Antworten
Seite 47 von 57 ErsteErste ... 374546474849 ... LetzteLetzte
Ergebnis 921 bis 940 von 1135
  1. Inaktiver User

    AW: wir machen ein spiel

    seite 68:

    he looked at my pendulous, swinging tackle, swore under his breath and then, turning back to the open door, beckoned.

    (mark gatiss - the devil in amber)


    quinn was struck by the way stillman had skirted around the edge of the territory, not once venturing into the centre.

    (paul auster - city of glass)


    between the stream and don carlos' mill were the houses of those sebastien called the non-vwayajè haitians, the ones who were better off than the cane cutters but not as wealthy as don gilbert and dona sabine and their friends, the rich haitians.

    (edwidge danticat - the farming of bones)

  2. Inaktiver User

    AW: wir machen ein spiel

    seite 68:

    wrote one factory girl in 1906, "some of the women blame me very much because i spend so much money on clothes... but a girl must have clothes if she is to go into society at ulmer park or coney island or the theater."

    (betsy israel - bachelor girl. 100 years of breaking the rules - a social history of living single)

  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    oh ist das gut lohnt sich das soll ich mir das kaufen?
    "Digga ich mach mir keine verfickte Kurzhaarfrisur."

  4. Inaktiver User

    AW: wir machen ein spiel

    du meinst betsy israel?

    ich hab gestern erst damit angefangen und bin heute noch nicht viel weiter gekommen, aber ich kann dir in den nächsten tagen gern sagen, wie es mir gefällt

  5. Fresher

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    Seite 68:

    "Ich kehre zur Ki zurück, dann weiter den Broadway hinauf vorbei am Hollywood Freeway und rein nach Chinatown."

    (Robert Crais - Die Rache der Samurai)

  6. Regular Client

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    Sobald die Dunkelheit käme, würden sie die Leiche nehmen, sie fortschaffen und beerdigen, aber an abgelegener Stelle und ohne sichtbare Spuren, damit es vollkommen danach aussähe, als hätten sie die Hunde über Nacht zerrissen und aufgefressen.
    (Ivo Andric, Die Brücke über die Drina, S. 68)

  7. Inaktiver User

    AW: wir machen ein spiel

    Zitat Zitat von novalila Beitrag anzeigen
    oh ist das gut lohnt sich das soll ich mir das kaufen?
    ich bin jetzt fast durch und finde es schon lesenswert. sie geht ziemlich chronologisch vor und stellt verschiedene "typen" der singlefrau vor, wie sie von der gesellschaft und den medien geprägt wurden. sie schreibt sowohl über selbst- als auch über fremdwahrnehmung der single-frau. außerdem bringt sie viele beispiele und ihren schreibstil find ich auch recht unterhaltsam.
    nicht so gut gefällt mir, dass sie sich ausschließlich auf weiße, heterosexuelle single-frauen beschränkt, was sie auch selbst im vorwort erwähnt.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    S. 68:
    "Danach wird sie ein Verhandlungsergebnis, ein Kompromiss."
    (Roger Willemsen: Kleine Lichter)

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    S. 68:
    "'(...) Damals war er überbewertet und heute ist er es auch und >Morrissey< ist so viel besser, dass es schon peinlich ist.'"
    (Nick Hornby: Juliet, Naked)

  10. Inaktiver User

    AW: wir machen ein spiel

    seite 68:

    after struggling with poor attendance, it moved to the fair grounds in 1972 and began showcasing different musical forms in addition to its staple jazz.

    (lonely planet - a year of festivals)


    that was when their boss saw them.

    (bill ashcroft, gareth griffiths, helen tiffin - the empire writes back)


    attitudes to women in afghanistan are radically different from ex-soviet central asia, so much so that crossing the border from tajikistan to afghanistan feels like stepping back through the centuries.

    (lonely planet - central asia)


    seite 68 ist leer, darum 69:

    er weiß, dass er erwaret wird.

    (günter flohrs - suizid-kommando)

  11. Fresher

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    Seite 68:

    Kapier das endlich und mach dein eigenes Ding.

    (House of night 3: Erwählt - P.C. Cast/Kristin Cast)

  12. Fresher

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    "ein gin tonic mit einem winzigen limonenhütchen, sagte ich, erhebt die seele und sorgt für geistreiche konversation."

    michael chabon - die geheimnisse von pittsburgh, s. 68

  13. Inaktiver User

    AW: wir machen ein spiel

    seite 68:

    pip put the money in an envelope and wrote mr. hilderbrand on it.

    (miranda july - no one belongs here more than you)

  14. Senior Member

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    "aber ja, mein freund, mit ihrer begabung könnten sie wunder des unterbewusstseins herbeiführen, den schmerz des es lindern und das verletzte superego heilen."

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    "Die erste Runde ist an mich gegangen, doch ich muss an AD Jones' Warnung denken, und ich bin absolut sicher, dass er recht damit hatte."
    (Cody McFadyen: Das Böse in uns)

  16. Fresher

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    S. 67/68

    Die Asche in der Feuerstelle glühte auf im Windzug, der durch die Zelttür kam.

    (Antje Rávic Strubel - Kältere Schichten der Luft)

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    S. 67/68:
    " Am Abend in unserem Hotelzimmer feierten wir unsere Anschaffung in ihrem blinkenden, heiligen Licht."
    (Jean-Dominique Bauby: Schmetterling und Taucherglocke)

  18. Inaktiver User

    AW: wir machen ein spiel

    seite 68:

    the book seemed a little weird and intense to patty, but mostly it made her feel sad for eliza - sad and sorry to have questioned how much she really cared about her.

    (jonathan franzen - freedom)

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    S. 67/68:
    "Wenn man an Janne gewöhnt ist, ist man ganz erstaunt, wenn man solche wie Jiri oder Jum-Jum oder Nonno oder Jiris Schwestern und Brüder trifft, die immer freundlich sind."
    (Astrid Lindgren: Mio, mein Mio)

  20. Fresher

    User Info Menu

    AW: wir machen ein spiel

    S. 67/68

    Es gab viele Möglichkeiten, in ein Haus >>eingeladen<< zu werden... wie zum Beispiel, indem man einfach nur ein Blumenbouquet oder eine Rinderhälfte für das Abendessen lieferte.

    (Colleen Gleason - Bleicher Morgen)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •