Antworten
Seite 1007 von 1035 ErsteErste ... 7507907957997100510061007100810091017 ... LetzteLetzte
Ergebnis 20.121 bis 20.140 von 20695
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von Moon** Beitrag anzeigen
    Donna Tartt- "Der Distelfink"
    Zitat Zitat von Endorfine Beitrag anzeigen
    Bin ich leider nicht reingekommen. Ich glaube, das ist auch so ein Buch, welches man entweder liebt oder hasst. Oder?
    Zitat Zitat von Moon** Beitrag anzeigen
    Wie weit bist du denn gekommen?
    Ich würde sagen nach ca 100 Seiten hat es mich gepackt.

    Ich habe es bis ca. Seite 250 geschafft - und dann noch gut 1000 Seiten vor mir zu haben, hat mir echt den Rest gegeben.

  2. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von teeigel. Beitrag anzeigen
    frances hodgson burnett_sara, die kleine prinzessin


    Zitat Zitat von Skippyli Beitrag anzeigen
    Eleanor Oliphant is completely fine

    Wurde hier ja schon einiges zu geschrieben. Ich bin noch nicht sehr weit, aber die Sprache nervt mich schon etwas.
    Das war auch überhaupt nicht meins.
    Da schmunzelte der Zauberer
    Kori, Kora, Korinthe
    Und schwamm durchs ganze Tintenfass
    Und trank ein bisschen Tinte.

  3. Member

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von Skippyli Beitrag anzeigen
    Ich war mir nur unsicher, weil es so gewollt klang irgendwie.
    Ja, so ist es auch. Mir hat es nicht besonders gut gefallen. Zu gewollt, zu "so ist das perfekte Hipster-Leben in Berlin." (Mit Nennung aller möglichen Hipster-Spots.) Mich hat es beim Lesen ziemlich genervt.

  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von teeigel. Beitrag anzeigen
    frances hodgson burnett_sara, die kleine prinzessin
    ich höre gerade immer wieder nebenbei "The Secret Garden"

  5. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    „The Secret garden“ ist so ein schönes Buch.
    Aber ist „Sara, die kleine Prinzessin“ nicht so furchtbar traurig? :‘(
    (Hmnaja, ok, Secret Garden auch. Schon allein der Beginn...)


  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von singasong Beitrag anzeigen
    Fitzek / Heimweg
    erzähl!

    jo nesbo - rotkehlchen
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  7. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Hier auch das Rotkehlchen, diesmal wirklich. Wollte vor ein paar Wochen schon, habs dann aber verliehen. Nun ist es wieder hier und ich mach mich jetzt dran.

    Und ich will auch was zum Heimweg hören. In meiner Bücherbubble schwanken die Kritiken zwischen "Meisterwerk" und "unerträglich", dazwischen gibt es nichts.

  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    “Rotkehlchen” von Jo Nesbø ist toll!
    Hach, aber eh Harry.... das ist wirklich so eine Reihe, die ich gerne nochmal zum 1. Mal lesen würde....

    Ich lese “Nine Elms” von Robert Bryndza (aus meinem Geheimtipp für Buchempfehlungen: Die Literaturtipps aus der Hörzu!) - ich bin bei ca. 20% und es liest sich ganz wunderbar weg, Charaktere sind sympathisch und spannend ist es auch.... ich bin sehr angetan!

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    „The Secret garden“ ist so ein schönes Buch.
    Aber ist „Sara, die kleine Prinzessin“ nicht so furchtbar traurig? :‘(
    (Hmnaja, ok, Secret Garden auch. Schon allein der Beginn...)
    Joa, schon etwas.... aber es ist doch auch so schön zwischendurch und es endet gut!

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    @vancouver joa, ich mach weiter mit der reihe, weil du meintest, es zahlt sich aus. dementsprechend gespannt bin ich!
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Anne Freytag - Aus schwarzem Wasser

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    David szalay- turbulence

  13. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von Sweep Beitrag anzeigen
    Anne Freytag - Aus schwarzem Wasser
    Das hab ich auch hier liegen (wir scheinen einen ähnlichen Geschmack zu haben) - schreib dann mal bitte, wie du es fandest =)

  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Ich hab das eben in der Mittagspause ausgelesen. Ich fand es sehr spannend, bissl wie ein Drehbuch für nen SciFi Film oder so. Die Figuren hätte ich mir weiter ausgebaut gewünscht, will jetzt nicht spoilern und warte mal, bis du es ausgelesen hast

  15. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Gelesen von Sara Rosett: Murder at Archly Manor
    Jetzt lese ich ihr Murder at Blackburn Hall. Es ist so self-published erschienen, deswegen war ich erst etwas skeptisch. Ich fand den ersten Band aber gut, es ist auch "meine Art" von Krimi: die goldenen Zwanziger, high society, die Leute gehen zu Partys...
    כל המקומות שבהם היית
    עולמות שראית וגילית
    כל השאלות שבדרך שאלת
    לפעמים לא העזת לגלות

    אורות מהבהבים
    בשתי שניות
    חולפים חיי אל מול עיני
    קולות מזמן אחר
    הלב אומר להתעורר מהר

    אורות - אברהם טל

  16. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Nele Pollatschek: Dear Oxbridge - Liebesbrief an England
    Herzrasen kann man nicht mähen.

    "Gestört und vorbelastet, dunkel und verdreht..."

  17. Addict

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Könnt ihr mir vielleicht etwas empfehlen? Ich suche ein richtig spannendes Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen möchte. Gerne ein Krimi/Thriller, auch mit etwas Mystery und Grusel. Aber ohne zerstückelte Leichen und extreme Gewalt.
    Geisterfjord fand ich z.b. gut. Es sollte aber zunächst ein anderer Autor sein, bevor ich ihre weiteren Bücher lese.


  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von what/ever Beitrag anzeigen
    Könnt ihr mir vielleicht etwas empfehlen? Ich suche ein richtig spannendes Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen möchte. Gerne ein Krimi/Thriller, auch mit etwas Mystery und Grusel. Aber ohne zerstückelte Leichen und extreme Gewalt.
    Geisterfjord fand ich z.b. gut. Es sollte aber zunächst ein anderer Autor sein, bevor ich ihre weiteren Bücher lese.
    Die Bücher von Kristina Ohlsson (beide Reihen)
    Die Jenny Aaron-Reihe von Andreas Pflüger
    The Hunting Party von Lucy Foley
    The Kind Worth Killing (Die Gerechte) von Peter Swanson
    The Last House Guest von Megan Miranda
    Der Kastanienmann von Sören Sveistrup
    The Dry von Jane Harper
    Force of Nature von Jane Harper
    Die Millenium-Trilogie von Stieg Larsson
    Und natürlich Harry Hole von Jo Nesbo!

    Gothic/Grusel:
    The Silent Companions von Laura Purcell (kommt bald auf Deutsch raus).
    Eher langsam, aber durchaus mit viel Plot. Ich habe mich selten SO gegruselt! Kommt sehr nah an Geisterfjord ran.
    Geändert von Vancouver-Girl (29.01.2021 um 18:37 Uhr)
    Da schmunzelte der Zauberer
    Kori, Kora, Korinthe
    Und schwamm durchs ganze Tintenfass
    Und trank ein bisschen Tinte.

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von Skippyli Beitrag anzeigen
    Nee, ich mochte damals Coby County und bin vor kurzem im Laden über Allegro Pastell gestolpert und es sah so nett aus. Ich war mir nur unsicher, weil es so gewollt klang irgendwie.
    Ja, „gewollt“ trifft es ganz gut.

  20. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von what/ever Beitrag anzeigen
    Könnt ihr mir vielleicht etwas empfehlen? Ich suche ein richtig spannendes Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen möchte. Gerne ein Krimi/Thriller, auch mit etwas Mystery und Grusel. Aber ohne zerstückelte Leichen und extreme Gewalt.
    Geisterfjord fand ich z.b. gut. Es sollte aber zunächst ein anderer Autor sein, bevor ich ihre weiteren Bücher lese.
    Noch eine Stimme für the dry, mochte ich sehr.

    Ansonsten lieb ich ja die Krimis von Keigo higashino. Da geht es aber mehr um die Aufklärung des falls, also sehr smart geschrieben, es geht weniger um düstere Atmosphäre oder so.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •