Antworten
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 145
  1. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Blödeln mit Büchern zu abendlicher Stunde

    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen
    Oh, wie toll
    Ich mache gerne mit aber gerade muss ich noch bis 12 lernen
    Wie schön! Also dass Du mitmachst, nicht das lernen müssen! Bin gespannt und freu mich!
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

  2. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Blödeln mit Büchern zu abendlicher Stunde

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Eine Art Küche haben wir auch inszeniert. Darauf haben ich bestanden! Mit dem Frühstücksgedeck vom Alt-Kurden habe ich gemessen, wie lange es dauert, bis man einen Teller "behandelt" hat.
    Unter zwanzig Kaffeetassen ist da nichts zu machen. Und wo hat man das Buttermesser? Und den Teelöffel?
    Kaffee und Brötchen, sagen der KOKU und der Hiasi, hat man im Werkzeug, die am Schwebezustandsgedeck hängt.
    Wie auf krankes Besteck habe ich auf die beiden eingeredet. Schließlich haben sie zugeben müssen, dass wir mit diesen Abständen nicht weit kommen würden.

    Christine Nöstlinger, Nagle einen Pudding an die Wand
    Es war offenbar nicht _ gewesen, der sich gedreht hatte im _, jedenfalls nicht alleine, denn auf der _ sass _, oben ohne, gerade dabei, sich ein dünnes _ überzuziehen. "Du meine _", sagte _, "hast du mich erschreckt." _ umklammerte den _. Damit hatte sie nicht gerechnet. In ihrem _ brannte das _ durch und liess eine krampfige _ zurück. "Entschuldigung", sagte _, "ich, ich hatte ja keine _, dass du, also dass ihr - ich wollte eigentlich nur fragen, wo die _ ist."

    Simone Lappert - Wurfschatten
    (Ich hatte diesen Abschnitt noch gar nicht gelesen und merkte gerade beim abschreiben, dass hier eine ziemliche Wende geschieht )
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  3. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Blödeln mit Büchern zu abendlicher Stunde

    Ich möcht auch mitmachen! Ich kannte den Thread noch gar nicht.
    Hey ho, let go.


  4. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Blödeln mit Büchern zu abendlicher Stunde

    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen
    Es war offenbar nicht Phase gewesen, der sich gedreht hatte im Männer, jedenfalls nicht alleine, denn auf dem Chaos sass Computer, oben ohne, gerade dabei, sich eine dünne Regel überzuziehen. "Du meine Männer", sagte Mitte, "hast du mich erschreckt." Versicherungsbranche umklammerte das Haifischbecken. Damit hatte sie nicht gerechnet. In ihrem Elan brannte die Hoffnung durch und liess ein krampfiges Bewerbungsgespräch zurück. "Entschuldigung", sagte die Versicherungsbranche, "ich, ich hatte ja keinen Regen, dass du, also dass ihr - ich wollte eigentlich nur fragen, wo die Traufe ist."
    Ihre _ auf ein normales _ stößt mir unangenehm auf: "endlich" nicht mehr in die _ als _ absolvieren zu müssen, sondern "ein sicheres _ " zu haben. Sie verstehen _ nicht, wenn er nölt und grantelt. "Lass die mal ein _ hier arbeiten", sage ich, um _ von seiner _ abzuhalten. "Welcome in the new _" krakeelt _, der vor dieser geballten _ kapituliert.

    Robert Kisch, Möbelhaus

    Kann es sein, dass hier sowohl im Original als auch in der neuen Version an der gleichen Stelle "Elan" steht!?

  5. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Blödeln mit Büchern zu abendlicher Stunde

    Zitat Zitat von dzairia Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass hier sowohl im Original als auch in der neuen Version an der gleichen Stelle "Elan" steht!?
    Nein, im Original steht in ihrem "Bauch brannte das Licht durch", was wiederum ein Satz sein könnte, der in diesem Spiel entstanden ist.

    "Versicherungsbranche umklammerte das Haifischbecken"
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  6. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Blödeln mit Büchern zu abendlicher Stunde

    Zitat Zitat von dzairia Beitrag anzeigen
    Ihr Klappsofa auf ein normales Wohnzimmer stößt mir unangenehm auf: "endlich" nicht mehr in das Ungetüm als Breitcord absolvieren zu müssen, sondern "eine sichere Mutter " zu haben. Sie verstehen Nächte nicht, wenn er nölt und grantelt. "Lass die mal eine Kreisstadt hier arbeiten", sage ich, um das Dorf von seinen Nächten abzuhalten. "Welcome in the new Uhr" krakeelt Lampe, der vor diesem geballten Couchtisch kapituliert.
    Ich rechnete acht _ vor. Wenn ich jetzt nicht anrufe, dachte ich, dann rufe ich gar nicht mehr an, dann verschiebt sich die _ auf _ . Ich nahm die aufgerollte _ vom _, ging mit dem _ zurück zum _ und wählte Frederiks _ . Es klingelte so lange, als müsse sich das _ mühselig bis nach _ durchschlagen, von hier in die _ , was schwierig genug war, und dann durch _ , die ukrainische _, das _, durch _, _ und _.

    Mariana Leky, Was man von hier aus sehen kann.
    Hey ho, let go.


  7. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Blödeln mit Büchern zu abendlicher Stunde

    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen
    Nein, im Original steht in ihrem "Bauch brannte das Licht durch", was wiederum ein Satz sein könnte, der in diesem Spiel entstanden ist.

    "Versicherungsbranche umklammerte das Haifischbecken"
    Ach so, passte trotzdem perfekt mit dem Elan über den Satz mit dem Haifischbecken musste ich auch sehr lachen.

  8. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Blödeln mit Büchern zu abendlicher Stunde

    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen
    "Versicherungsbranche umklammerte das Haifischbecken"
    Ja!

    Aber „Unter zwanzig Kaffeetassen ist da nichts zu machen.“ und „"Welcome in the new Uhr" krakeelt Lampe, der vor diesem geballten Couchtisch kapituliert.“ finde ich auch gut!
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

  9. Member

    User Info Menu

    AW: Blödeln mit Büchern zu abendlicher Stunde

    Zitat Zitat von BlindFish Beitrag anzeigen
    Ich rechnete acht Fotos vor. Wenn ich jetzt nicht anrufe, dachte ich, dann rufe ich gar nicht mehr an, dann verschiebt sich die Ganzkörpermaske auf Sammlung. Ich nahm das aufgerollte Hamburger Museum von Kunst, ging mit dem Gewerbe zurück zur Aufnahme und wählte Frederiks Details . Es klingelte so lange, als müsse sich das Kostüm mühselig bis nach Lavinia durchschlagen, von hier in den Walter , was schwierig genug war, und dann durch die Google Bildersuche , die ukrainische Aufnahme, die Zwanzigerjahre, durch eine Maskenfigur, Bilder und Fäuste.

    Mariana Leky, Was man von hier aus sehen kann.
    Die _ des _ wird durch weiße _ gebrochen, die aus einem _ herausstechen wie ein absurdes _ oder ein aufgeschnittener _. Außerdem trägt die _ eine _, von der ebenfalls lange _ über den verbeulten roten _ herabhängen. Das _ der _ ist mit großflächigen _ grün gelb lila bemalt, der _ ist kreisrund und schwarz ausgeschnitten und zusammen mit den aufgemalten schwarzen _ erzeugt er einen insektenhaften _.

    Die Pixeltänzerin von Berit Glanz

  10. Member

    User Info Menu

    AW: Blödeln mit Büchern zu abendlicher Stunde

    Oh, Pixeltänzer ist echt nur an den eingesetzten Worten zu erkennen

  11. Senior Member

    User Info Menu

    AW: Blödeln mit Büchern zu abendlicher Stunde

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Ja!

    Aber „Unter zwanzig Kaffeetassen ist da nichts zu machen.“ und „"Welcome in the new Uhr" krakeelt Lampe, der vor diesem geballten Couchtisch kapituliert.“ finde ich auch gut!
    Oh die Kaffeetassen hatte ich ganz überlesen. Und der Couchtisch ist top Danke fürs Wiederbeleben dieses Threads.

  12. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Blödeln mit Büchern zu abendlicher Stunde

    Zitat Zitat von Kokosring Beitrag anzeigen
    Die Heimat des Hinweises wird durch weiße Psychosen gebrochen, die aus einer Dosis herausstechen wie ein absurdes Medikament oder eine aufgeschnittene Nebenwirkung. Außerdem trägt Karl eine Kombination, von der ebenfalls lange Überarbeitungen über die verbeulte rote Isolation herabhängen. Das Gespräch der Religion ist mit großflächigen Konflikten grün gelb lila bemalt, die Überzeugung ist kreisrund und schwarz ausgeschnitten und zusammen mit den aufgemalten schwarzen Erinnerungen erzeugt sie eine insektenhafte Behandlung.

    Die Pixeltänzerin von Berit Glanz
    Die _ an die _ in der psychiatrischen _ quälte ihn lange _. Er fuhr sechs _ mit der psychotherapeutischen _ fort und auch seine _ nahmen an mehreren _ teil. In dieser _ wurde die _ schwächer, sodass er seiner gewohnten _ nachgehen konnte. Bei dem _ drei _ später fühlte er sich wohl und konnte auf diese _ der _ mit _ und _ zurückblicken.

    Johan Cullberg - Therapie der Psychosen
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  13. Member

    User Info Menu

    AW: Blödeln mit Büchern zu abendlicher Stunde

    Das Gespräch der Religion ist mit großflächigen Konflikten grün gelb lila bemalt, die Überzeugung ist kreisrund und schwarz ausgeschnitten...
    Da ist eine gute Beschreibung der Realität

  14. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Blödeln mit Büchern zu abendlicher Stunde

    Total!
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  15. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: Blödeln mit Büchern zu abendlicher Stunde

    Zitat Zitat von Kainene Beitrag anzeigen
    Der Stab an dem Projekt in der psychiatrischen Gruppe quälte ihn lange Seiten. Er fuhr sechs Diamantenkonzerne mit den psychotherapeutischen Vertretern fort und auch sein Zeitpunkt nahm an mehreren Systemen teil. In diesem Hintergrund wurde die Naturkatastrophe schwächer, sodass er seiner gewohnten Rolle nachgehen konnte. Bei dem Saugrüssel drei Meter später fühlte er sich wohl und konnte auf diese Länge der Leute mit Bild und Menschheit zurückblicken.

    Johan Cullberg - Therapie der Psychosen
    "Täuschen Sie sich nicht", sagt er. "Hier ist jede _ los." Sein _, das unordentlich unter der _ hervorkringelte, zitterte im kühlen _. Der _ spiegelte sich in seiner getönten _. Er glich wie üblich einer _ aus _ und _, wie er da stand, und seine _ donnerte mitten hinein in die _ des _ mit seinen friedlichen _, als wolle er die nächsten zehn _ verteilen.

    Frank Schätzing - Der Schwarm

  16. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Blödeln mit Büchern zu abendlicher Stunde

    Zitat Zitat von dzairia Beitrag anzeigen
    Oh die Kaffeetassen hatte ich ganz überlesen. Und der Couchtisch ist top Danke fürs Wiederbeleben dieses Threads.
    Danke Euch fürs Mitmachen!

    Ich hatte schon befürchtet, dass niemand Lust dazu hat, weil es ja doch etwas mehr Aufwand ist.

    Bei dem Saugrüssel drei Meter später fühlte er sich wohl
    OMG!

    "Täuschen Sie sich nicht", sagt er. "Hier ist jede Straße los." Sein Kid, das unordentlich unter der Schule hervorkringelte, zitterte in den kühlen Eltern. Die Arbeit spiegelte sich in seiner getönten Straße. Er glich wie üblich einem Fall aus Schritt und Handgranaten, wie er da stand, und seine Hüfte donnerte mitten hinein in die Immobilienagenten des Reviers mit seinem friedlichen Nagel, als wolle er die nächsten zehn Gartentore verteilen.

    Frank Schätzing - Der Schwarm
    ____

    Plötzlich wandte sich Nightingale nach links, ging durch das _ eines der _ und auf eine _ zu, die neben dem _ den _ zur _ blockierte. Ohne stehen zu bleiben streckte er die rechte _ gegen die _ aus, die _ nach vorn gerichtet. Mit einem leisen _ sprang das ganze _ heraus und fiel klappernd auf den _.

    Ben Aaronovitch - Die Flüsse von London
    Geändert von poppyred (11.08.2020 um 16:31 Uhr)
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

  17. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Blödeln mit Büchern zu abendlicher Stunde

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Danke Euch fürs Mitmachen!

    Ich hatte schon befürchtet, dass niemand Lust dazu hat, weil es ja doch etwas mehr Aufwand ist.

    und seine Hüfte donnerte mitten hinein in die Immobilienagenten des Reviers

    Es ist etwas mehr Aufwand aber der Spassfaktor ist auch hoch
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  18. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Blödeln mit Büchern zu abendlicher Stunde

    Der Satz könnte aus nem Helge-Schneider-Krimi stammen.

    Ich mag sowas eh gern, schon immer, aber hab die Erfahrung gemacht, dass die meisten anderen Leute deutlich schneller als ich keine Lust mehr haben.
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

  19. Regular Client

    User Info Menu

    AW: Blödeln mit Büchern zu abendlicher Stunde

    Zitat Zitat von poppyred Beitrag anzeigen
    Plötzlich wandte sich Nightingale nach links, ging durch den Himmel eines der Regen und auf einen Wolkenbruch zu, der neben den Flüchen den Schneeregen zum Bürgersteig blockierte. Ohne stehen zu bleiben streckte er die rechte Strasse gegen den Termin aus, die Schimpfkanonade nach vorn gerichtet. Mit einem leisen Kutscher sprang das ganze Pflaster heraus und fiel klappernd auf die Stöckelschuhe.

    Ben Aaronovitch - Die Flüsse von London
    Hier ist _ eine _. In anderen _ der _ gilt ein _ wahrscheinlich als _ für nahezu alles und jedes - gut für die _, gut für _ und _ und, mit einem _ _, gut für _. In _ ist das nicht so. Für uns hat _ nicht unbedingt mit _ zu tun. Ja nicht einmal mit _. Wenn überhaupt, dann mit _. Er bedeutet _ und _ und _, als hätten wir nicht schon genug von alldem. Und _. Er hat immer mit _ zu tun. Wie _ in einem _ _ kämpfen alle zehn _ von uns vergeblich gegen die _. Man kann nicht sagen, dass wir dabei ganz alleine wären, betroffen sind auch die _ mit ihren vorsintflutlichen _, die mit _ auf _ geschrieben sind, die überall verstreuten _ aller möglichen _, die _, die an fast jeder Ecke warten, die überdimensionalen _, die sich bald in moderne _ veranden sollen, und die _… Uns alle macht es wütend, wenn der _ sich auftut und uns auf die _ spuckt.

    Elif Shafak - Der Bastard von Istanbul
    A lot of bread was buttered on the side of no distinction

  20. Ureinwohnerin

    User Info Menu

    AW: Blödeln mit Büchern zu abendlicher Stunde

    Oh, das ist fast schon poetisch!
    I sigh as I observe
    The mathematics of the storm

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •