Antworten
Seite 962 von 1003 ErsteErste ... 462862912952960961962963964972 ... LetzteLetzte
Ergebnis 19.221 bis 19.240 von 20056
  1. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Nichtsdestotrotz:
    Robert Galbraith: Troubled blood


  2. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von Vancouver-Girl Beitrag anzeigen
    Für mich verliert sich JKR in den Krimis zu sehr im Erzählen, ich möchte fast sagen sie “schwafelt”.
    Die Geschichten sind wirklich gut, ich mag die Charaktere auch sehr, aber sie verliert sich für meinen Geschmack zu sehr in Details und ja, im Erzählen. Es ist teils dann echt zäh und die Bücher dürften gerne 200 - 300 Seiten kürzer sein.
    Den 4. Band habe ich dann gar nicht mehr gelesen.
    Hm, das mit den Details mag ich eigentlich immer sehr gerne, aber wenn sich das dann so zieht vielleicht doch nicht.

    Zitat Zitat von mais Beitrag anzeigen
    Ich finde, es sind einige Konstruktionsähnlichkeiten, also wie die Geschichten funktionieren und wie Sie kleine Nebensächlichkeiten einwebt, die dann am Ende doch wichtig sind. Das fand ich va beim 2. und 4. Band super, die mag ich entsprechend auch mehr als die anderen beiden.
    Allerdings glaube ich auch eher, dass sie nicht so unbedingt was für dich sind, so von dem was ich über deinen Geschmack weiß.
    Ja, wahrscheinlich. Hmpf.

    Ich würde jetzt mit ü40 einfach gerne mal ein bisschen weg von fast 100% YA und mehr Bücher mit Protagonist*innen ungefähr in meinem Alter (+/- 10 Jahre) lesen, aber mein Problem damit ist immer noch dasselbe wie vor 10-20 Jahren: alles, was irgendwo vorgeschlagen wird, ist entweder viel zu viel Drama oder Thriller oder es geht um Torschlusspanik oder Menschen in der Midlifecrisis, denen ihr Leben mit Ehe, Haus und Kindern zu eng wird. Damit kann ich nichts anfangen. Eleanor Oliphant und Wishtide waren da dieses Jahr sehr positive Ausnahmen, aber sowas muss man dann auch erstmal wieder finden.
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  3. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Worum SOLL es denn gehen?


  4. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Ich mag Fantasy, aber am liebsten so Richtung Urban Fantasy/wie Harry Potter, also dass die magische Welt neben der unmagischen Welt liegt. High Fantasy mag ich schon auch, aber die andere Art mag ich lieber. Da hab ich grad aber auch noch ne ungelesene Trilogie mit ner Protagonistin, die immerhin schon Anfang 20 ist. Das darf aber auch nicht zu düster sein. Engelsfors war in der Hinsicht noch ok, aber sehr viel düsterer sollte es nicht sein.

    Ansonsten mag ich schon auch gerne Bücher, in denen die Protagonist*innen noch ein bisschen auf der Suche nach sich selbst sind, gerne auch in die romantische Richtung, aber nicht unbedingt mit Torschlusspanik als zentralem Thema.

    Gemütliche Mysteries mag ich auch gerne, in der Richtung hab ich außer Wishtide noch nicht viel gelesen, ich schau aber gerne die ITV-Poirot-Verfilmung, vielleicht sollte ich mich mal durch Agatha Christies Gesamtwerk arbeiten (da war ich bisher mit der Auswahl überfordert).

    Generell lese ich am liebsten Bücher, die nicht allzu dramatisch sind. Ernst darf es schon sein, aber immer mit einem Hoffnungsschimmer und einem guten Ende. Ich hatte schon Bücher, die nett angefangen haben und am Ende waren dann eine oder mehrere Hauptfiguren plötzlich tot, sowas nimmt mich einfach zu sehr mit. Bei HP konnte man ja immerhin meistens damit rechnen, das was passiert und es war immer noch irgendwie sinnvoll in die Geschichte eingebunden und kein möglichst krasser Plottwist.

    Thematisch bin ich da grundsätzlich auch offen für anderes, aber auf der emotionalen Ebene eben recht eingeschränkt.
    Geändert von poppyred (15.09.2020 um 13:53 Uhr)
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    bezüglich agatha christie - ich mag ja poirot lieber als miss marple, wobei ich mittlerweile auch diese schätze.
    ich würd mit "das fehlende glied in der kette" beginnen, einfach auch weil es der erste fall für poirot ist. und ja, da gibt es einiges zu lesen, allerdings brauch ich dann manchmal eine pause.

    wie wär es denn mit m. leky - was man von hier aus sehen kann?
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  6. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Poppy
    Und wie ist es zb mit Isabel Allende? Das ist nicht Fantasy, aber zb im „Geisterhaus“ haben manche der Frauen rätselhafte Fähigkeiten usw. So ein bisschen magischer Realismus.

    Und ich finde ihre Romane meistens sehr hoffnungsvoll.

  7. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Oder „die Frau der Zeitreisenden“, um ein altes bym-Buch wieder aufleben zu lassen.
    Wobei das schon recht dramatisch ist.


  8. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Habe gestern aus dem Thalia mitgenommen.:

    Saša Stanišić- "Herkunft "
    Sally Rooney - "Gespräche mit Freunden"
    Sebastian Fitzek- "Fische, die auf Bäume klettern" (bin eigentlich kein großer Fan von Ratgebern, aber das würde mir empfohlen und ich gebe ihm ne Chance)
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben!

  9. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Oder „Die Hexen von Eastwick“ von John Updike?
    Oder was ist mit John Irving?


  10. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Danke schonmal für die Tipps, ich mach gleich mal nen eigenen Thread auf und antworte da, will jetzt hier nicht alles vollspammen!
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  11. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Poppy
    Und wie ist es zb mit Isabel Allende? Das ist nicht Fantasy, aber zb im „Geisterhaus“ haben manche der Frauen rätselhafte Fähigkeiten usw. So ein bisschen magischer Realismus.

    Und ich finde ihre Romane meistens sehr hoffnungsvoll.
    ich iebe das geisterhaus sehr, aber wenig dramatisch empfinde ich es nicht.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  12. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Ja, da hast du schon recht. Aber nicht dramatischer als Harry Potter, Eleanor Oliphant oder Engelsfors.

  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    ich kenn nur harry potter von den aufgezählten und da nur die filme
    ohne zu spoilern - beim geisterhaus denk ich schnell an gewalt gegen frauen, deswegen meinte ich dramatisch.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

    die art, wie dich jemand behandelt, beurteilt & mit dir spricht, sagt aus, was für ein mensch sie/er ist. nicht was für ein mensch du bist.


  14. Addict

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Ich mag Fantasy, aber am liebsten so Richtung Urban Fantasy/wie Harry Potter, also dass die magische Welt neben der unmagischen Welt liegt. High Fantasy mag ich schon auch, aber die andere Art mag ich lieber. Da hab ich grad aber auch noch ne ungelesene Trilogie mit ner Protagonistin, die immerhin schon Anfang 20 ist. Das darf aber auch nicht zu düster sein. Engelsfors war in der Hinsicht noch ok, aber sehr viel düsterer sollte es nicht sein.

    Ansonsten mag ich schon auch gerne Bücher, in denen die Protagonist*innen noch ein bisschen auf der Suche nach sich selbst sind, gerne auch in die romantische Richtung, aber nicht unbedingt mit Torschlusspanik als zentralem Thema.

    Gemütliche Mysteries mag ich auch gerne, in der Richtung hab ich außer Wishtide noch nicht viel gelesen, ich schau aber gerne die ITV-Poirot-Verfilmung, vielleicht sollte ich mich mal durch Agatha Christies Gesamtwerk arbeiten (da war ich bisher mit der Auswahl überfordert).

    Generell lese ich am liebsten Bücher, die nicht allzu dramatisch sind. Ernst darf es schon sein, aber immer mit einem Hoffnungsschimmer und einem guten Ende. Ich hatte schon Bücher, die nett angefangen haben und am Ende waren dann eine oder mehrere Hauptfiguren plötzlich tot, sowas nimmt mich einfach zu sehr mit. Bei HP konnte man ja immerhin meistens damit rechnen, das was passiert und es war immer noch irgendwie sinnvoll in die Geschichte eingebunden und kein möglichst krasser Plottwist.

    Thematisch bin ich da grundsätzlich auch offen für anderes, aber auf der emotionalen Ebene eben recht eingeschränkt.
    Bernhard Schlink - Olga fällt mir dazu ein. Momentan lese ich seine neuesten Erzählungen, bisher auch sehr gut.
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  15. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Danke schonmal für die Tipps, ich mach gleich mal nen eigenen Thread auf und antworte da, will jetzt hier nicht alles vollspammen!
    Da es den Thread noch nicht gibt doch nochmal hier: hast du es mal mit Ann Granger probiert? Ich liebe die Mitchell&Markby-Reihe, und das ist schon so ein bisschen wie Agatha Christie in den 90ern. Sehr beschaulich, aber auch spannend und einfach angenehm zu lesen.
    Bei Robert Galbraith habe ich beim zweiten Band kapituliert. Ich breche echt nur ungern Bücher ab, aber das konnte ich einfach nicht mehr ertragen. Und ich liebe Harry Potter sehr.

    Und um wenigstens ein bisschen was zum Thema des Thread beizusteuern:
    Stephen Fry - Geschichte machen.
    i expect to find him laughing

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Bitte hereinspaziert!

    Ich antworte gleich mal auf alle bisherigen Vorschläge! Könnte etwas dauern, aber danke schonmal!
    „Sie schauen mich grad an als bräuchte ich eine Farbberatung, aber ich bin ganz zufrieden mit schwarz!“

    Borte bra, men hjemme best.

  17. Enthusiast

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Und „Die Brandmauer“? Der 9. Fall.

    Ah ja, von dem wusste ich gar nichts. Danke!

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Alex Michaelides - Die stumme Patientin

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    John Scalzi - Der wilde Planet

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Was lest ihr zur Zeit?

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    Nichtsdestotrotz:
    Robert Galbraith: Troubled blood
    Und?

    Ich mag den Detailreichtum übrigens.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •