+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33
  1. Addict Avatar von ducksy
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    2.921

    Lest ihr alle Bücher zuende?

    Oder welche Gründe gitb es für euch, ein Buch nicht bis zur letzten Seite zu lesen? Nehmt ihr solche Bücher zu einem späteren Zeitpunkt wieder in Angriff?
    Ja, jag vill leva jag vill dö i norden!

    och genomskinlig grå blir jag utan dina andetag

  2. Get a life! Avatar von novalee
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    60.323

    AW: Lest ihr alle Bücher zuende?

    Hm. Ich gebe allen Büchern mindestens 50 Seiten lang eine Chance. Wenn das Buch dann unter 200 Seiten hat, lese ich es eigentlich zuende, es sei denn, ich will es lieber verbrennen.
    Bei wenigen Büchern höre ich dann zwischen Seite 50 und 100 auf, meistens, weil mich die Hauptperson nervt. Also nicht weil sie unsympathisch angelegt ist oder so, nur wenn ich meine Zeit nicht mit ihr verschwenden will. So geschehen bei "The Other Boleyn Girl" letztes Jahr, diese blöde Trulla sowas tumbes, nerviges.

    Es passiert mir allerdings schon oft dass ich Bücher anlese und dann liegenlasse. Das hat keinen anderen Grund als meine Wuschigkeit und Wirrheit... aber die werden oft noch ausgelesen.
    The cure for boredom is curiosity. There is no cure for curiosity.
    (Dorothy Parker)

  3. Addict Avatar von Rosinchen
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    2.280

    AW: Lest ihr alle Bücher zuende?

    Das tue ich sehr selten. Ich kann mich an genau vier Bücher erinnern, die ich nicht zuende gelesen habe in den letzten 10 Jahren.

    Das war eine Beziehungsgeschichte. Zu der Zeit hatte ich gerade Probleme mit meinem damaligen Freund und konnte nichts Lustiges daran finden und habe es einfach nicht ausgehalten das weiter zu lesen.

    Dann habe ich die letzten 150 Seiten von Herr der Ringe nicht mehr gelesen, weil es mir zu langweilig wurde... War auch insgesamt nicht sehr begeistert davon.

    Eine Biographie habe ich auch nicht zuende gelesen, weil ich angefangen habe, andere Bücher nebenbei zu lesen und ich es irgendwann vergessen habe.

    Und dann noch ein Roman, der meine Stimmung immer total gedrückt hat. Da dachte ich irgendwann, dass ich ja zum Spaß lese und das nicht muss, wenn es mir dabei nicht gut geht.

    Insgesamt lese ich wohl so zwischen 50 und 80 Bücher im Jahr.

  4. V.I.P. Avatar von Zoor
    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    15.317

    AW: Lest ihr alle Bücher zuende?

    .
    Geändert von Zoor (20.06.2010 um 20:10 Uhr)
    Mein Name ist Mensch

    Ein Arbeitnehmer verliert mit dem Tod nicht seinen Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub. (EuGH 2014)

  5. Addict Avatar von ducksy
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    2.921

    AW: Lest ihr alle Bücher zuende?

    Hm, ich lese Bücher meist dann nicht weiter, wenn sie mich langweilen. Allerdings nehme ich später immer noch mal einen zweiten Anlauf. Denn der Gedanke, ein Buch nicht "geschafft" zu haben, wurmt mich...
    Wenn ich nicht viel Zeit zum Lesen habe und nur alle paar Wochen mal ein paar Seiten schaffe, so dass ich schon immer gar nicht mehr weiß, was vorher passiert ist, lege ich das Buch weg und versuche es z.B. im Urlaub nochmal.
    Ja, jag vill leva jag vill dö i norden!

    och genomskinlig grå blir jag utan dina andetag

  6. Junior Member Avatar von artuile
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Oslo
    Beiträge
    572

    AW: Lest ihr alle Bücher zuende?

    Ich lese Bücher ungern nicht zuende. Ich bekomm dann immer ein schlechtes Gewissen, vor allem, weil ich mir die meisten Bücher kaufe. Die stehen dann in meinem Bücherregal und schauen mich anklagend an
    Passiert aber ziemlich selten, dass ich was anfange und nicht beende. Das letzte Buch war "The Bookthief". Hab ca 3/4 davon gelesen, und dann hab ich was anderes angefangen. Das Buch hat mich von Anfang an nicht so begeistert Ich weiss, viele finden das Buch toll, aber irgendwie habe ich das Interesse total verloren. Hm, naja.

  7. Get a life! Avatar von BigBird
    Registriert seit
    05.09.2001
    Ort
    Irgendwo
    Beiträge
    92.987

    AW: Lest ihr alle Bücher zuende?

    Ich hab glaub ich bisher nur 1-2 Bücher nicht zuende gelesen, weil ich sie wirklich TOTAL grottig fand. Ansonsten hatte ich mal das Erlebnis, dass ich ein langweiliges Buch das sich sehr zog weitergelesen hab und es am am Ende eigentlich ziemlich toll fand..
    Es gibt 10 Arten von Menschen: Die, die Binärzahlen verstehen und die, die sie nicht verstehen.

  8. Get a life! Avatar von BigBird
    Registriert seit
    05.09.2001
    Ort
    Irgendwo
    Beiträge
    92.987

    AW: Lest ihr alle Bücher zuende?

    Zitat Zitat von novalee
    Wenn das Buch dann unter 200 Seiten hat, lese ich es eigentlich zuende, es sei denn, ich will es lieber verbrennen.
    Du hattest schon Bücher, die Du lieber verbrannt hättest?!
    Es gibt 10 Arten von Menschen: Die, die Binärzahlen verstehen und die, die sie nicht verstehen.

  9. Get a life! Avatar von novalee
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    60.323

    AW: Lest ihr alle Bücher zuende?

    Zitat Zitat von BigBird
    Du hattest schon Bücher, die Du lieber verbrannt hättest?!
    Spontan jetzt "Bergdorf Blondes" ich habe es aber beim Altpapier belassen weil es draußen so warm war.

    Das hatte ich allerdings vorher zuende gelesen, weil ich dachte, die Autorin schafft noch den Sprung in die Satire. Oder lässt wenigstens alle ihre Charaktere grausam sterben. Aber neiiiiin...
    The cure for boredom is curiosity. There is no cure for curiosity.
    (Dorothy Parker)

  10. Foreninventar Avatar von sparklehorse
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    49.246

    AW: Lest ihr alle Bücher zuende?

    manchmal kommt in der zwischenzeit was anderes interessanteres was zuerst gelesen werden will und dann vergesse ich das buch einfach. :/ aber die sind dann ja nur aufgeschoben.

    nicht zuende gelesen, weil ich es so schlecht fand, hab ich aber auch schon ein paar sachen.

    bei "tintenherz" hab ich nach 15 seiten aufgehört, weil es so unerträglich war.
    i must have been asleep for days


  11. Inaktiver User

    AW: Lest ihr alle Bücher zuende?

    Wenn ich das Gefühl hab, da ist noch was drin, wenn ich mich erst einmal eingelesen habe, les ich es in jedem Fall weiter und meistens lohnt es sich. Oft schleppen sich die ersten 50, 60 Seiten sehr und dann wird das Buch aber toll. Zum Beispiel mein aktuelles Buch, Buddenbrooks.
    Aber wenn mich einfach der Schreibstil oder die Charaktere schon unglaublich nerven, lass ich es liegen und rühre es dann auch nicht mehr an. Ich bin da egoistisch, mir ist die Zeit zu schade, um schlechte Bücher zu lesen.

  12. Inaktiver User

    AW: Lest ihr alle Bücher zuende?

    Zitat Zitat von novalee
    Spontan jetzt "Bergdorf Blondes" ich habe es aber beim Altpapier belassen weil es draußen so warm war.

    Das hatte ich allerdings vorher zuende gelesen, weil ich dachte, die Autorin schafft noch den Sprung in die Satire. Oder lässt wenigstens alle ihre Charaktere grausam sterben. Aber neiiiiin...
    wääh das fand ich auch so grässlich (ich glaub ich habs bis Seite 40 oder so geschafft)
    Aber so gehts mir mit fast allen Büchern dieser Art, auch mit Sophie Kinsella etc. Bücher dieser Art=Geschichten nach Schema F verpackt in ein maximal 300 Seiten langes Buch, Einband vorzugsweise rosa oder lila mit magersüchtigen Comicfigurdamen drauf, die ein Champagner-/Cosmoglas in der Hand halten.

    Ich habe festgestellt, man kann die wirklich alle über einen Kamm scheren

  13. Member Avatar von rinchen88
    Registriert seit
    10.10.2006
    Beiträge
    1.591

    AW: Lest ihr alle Bücher zuende?

    Zitat Zitat von ducksy
    Oder welche Gründe gitb es für euch, ein Buch nicht bis zur letzten Seite zu lesen? Nehmt ihr solche Bücher zu einem späteren Zeitpunkt wieder in Angriff?
    Es sind eher wenige Bücher, die ich nicht zuende lese. Die fasse ich dann in der Regel aber nicht nochmal an.

    Ich erinnere mich konkret an Herr der Ringe, wo es mir etwa 200 Seiten vor Schluß einfach zu viele Hobbits, Halblinge, Zwerge und Elfen geworden sind. Weggelegt und nie wieder zur Hand genommen. Wie es ausgeht habe ich dann erst aus dem Film erfahren.

  14. Inaktiver User

    AW: Lest ihr alle Bücher zuende?

    Ich habe bis vor etwa einem halben Jahr hardcore wirklich alles zu Ende gelesen. Bis ich mich dann doch eines Tages gefragt habe, warum eigentlich. Wenn mir ein Buch nach 100 Seiten nicht zusagt, dann überlege ich mir gut, ob ich mich weiterquäle oder lieber doch etwas lese, was mir zusagt und mir besser gefällt.

  15. Fresher Avatar von Joey07
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    329

    AW: Lest ihr alle Bücher zuende?

    Ich lese grundsätzlich alle Bücher zu Ende, außer sie sind mir zu gruselig, dann hör ich auch mal vorher auf. Aber ansonsten lese ich alles zuende, zumal ich ja eh nur Bücher anfange, bei denen ich mir sicher bin, dass sie mir gefallen werden.

  16. Ureinwohnerin Avatar von venea
    Registriert seit
    29.07.2002
    Beiträge
    25.520

    AW: Lest ihr alle Bücher zuende?

    Zitat Zitat von ducksy
    Oder welche Gründe gitb es für euch, ein Buch nicht bis zur letzten Seite zu lesen? Nehmt ihr solche Bücher zu einem späteren Zeitpunkt wieder in Angriff?
    ich les viele nicht zu ende, lesen soll ja spaß machen und nicht quälerei werden. grund ist oft, dass das buch nicht zur aktuellen stimmung und interessenslage passt. oder was besseres dazwischen kommt.

    vor ein paar tagen hab ich bei bestimmt 10 büchern im regal leseteichen mitten raus gefischt. die meisten bekommen aber zu einem späteren zeitpunkt nochmals ne chance und oft find ich sie beim 2. ansetzen gar nicht mehr so blöd. manche funktionieren aber auch nie, so einen kandidaten hab ich derzeit mit der stadt der träumenden bücher, ich glaub ich bin für so einen schmarren einfach nicht geeignet.
    21 ist nur die halbe Wahrheit.

  17. Regular Client
    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    3.933

    AW: Lest ihr alle Bücher zuende?

    früher hab ich alles, aber echt alles zu ende gelesen.. jetzt hab ich aber einige angelesene zu hause herumliegen, weil einfach oft was noch interessanteres dazwischengekommen ist..
    ein einziges hat glaub ich sehr geringe chancen, dass ich es jemals fertig lese - nachtzug nach lissabon... sooo langweilig, unglaublich..

  18. Member Avatar von EmilyErdbeere
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    1.179

    AW: Lest ihr alle Bücher zuende?

    Bei mir ists auch so, dass ich allen Bücher erst mal so 30 Seiten lang eine Chance gebe, wenn sie mich dann immer noch nicht packen, es einfach nur langweilig ist oder die Handlung total dumm, dann leg ich die einfach weg und les sie auch später nicht mehr fertig. Erinnern kann ich mich jetzt auch so an vielleicht fünf Büchern bei denen mir das passiert ist.
    Bis vor ein paar Jahren hatte ich das auch so, dass ich alles fertig lesen musste, egal wie mich das Buch genervt hat, aber mittlerweile empfinde ich das als verschwendete Zeit. Gibt ja so viele andere gute Bücher die ich dann anstatt lesen kann und bei einem Film schaltet man ja auch weg, wenn er schlecht ist.
    Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen
    den Vorhang zu und alle Fragen offen

  19. Inaktiver User

    AW: Lest ihr alle Bücher zuende?

    bisher konnte ich 2 bücher nicht zu ende lesen und das war feuchtgebiete und on beauty von zadie smith. beim ersteren weils eklig war und beim zweiten weils einfach total langweilig ist. ansonsten les ich meist alles, hatte jetzt aber aber abgesehen von diesen zwei büchern kein wirklich schlimmes

  20. Addict
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    2.169

    AW: Lest ihr alle Bücher zuende?

    ja, ich lese eigentlich so gut wie alle bücher zu ende, weil ich sonst das gefühl habe, ich verpasse was weltbewegendes und bahnbrechendes oder so ähnlich . es gab bisher nur ein einziges buch, das ich beim besten willen nicht zu ende lesen konnte. das war der gott der kleinen dinge. so gut kann ich mich nicht mehr dran erinnern, weil es schon eine weile her ist, aber ich weiß noch, dass da seitenlang einzelheiten beschrieben wurden, die SO BESCHEUERT waren, dass es beim lesen wehtat. also hab ich es gelassen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •