+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 46

Thema: Sachbücher

  1. V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    16.156

    AW: Sachbücher

    Zitat Zitat von Tinelli
    Tanz der Gene fand ich super, da geht es um alle möglichen Mutationen beim Menschen und was die Wissenschaft daraus gelernt hat.
    DAS hört sich ja mal interessant an, das hab ich direkt auf meinen amazon-wunschzettel geschoben . lustigerweise kommt danach als kaufempfehlung das seuchen-buch...
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  2. V.I.P. Avatar von freckled
    Registriert seit
    08.06.2001
    Beiträge
    14.363

    AW: Sachbücher

    Zitat Zitat von Tinelli
    Ich habe nur Naturwissenschaften im Angebot, aber vielleicht hat ja hier außer freckled auch noch jemand Interesse oder Vorschläge
    ich hab die naturwissenschaftlichen mal weggelassen
    eine freundin von mir musste sehr leiden als ich das hier gelesen hab (ein klassiker ), weil wir grad gemeinsam im urlaub waren und ich die ganzen zeit davon erzählen musste....
    The past is bad, the future is worse, why not take the present ??
    +
    -

  3. Ureinwohnerin Avatar von Tinelli
    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    München
    Beiträge
    31.679

    AW: Sachbücher

    Also noch als Warnung: Tanz der Gene geht schon sehr ins Detail, da kommen dann auch die Gen-Namen und die entwicklungsbiologischen Hintergründe. Aber ich fands toll

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    bsp. finden sich wohl einige auf meinem amazon-wunschzettel
    Du hast das Backbuch mit der Minibackform auf deinem Wunschzettel - das ist blöd. In dem Backbuch stehen nämlich kaum Rezepte für diese Form bzw. andersrum kann man jedes beliebige Rezept einfach halbieren.


    Das egoistische Gen hab ich noch nicht geschafft. Ist es gut?
    Hochtechnologie in modernen Küchen treibt immer mehr unfähige Frauen ins Berufsleben.

  4. V.I.P. Avatar von freckled
    Registriert seit
    08.06.2001
    Beiträge
    14.363

    AW: Sachbücher

    Zitat Zitat von Tinelli
    Das egoistische Gen hab ich noch nicht geschafft. Ist es gut?
    hm, ich fand es leider nicht so geschrieben, dass es ein in-sich-geschlossenes buch war. eher eine aufzählung von sachen, die man mit der theorie erklären kann...aber, ich war grad in südafrika unterwegs und ständig, also wirklich ständig kamen in safaris oder abends irgendwelche sachen auf, bei denen ich grad die erklärung im buch gelesen hab
    The past is bad, the future is worse, why not take the present ??
    +
    -

  5. V.I.P. Avatar von freckled
    Registriert seit
    08.06.2001
    Beiträge
    14.363

    AW: Sachbücher

    Zitat Zitat von Tinelli
    Also noch als Warnung: Tanz der Gene geht schon sehr ins Detail, da kommen dann auch die Gen-Namen und die entwicklungsbiologischen Hintergründe. Aber ich fands toll
    jetzt steht`s auchbei mir auf dem wunschzettel :/
    The past is bad, the future is worse, why not take the present ??
    +
    -

  6. Inaktiver User

    AW: Sachbücher

    Zitat Zitat von Tinelli
    Du hast das Backbuch mit der Minibackform auf deinem Wunschzettel - das ist blöd. In dem Backbuch stehen nämlich kaum Rezepte für diese Form bzw. andersrum kann man jedes beliebige Rezept einfach halbieren.
    Zitat Zitat von Inaktiver User
    bsp. finden sich wohl einige auf meinem amazon-wunschzettel
    ohje, danke! ich sollte wohl erstmal im laden in bücher reinschauen, bevor ich sie auf den wunschzettel packe...

  7. V.I.P. Avatar von Brausefrosch
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    14.732

    AW: Sachbücher

    an allem nagt der zahn der zeit. das fand ich höchst unterhaltsam
    I like stories

  8. V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    16.156

    AW: Sachbücher

    Zitat Zitat von Tinelli
    Also noch als Warnung: Tanz der Gene geht schon sehr ins Detail, da kommen dann auch die Gen-Namen und die entwicklungsbiologischen Hintergründe. Aber ich fands toll
    ok, dann schaue ich demnächst erst mal im laden rein, bevor ich's bestelle.
    aber ich hoffe doch, mein begrenztes gen-wissen vom abi bei dieser gelegenheit wieder an die oberfläche befördern zu können, immerhin so als basis .
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  9. Alter Hase Avatar von Waermflasche
    Registriert seit
    12.03.2002
    Beiträge
    7.940

    AW: Sachbücher

    *
    Geändert von Waermflasche (04.10.2011 um 00:10 Uhr)
    Nothing comes wrapped up in a nice, pretty bow. It's ugly. It's hard. It's messy.
    You have to fight like hell for what you want; fight to get it and fight harder to keep it.

  10. V.I.P. Avatar von Leserin
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    14.239

    AW: Sachbücher

    Finde ich super! Ich bin ja auch immer so ein "Wilderer" gewesen beim Studieren. Altamerikanistik gab's allerdings nicht bei uns. Aber meine Freundin hat mir immer viel erzählt!
    Keyboard not found. Press F1 to continue.

    -

  11. Urgestein Avatar von durga
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    9.568

    AW: Sachbücher

    Da ich Psycho studier, kann man sehr viel als fachbezogen bezeichnen, was wirklich eher fachfremd ist (teilweise mit fließenden Übergängen) und mich interessiert, ist

    - deutsche Geschichte (v.a. des 20. Jhd, aber auch Füllung von den klaffenden Lücken, die der Geschichtsunterricht im Zeitstrahl gelassen hat (fast alles bis 1800, haha), Sozialgeschichte, die Deutschen im Osten)
    - Migration!
    - (frühe) Globalisierung, z.B. wie Kulturpflanzen in den Kolonialreichen verbreitet wurden und wie der dazugehörige Weltmarkt sich entwickelt hat
    - Geschichte der Naturwissenschaften, v.a. der Medizin
    - Philosophie, weil ich davon über den Lateinunterricht hinaus keine Ahnung hab, hatte das nie in der Schule
    - Physik für Laien
    - Sprachen
    - Schiffe und Eisenbahn und Reisen damit

    Mal noch ne Frage, wie macht Ihr das, wenn Ihr aus Interesse Sachbücher zu nem Bereich, von dem Ihr echt wenig Ahnung habt, lest, macht Ihr da gelegentlich Ausarbeitungen, damit man das nicht wieder alles vergisst? Ich denk mir immer, der Leseaufwand verpufft sonst so schnell, andererseits ist der Aufwand des Exzerpierens dann wieder abschreckend...

    Naja, JETZT geh ich mal zu meiner PRÜFUNGSLITERATUR zurück...

  12. V.I.P.
    Registriert seit
    27.06.2004
    Beiträge
    12.313

    AW: Sachbücher

    Zitat Zitat von durga
    Mal noch ne Frage, wie macht Ihr das, wenn Ihr aus Interesse Sachbücher zu nem Bereich, von dem Ihr echt wenig Ahnung habt, lest, macht Ihr da gelegentlich Ausarbeitungen, damit man das nicht wieder alles vergisst? Ich denk mir immer, der Leseaufwand verpufft sonst so schnell, andererseits ist der Aufwand des Exzerpierens dann wieder abschreckend...
    Das denk ich mir auch immer, und ich hab angefangen, das zu machen (aber auch nicht bei allen Büchern). Also nicht so detailliert wie für´s Studium, aber ein paar interessante Sachen rausschreiben. Manchmal unterstreiche ich auch direkt beim Lesen, dann geht´s nachher schneller.

    Naja, JETZT geh ich mal zu meiner PRÜFUNGSLITERATUR zurück...
    ich auch
    Lyckan kommer, lyckan går,
    Gud förbliver fader vår
    .

  13. Urgestein Avatar von Topolina
    Registriert seit
    30.07.2004
    Beiträge
    8.073

    AW: Sachbücher

    Ich lese meistens alles, was auch nur im entferntesten mit meinem ehemaligen Studium zu tun hat. Da das u.a. Romanistik war, denke ich immer, dass ich ja über Geschichte, Politik, Kultur, Sprache etc in Italien (und eigentlich auch in Frankreich und Spanien und da dann eigentlich auch die ehemaligen Kolonien, Südamerika) super informiert sein müsste. Außerdem ist Italien das Land der Römer, alten Griechen, Etrukser...also muss ich auch da viel lesen. Und über Weinbau, Architektur, Kunstgeschichte, Kirchengeschichte, die Mafia. Es nimmt halt kein Ende irgendwie Deshalb bin ich da immer viel am Lesen
    Und außerdem lese ich gerne über Geschichte allgemein, Philosophie und interkulturelle Kommunikation. Und hab viel zu wenig Zeit für alles.

  14. V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    16.156

    AW: Sachbücher

    neben sprachen interessieren mich v. a. politik, geschichte, fremde länder/kulturen usw. ich stöbere diesbezüglich des öfteren mal bei der bundeszentrale für politische bildung nach veröffentlichungen, die schutzgebühr ist ja nicht wirklich hoch und vieles ist kostenlos.
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  15. Urgestein Avatar von nevertheless
    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    8.105

    AW: Sachbücher

    ich lese gerade von oliver sacks das buch 'der einarmige pianist'.
    sehr interessant
    don`t look back
    when there`s nothing there


  16. Inaktiver User

    AW: Sachbücher

    Zitat Zitat von nevertheless
    ich lese gerade von oliver sacks das buch 'der einarmige pianist'.
    hast du was anderes von ihm schon gelesen? "der mann..." mochte ich sehr, "eine anthropologin..." war auch interessant.
    generell mag ich solche fallstudien sehr & mag unbedingt mal noch was von yoram yovell lesen.

  17. V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    16.156

    AW: Sachbücher

    ich habe mir gerade eine erläuterte ausgabe des grundgesetzes vorgenommen
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  18. Urgestein Avatar von nevertheless
    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    8.105

    AW: Sachbücher

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    hast du was anderes von ihm schon gelesen? "der mann..." mochte ich sehr, "eine anthropologin..." war auch interessant.
    generell mag ich solche fallstudien sehr & mag unbedingt mal noch was von yoram yovell lesen.
    nein, bisher noch nicht. aber 'der mann ...' werde ich mir danach glaube ich zulegen
    don`t look back
    when there`s nothing there


  19. V.I.P. Avatar von catherine197
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    zw. Paris und Berlin
    Beiträge
    16.156

    AW: Sachbücher

    empfehlen kann ich gerade:

    frazer - der goldene zweig. das geheimnis von glauben und sitten der völker.

    und

    meyer - der aberglaube des mittelalters.

    macht viele bräuche und aberglauben, die sich teilweise bis heute gehalten haben, verständlich.
    Liest du viel und reist du viel...
    ...siehst du viel und weißt du viel!

  20. Foreninventar Avatar von cyan
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    57.159

    AW: Sachbücher

    hm.
    ich lese allgemein gerne über kunst(geschichte), design, die bibel und sonst halt soziologisch angehauchtes.
    meine empfehlungen:
    gombrich: kunst und illusion.
    gombrich: kunst, wahrnehmung, wirklichkeit.
    frutiger: der mensch und seine zeichen.

    milborn/kreutzer: ware frau. auf den spuren moderner sklaverei.
    köhlmeier: geschichten von der bibel. (nicht so wirkliches sachbuch...)


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •