Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. Addict

    User Info Menu

    welche bücher würdet ihr anderen unbedingt ans herz legen?

    weil sie euch so viel gegeben, beigebracht oder gut unterhalten haben? ganz egal, welches genre, ich hätte einfach gern ein paar ganz freie buchempfehlungen und am liebsten ein paar erläuternde worte dazu.
    I'd be happy as hell, if you stayed for tea.

  2. Member

    User Info Menu

    AW: welche bücher würdet ihr anderen unbedingt ans herz legen?

    "Früchte des Zorns" von John Steinbeck. Weils für mich keinen besseren sozialkritischen Roman gibt und ich, wenn ich an die letzte Szene auch nur denke, sofort eine Gänsehaut bekomme und weinen möchte.
    Do I contradict myself?
    Very well then I contradict myself,
    (I am large, I contain multitudes.)

  3. Addict

    User Info Menu

    AW: welche bücher würdet ihr anderen unbedingt ans herz legen?

    The Road von Cormac McCarty. Für mich ein unfassbares Meisterwerk, über das ich wirklich in allen Superlativen spreche, die mir einfallen und das mich so sehr berührt, bewegt, begeistert hat wie kaum je ein Buch zuvor.

  4. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: welche bücher würdet ihr anderen unbedingt ans herz legen?

    meine standartempfehlung: meister und margarita von michail bulgakov. die situationen sind fantastisch skurril und gleichzeitig grausam und respektvoll ihren personen gegenüber. es zeigt sehr gut die (glaube ich jedenfalls) irrsinnige zeit des damaligen russlands, ist aber bis heute gut schmökerbar. dann auch noch eine sehr schöne und unschnulzige liebesgeschichte. und ich sympathisiere mit figuren, die absolut böse sind und den teufel verkörpern, aber eben wirklich so gut erzahlt sind, dass sie einen "einlullen". richtig gut!

    seit neuestem: Dykes to watch out for von alison bechdel. es sind comicseiten, die eigentlich, wie nemo, für eine zeitungsseite gemacht wurden und in bänden veröffentlicht sind. es geht um eine lesbische clique seit 1987 bis heute. ich mag ihren stil und vor allem sind die personen über die langen jahre sehr vielseitig und anspruchsvoll entwickelt worden, trotz der kurzen episoden. es hat humor und spricht gleichzeitig eigentlich dauernd politische oder feministische thematiken an, direkt oder indirekt. am ende hat man dann einen freundeskreis über 20 jahre lang begleitet und die figuren sind gealtert, um- und zusammengezogen und haben kinder aufgezogen, das ist über eine so lange zeit wirklich beeindruckend.

    und: tucholsky, schloss gripsholm. kurze und wunderschöne liebesgeschichte!
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  5. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: welche bücher würdet ihr anderen unbedingt ans herz legen?

    Zitat Zitat von hui Beitrag anzeigen
    meine standartempfehlung: meister und margarita von michail bulgakov. die situationen sind fantastisch skurril und gleichzeitig grausam und respektvoll ihren personen gegenüber. es zeigt sehr gut die (glaube ich jedenfalls) irrsinnige zeit des damaligen russlands, ist aber bis heute gut schmökerbar. dann auch noch eine sehr schöne und unschnulzige liebesgeschichte. und ich sympathisiere mit figuren, die absolut böse sind und den teufel verkörpern, aber eben wirklich so gut erzahlt sind, dass sie einen "einlullen". richtig gut!
    Ich hätte es nicht schöner schreiben können!
    "Ich wünschte ich könnte, aber ich will nicht."

  6. Addict

    User Info Menu

    AW: welche bücher würdet ihr anderen unbedingt ans herz legen?

    die korrekturen (the corrections) oder schweres beben (strong motion) von jonathan franzen, weil franzen ein wahnsinnig guter menschenbeobachter ist und ich nie so fein gezeichnete, glaubhafte figuren gelesen habe wie bei ihm. ich hatte oft (auch bei freiheit (freedom), aber die o.g. mochte ich lieber) das gefühl, eigene eigenarten oder emotionen wiederzuerkennen, die ich aber nie so exakt habe erfassen können. und ich habe beim lesen sehr oft gedacht, dass ich mir sätze oder ganze passagen herausschreiben sollte, weil sie mir so wahr, lustig, treffend erschienen.

    und harry potter, weil ich finde, dass man unheimlich viel verpasst, wenn man sie nicht liest.
    I'd be happy as hell, if you stayed for tea.

  7. Addict

    User Info Menu

    AW: welche bücher würdet ihr anderen unbedingt ans herz legen?

    meister und margarita und die straße befinden sich schon seit ewigkeiten auf meiner leseliste - die werde ich mir demnächst mal vornehmen, danke für die schönen beschreibungen.
    I'd be happy as hell, if you stayed for tea.

  8. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: welche bücher würdet ihr anderen unbedingt ans herz legen?

    i.m. von connie palmen (ja, sorry, ich weiß, meine empfehlungen sind langsam öd )
    weil es für mich kein schöneres, traurigeres und wahreres buch über die liebe gibt.

    the world according to garp von john irving
    weil keiner seine figuren mit all ihren spinnern so liebevoll beschreibt wie er.

    ronja räubertochter von astrid lindgren
    weil es für mich das beste buch über den kampf gegen die angst ist.


  9. Regular Client

    User Info Menu

    AW: welche bücher würdet ihr anderen unbedingt ans herz legen?

    Egon Friedell: Kulturgeschichte der Neuzeit
    Ich kenne keine Buch das mit so viel Kenntnis und Bildung viele wichtige Entwicklungen der letzten rund 700 Jahre verarbeitet. Und das mit einer unglaublichen Spannbreite von Politik über Kunst und Gedankengeschichte bis zu den Naturwissenschaften. Das Buch ist ein echtes Lesevergnügen, herrlich subjektiv und trotzdem unglaublich lehrreich. Allein das ist schon eine bemerkenswerte Leistung für einen Autor.

    Ion Krakauer: In eisige Höhen
    Es gibt kein besseres Buch über die Lust des Menschen sich voller Unvernunft und scheinbar grundlos in große Gefahr und extreme Situationen zu begeben. Das beste Buch über Extremsport (hier: Höhenbergsteigen) das ich kenne - und ich kenne ziemlich viele.

    Hans Heinrich Eggebrecht: Musik im Abendland: Prozesse und Stationen vom Mittelalter bis zur Gegenwart
    Eine sehr lesenswerte und ziemlich umfassende Geschichte der abendländischen Musik

    Es gibt mehr Leute, die kapitulieren, als solche, die scheitern.

  10. Addict

    User Info Menu

    AW: welche bücher würdet ihr anderen unbedingt ans herz legen?

    Zitat Zitat von cyan Beitrag anzeigen
    i.m. von connie palmen (ja, sorry, ich weiß, meine empfehlungen sind langsam öd )
    weil es für mich kein schöneres, traurigeres und wahreres buch über die liebe gibt.
    oh, das habe ich hier sogar schon ganz lange stehen, weil ich (ich glaube sogar, hier im forum) so gutes darüber gelesen habe. wahrscheinlich von dir? es rutscht jedenfalls hiermit ein ordentliches stück nach oben auf meiner to-read-liste.
    I'd be happy as hell, if you stayed for tea.

  11. Addict

    User Info Menu

    AW: welche bücher würdet ihr anderen unbedingt ans herz legen?

    Zitat Zitat von Benny Beitrag anzeigen
    Egon Friedell: Kulturgeschichte der Neuzeit
    Ich kenne keine Buch das mit so viel Kenntnis und Bildung viele wichtige Entwicklungen der letzten rund 700 Jahre verarbeitet. Und das mit einer unglaublichen Spannbreite von Politik über Kunst und Gedankengeschichte bis zu den Naturwissenschaften. Das Buch ist ein echtes Lesevergnügen, herrlich subjektiv und trotzdem unglaublich lehrreich. Allein das ist schon eine bemerkenswerte Leistung für einen Autor.
    danke, das liest sich super, auch andere kritiken, hab's gleich mal auf meine wunschliste gesetzt.
    I'd be happy as hell, if you stayed for tea.

  12. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: welche bücher würdet ihr anderen unbedingt ans herz legen?

    Zitat Zitat von Hawaii Beitrag anzeigen
    Ich hätte es nicht schöner schreiben können!
    oh, danke für das kompliment!
    Wir wohnen nicht in erster Linie, um zu repräsentieren, sondern um uns wohlzufühlen.


  13. V.I.P.

    User Info Menu

    AW: welche bücher würdet ihr anderen unbedingt ans herz legen?

    .
    Geändert von Zoor (23.05.2015 um 19:13 Uhr)
    Mein Name ist Mensch

    Ein Arbeitnehmer verliert mit dem Tod nicht seinen Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub. (EuGH 2014)

  14. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: welche bücher würdet ihr anderen unbedingt ans herz legen?

    Zitat Zitat von Aino Beitrag anzeigen
    oh, das habe ich hier sogar schon ganz lange stehen, weil ich (ich glaube sogar, hier im forum) so gutes darüber gelesen habe. wahrscheinlich von dir? es rutscht jedenfalls hiermit ein ordentliches stück nach oben auf meiner to-read-liste.
    hahaha, das buch hat im forum einige anhänger (u einige hassen es), aber ich fürchte, ich habe das hier tatsächlich schon tausendfach empfohlen.


  15. Regular Client

    User Info Menu

    AW: welche bücher würdet ihr anderen unbedingt ans herz legen?

    Noch ein Connie Palmen: "Die Gesetze". Das klingt jetzt unfassbar kitschig, aber noch nie hab ich ein für mich so identitätsstiftendes Buch gelesen. Das war so die Faust-aufs-Auge-passend zu meiner Lebensphase, in der ich das Buch gelesen habe, dass ich stellenweise geheult habe.

  16. Foreninventar

    User Info Menu

    AW: welche bücher würdet ihr anderen unbedingt ans herz legen?

    ja, "die gesetze" lieb ich auch. und "die freundschaft".
    (ihre neueren bücher geben mir aber leider nicht so viel.)


  17. Addict

    User Info Menu

    AW: welche bücher würdet ihr anderen unbedingt ans herz legen?

    (der schreibt mit.)
    I'd be happy as hell, if you stayed for tea.

  18. Regular Client

    User Info Menu

    AW: welche bücher würdet ihr anderen unbedingt ans herz legen?

    .
    Geändert von Milch&Honig (30.09.2015 um 11:14 Uhr)
    "Anis, das hier wird dein Armageddon - Alles kommt zurück - Karmageddon"

  19. Urgestein

    User Info Menu

    AW: welche bücher würdet ihr anderen unbedingt ans herz legen?

    Zoor: Ich finde die Adrian Mole-Bücher auch grossartig!

    Leuten die Fantasy mögen würde ich immer Harry Potter und auch den Herrn der Ringe ans Herz legen, einfach weil beide Autoren unglaublich detailreiche Welten geschaffen haben mit liebenswerten Figuren und einem Grundverständnis von Freundschaft, "Kampf", Angst, ...

    The Guernsey Literary and Potato Peel Pie Society (Mary Ann Shaffer & Annie Barrows): Unglaublich liebenswert, wundervolle Geschichte, man lernt nebenbei noch einiges über den zweiten Weltkrieg und die britischen Kanalinseln.

    tbc
    "We thought you were a myth."
    "Well, you were myth-taken!"

  20. gesperrt

    User Info Menu

    AW: welche bücher würdet ihr anderen unbedingt ans herz legen?

    Ich habe zum Geburtstag einige Bücher von Bekannten geschenkt bekommen. Am besten gefällt mir derzeit das Buch "Fliegst du schon oder überlegst du noch" von Elisabeth Sandmann. Es ist ein sehr schönes Frauenbuch. [...]Hier[...] ist das Buch.
    Geändert von admin (08.09.2014 um 12:10 Uhr) Grund: Link gelöscht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •