfgang Hohlbein, Indiana Jones und das Erbe von Avalon
    Es ist bestimmt sehr anstrengend, wie du zu sein.

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    wann kommt ne neue zahl?
    *rumgammel*
    Unten auf dem Meeresgrund
    wo alles Leben ewig schweigt
    kann ich noch meine Träume seh'n
    wie Luft
    die aus der Tiefe steigt



    Langeweile?

  6. Inaktiver User

    AW: wir machen ein spiel

    Ich bin mal so dreist und nenne eine neue Zahl :

    192

    Meins:
    Er meinte einen großen Mann in einer Art Toga, der ein aufgeschlagenes Buch in der Hand hielt.

    Immer noch: "Die geliehene Zei" Gabaldon

  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    bei mir heißt es:
    "und die wollen wir jetzt veranstalten, ob man sonst damit einverstanden ist oder nicht, denn gerechtigkeit muss sein."

    aus:
    franz kafka ~ der verschollene

  8. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    ok, die 192 also:
    "Ich kam dann bei einer Versicherungsgesellschaft unter als Agent- das lag mir nicht gleich, so hartnäckig und intensiv auf Leute einzureden- aber man kann sich's in unserer Zeit wirklich nicht leisten, daß einem irgendwas nicht liegt; ich gab mir furchtbare Mühe- aber als ich gerad' anfing, in die Sache hineinzuwachsen, wurd' ich auch schon wieder entlassen. Und Hertha bekam's zweite Kind."
    la liberté, c'est surtout choisir ses chaînes.

    Keine Verben
    Mehl nicht tierisch
    Veganer machtlos
    Sjalabais!


    Det er ikke noen jævla landtur.


  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    S. 192:

    The land in question was Cape Nao, the southern limit of their cruising ground: it stood up there against the western horizon, a dark certainty, hard in the vagueness along the rim of the sky.

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    "jetzt habe ich wirklich das gefühl, dass das hier ein hotel ist", sagte mrs. blaylock lachend.

    Aus: der kuss des todes v. whitley strieber

  11. Get a life!

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    The marriage was not yet declared to the world, or published in the Morning Post.


    The cure for boredom is curiosity. There is no cure for curiosity.
    (Dorothy Parker)

  12. Addict

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    Die Lady erhob sich und trat ans Fenster.

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    "da war ein häufchen katzendreck hinter der schwelle der tür, die zum hof führte, noch ziemlich frisch."

    aus "das parfum" von patrick süskind.


  14. Inaktiver User

    AW: wir machen ein spiel

    S. 192

    Madame Brisbane hatte dieses Abendessen in einem absolut unpersönlichen Rahmen organisiert, um Elias zu bedeuten, wie weit er noch davon entfernt war, die Weihen dieser Familie zu empfangen und Zugang zu den Privatgemächern zu bekommen.

    (Martin Page: An Weltuntergänge gewöhnt man sich)

  15. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    "Aber es wurde nie besser, immer nur Tränen und Kampf, Schreikrämpfe und Ekel"

    S. 192 Paul Auster: Mond über Manhattan
    Das Leben ist kein Ponyhof!

  16. Inaktiver User

    AW: wir machen ein spiel

    S.192 Le Rouge et le Noir (für die Uni)

    Julien rencontra de grands yeux bleus fort tendres,et vit que c'était à lui qu'on parlait.

  17. Junior Member

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    S.192 Schwarz von stephen king:

    "Er war ein Wurderlak, ein selbsterschaffener Werwolf und in seinen tiefsten Träumen würde er zu dem Jungen werden und in seltsamen Zungen sprechen."

  18. Inaktiver User

    AW: wir machen ein spiel

    S. 192
    Christine Brückner - Wenn du geredet hättest, Desdemona
    "Auch er wird nicht herausfinden, dass ich die Ursache bin."

  19. Fresher

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    "Their meanings depended on their placement,what thought of as a mobile syntax."
    ("What I loved" von Siri Hustvedt... bin bei seite 19

    "Konrad hatte Angst vor der Aushilfsschwester."
    ("Small World" von Martin Suter)

    "Mehr als zwei Jahre war Ellen nun schon in Beuvry, einem kleinen Dorf, das zu Bethune gehörte, und immer öfter dachte sie daran, weiterzuziehen, nur der Gedanke, Claire im Stich zu lassen, ließ sie zögern."
    ("Das kupferne Zeichen" von Katia Fox)

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    über. Wer eine Hängematte besaß, hängte sie im Salon auf, und diejenigen, die nichts dabei hatten, legten sich auf die Tische im Speisesaal und wickelten sich in Tischdecken, die gewöhnlich höchstens zweimal im Laufe der Reise gewechselt wurden.

    aus: Die Liebe in den Zeiten der Cholera


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •