Antworten
Seite 1031 von 1053 ErsteErste ... 315319319811021102910301031103210331041 ... LetzteLetzte
Ergebnis 20.601 bis 20.620 von 21057
  1. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Gestern quasi am Stück durchgesuchtet: Malerman, Bird Box. Fands extreeeem gut! <3
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  2. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von Endorfine Beitrag anzeigen
    Caroline Criado-Perez - Unsichtbare Frauen
    Hah, das habe ich heute angefangen zu lesen.

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Susan Juby - Der Tag, als wir begannen, die Wahrheit zu sagen
    Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt!

  4. Addict

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Gestern quasi am Stück durchgesuchtet: Malerman, Bird Box. Fands extreeeem gut! <3
    Das fand ich auch richtig gut!


  5. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von Caly Beitrag anzeigen
    Susan Juby - Der Tag, als wir begannen, die Wahrheit zu sagen
    Das klingt interessant, ist das gut?

  6. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Tove Ditlevsen - Abhängigkeit
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  7. Junior Member

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Matthew J. Arlidge - Letzter Schmerz

  8. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Paul Bokowski - Hauptsache nichts mit Menschen
    Oi, was für ein Pudel ist das?

  9. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Ich finds auch eigentlich echt gut, solche Dinge in nem Roman zu verarbeiten und damit hoffentlich ein größeres Publikum zu erreichen, weil da ja wirklich sehr wichtige Punkte angesprochen werden, mit denen viele irgendwann in ihrem Leben hadern, aber gleichzeitig häufig leider nicht das Wissen haben, das sie bräuchten, um damit irgendwie gut umgehen zu können. Leider hat er es aber nicht geschafft, daraus einen wirklich guten Roman zu machen, es wirkt einfach so, als hätte er eine Liste von Punkten gemacht, die er behandeln wollte und den Roman dann drumherum geschrieben und das ist ihm mMn nicht besonders gut gelungen.

    Ich bin jetzt halb durch und komme immer noch nicht richtig im Buch an, weil die verschiedenen Leben einfach so offensichtlich jeweils bestimmte Gebiete abhandeln (nostalgische Verklärung vergangener Beziehungen und Partner*innen, generationenübergreifende Beziehungsmuster und Erwartungen usw.) und das immer so schnell und teilweise auch lieblos* abgehandelt wird, dass die Geschichte stellenweise sehr platt und unauthentisch wirkt und dadurch immer eine gewisse Distanz zur Hauptfigur bleibt, was ich in einem Buch, in dem man sich eigentlich sehr stark mit der Hauptfigur identifizieren soll, eher kontraproduktiv finde.

    Ich glaube das ist ein tolles Buch für alle, die so ganz generell mit Entscheidungen und Beziehungen in ihrem Leben hadern, aber sich noch nicht (intensiv) mit Beziehungsmustern und ähnlichen Themen beschäftigt haben, dafür ist das ein wirklich guter Einstieg, der vieles anreißt. Darüber hinaus finde ich es aber eben eher schwach und das hab ich nach den vielen guten Rezensionen nicht erwartet.

    ----

    * Ich hab zB einen Ort aus einem der Leben gegoogelt, weil ich mir an einer Stelle nicht sicher war, ob ich die Landschaftsbeschreibung 100%ig richtig verstehe (ok, da bin ich wohl auch etwas komisch, ich muss sowas immer ganz genau wissen ) und war dann echt enttäuscht, dass die kurze Beschreibung 1:1 auf ein Bild aus dem Wikipedia-Artikel passt. Das hat einfach alles sehr wenig Substanz und Eigenleben.
    Ich find es richtig gut. Ich habe jetzt 1/3 gelesen
    Ja, es ist jetzt nicht bahnbrechend, aber mir gefällt noris Entwicklung jetzt schon.ich hatte aber auch nicht die Erwartung, dass ich mich mit ihr identifiziere. Ich finde das von außen zu betrachten richtig gut, obwohl ich auch an meine Entscheidungen denken

  10. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Letzte Woche bei Rossmann entdeckt und mitgenommen:
    John Strelecky-"was ich gelernt habe"

    Er hat glaub ich auch "Das Café am Ende der Welt" geschrieben. War deshalb etwas skeptisch, weil das nicht so meins war. Aber der Anfang zumindest von diesem liest sich gut. niedlich und herzerwärmend.
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben!

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Gerade angefangen:
    Kim Jiyoung, Born 1982
    Cho-Nam Choo
    In the end, fiction is the craft of telling truth through lies.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Bei meiner Recherche welche Bücher er sonst noch so geschrieben hat, habe ich nun entdeckt, dass es auch ein Buch mit dem wunderbaren Titel "Der Kaffee am Arsch der Welt" gibt. allerdings von einem anderen Autor.
    Wäre eine Überlegung wert, da mal reinzuschauen.
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben!

  13. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Karin Boye - Kris
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  14. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    luca venturi - der capri krimi
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  15. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Ursula Poznanski: Vanitas 1

    Vielleicht lese ich auch endlich mal wieder ein Buch zu Ende. :/

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Weiss eigentlich jemand etwas von Sora?
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  17. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von melody. Beitrag anzeigen
    Ich find es richtig gut. Ich habe jetzt 1/3 gelesen
    Ja, es ist jetzt nicht bahnbrechend, aber mir gefällt noris Entwicklung jetzt schon.ich hatte aber auch nicht die Erwartung, dass ich mich mit ihr identifiziere. Ich finde das von außen zu betrachten richtig gut, obwohl ich auch an meine Entscheidungen denken
    Schon sb dem Rockstar leben wird es deutlich schlechter. Schade.

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von melody. Beitrag anzeigen
    Schon sb dem Rockstar leben wird es deutlich schlechter. Schade.
    Ja, mir hat es auch nach hinten raus immer weniger gefallen. Ich finds auch echt schade, das hatte so viel Potential!
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

  19. Member

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von *Eve* Beitrag anzeigen
    Das liegt hier auch noch ungelesen. Hab's mir auf mehrfache Empfehlung neulich gekauft. Vielleicht sollte ich JETZT mit dem Lesen beginnen- dann könnten wir das Buch parallel lesen und drüber quatschen?!
    Und Eve, was sagst du bisher? Oder hat du doch nicht angefangen?

  20. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Ich bin etwas late to the party, hab aber gestern mit dem ersten Teil der Agatha Raisin-Reihe begonnen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •