Antworten
Seite 1032 von 1043 ErsteErste ... 325329329821022103010311032103310341042 ... LetzteLetzte
Ergebnis 20.621 bis 20.640 von 20851
  1. Alter Hase

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Ich habe vorhin mit Hin und weg von Ethan Hawke angefangen. Das hatte ich mir mal als Studentin beim Bücherflohmarkt an der Uni gekauft. Nach den ersten Seiten befürchte ich, dass es mir nicht gefallen wird
    Oi, was für ein Pudel ist das?

  2. Addict

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von SquigyBekenheim Beitrag anzeigen
    Ich habe vorhin mit Hin und weg von Ethan Hawke angefangen. Das hatte ich mir mal als Studentin beim Bücherflohmarkt an der Uni gekauft. Nach den ersten Seiten befürchte ich, dass es mir nicht gefallen wird
    Geht mir bei meinem momentanen Buch genau so. Viel zu philosophisch...
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Ursula Poznanski: Vanitas 1

    Vielleicht lese ich auch endlich mal wieder ein Buch zu Ende. :/
    Tatsächlich fertig gelesen, yay. :‘)

    Hat mir gut gefallen.


  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von Ananasringi Beitrag anzeigen
    Maggie O‘Farrell - Judith und Hamnet
    das wollte ich diesen monat auch lesen - als mein englisches buch. ist leider noch nichts geworden.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    The case of the missing servant (Tarquin Hall)

    Das war eine bym-Empfehlung
    In the end, fiction is the craft of telling truth through lies.

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Bessel van der Kolk - The body keeps the score
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  7. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen
    Bessel van der Kolk - The body keeps the score
    Wie findest Du das? Ich hab es auch im Regal, aber nur mal angefangen.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  8. Addict

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Natsu Miyashita - Der Klang der Wälder

  9. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Ich hab jetzt Vanitas Teil 1 und 2 durch und bin mit Teil 3 bald fertig.
    Finde ich gut.


  10. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    die Verlobten des Winters/Christelle Dabos, Band 1 der Spiegelreisenden Saga.
    Uff, irgendwie komme ich da nicht so gut rein. Die Charaktere sind mir alle so unsympathisch/langweilig.

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Wie findest Du das? Ich hab es auch im Regal, aber nur mal angefangen.
    Ich bin noch nicht so weit, finde es aber sehr spannend. Es geht um die Anfänge der PTSD-Diagnose, Arbeit mit Kriegsveteranen und die Entwicklung der Traumatherapie. Also für psychiatriegeschichtlich Interessierte super.
    Parallel dazu lese ich einen Artikel "The social construction of mental illness" von Michael Walker, ein spannender Gegenpol
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  12. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen
    Ich bin noch nicht so weit, finde es aber sehr spannend. Es geht um die Anfänge der PTSD-Diagnose, Arbeit mit Kriegsveteranen und die Entwicklung der Traumatherapie. Also für psychiatriegeschichtlich Interessierte super.
    Parallel dazu lese ich einen Artikel "The social construction of mental illness" von Michael Walker, ein spannender Gegenpol
    Ich glaub aber bei Bessel van der Kolk gehts auch nicht unbedingt um die Fixierung auf Diagnosen, oder?

    Den Anfang hab ich mal gelesen, also den Part über seine Arbeit mit Veteranen. Mir wurde das halt für Betroffene empfohlen, das ist ja anscheinend DAS populärwissenschaftliche Buch zu dem Thema. Ich denke ich werde es demnächst auch nochmal anfangen.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  13. Addict

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Ich glaub aber bei Bessel van der Kolk gehts auch nicht unbedingt um die Fixierung auf Diagnosen, oder?

    Den Anfang hab ich mal gelesen, also den Part über seine Arbeit mit Veteranen. Mir wurde das halt für Betroffene empfohlen, das ist ja anscheinend DAS populärwissenschaftliche Buch zu dem Thema. Ich denke ich werde es demnächst auch nochmal anfangen.
    Sooo populärwissenschaftlich finde ich es gar nicht.
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  14. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Shari Lapena - Der zehnte Gast

  15. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen
    Sooo populärwissenschaftlich finde ich es gar nicht.
    Oh, ok. Naja, mehrere Semester Psychologie im NF waren hoffentlich für was gut!
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  16. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von Vampy Beitrag anzeigen
    die Verlobten des Winters/Christelle Dabos, Band 1 der Spiegelreisenden Saga.
    Uff, irgendwie komme ich da nicht so gut rein. Die Charaktere sind mir alle so unsympathisch/langweilig.
    Wie weit bist du denn? Ja, die Charaktere sind teilweise unsympathisch. Da gebe ich dir recht. Aber ich finde sie entwickeln sich und sind dadurch nicht langweilig. Mich hat der Ideenreichtum der Schriftstellerin total geflasht. Und ich fand es spannend diese Welt zu verstehen.
    Jetzt bin ich am Ende des vierten Bandes. Bin gespannt, wie es endet. Grade habe ich den Durchblick verloren und hoffe auf eine logische Lösung.

  17. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Ich habe bislang ca. ein Fünftel des Buches gelesen. Orphelia ist gerade am Pol angekommen.
    Das, was du über den weiteren Verlauf der Serie berichtest, ermutigt mich nicht unbedingt. Ich will mich beim Lesen weitestgehend entspannen und nicht groß über Handlungsstränge nachdenken müssen, um sie zu verstehen.
    Aber dem ersten Band will ich bis zum Ende eine Chance geben.

  18. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Glennon Doyle - Ungezähmt
    Herr Pisanelli! Herr Pisanelli!

  19. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von what/ever Beitrag anzeigen
    Außerdem fange ich jetzt an mit: Das Geheimnis von Zimmer 622 (Joel Dicker)
    ich bin so enttäuscht. es fing so gut an und es ist jetzt zäh wie kaugummi und es wiederholt sich alles. warum muss man das so streccken? und mich nerven die frauen in seinem buch.

  20. Addict

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Den Anfang hab ich mal gelesen, also den Part über seine Arbeit mit Veteranen. Mir wurde das halt für Betroffene empfohlen, das ist ja anscheinend DAS populärwissenschaftliche Buch zu dem Thema. Ich denke ich werde es demnächst auch nochmal anfangen.
    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen
    Sooo populärwissenschaftlich finde ich es gar nicht.
    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Oh, ok. Naja, mehrere Semester Psychologie im NF waren hoffentlich für was gut!
    Ich korrigiere mich: doch, es ist populärwissenschaftlich. Und es nervt etwas.
    Einige Teile sind auch klar veraltet und entsprechen nicht mehr dem heutigen Wissen, z.B. dass Kreativität in der einen und analytisches Denken in der anderen Hirnhälfte passiert und damit z.B. Mathematikerinnen und Musikerinnen jeweils andere dominante Hirnhälften haben.
    Bin gerade etwas enttäuscht, da ich etwas völlig anderes erwartet hatte

    Kennst du Kati Morton? Eine Therapeutin auf youtube. Ich finde, sie erklärt Trauma sehr anschaulich (und empfiehlt das Buch auch immer mal wieder) und kann sicher auch für Betroffene hilfreich sein.
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •