+ Antworten
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 268
  1. Regular Client
    Registriert seit
    11.06.2002
    Beiträge
    4.905

    AW: Nenn mir dein Lieblingsbuch....

    Hatte ich dann die Liste mit deinen Empfehlungen und du die mit meinen?
    Ich find das nicht schlimm, wenn du noch nicht gelesen hast Ich würde mich aber freuen, wenn du nach der Lektüre noch ne Rückmeldung geben magst

    A toi l'enfant qui vient [...]
    Je murmure ton nom dans le souffle de ma voix
    Je t'offrirai le monde, toi que je ne connais pas
    Je t'ouvre grand mon coeur comme on ouvre ses mains
    Je t'espère des bonheurs aussi grands que les miens
    Demain c'est toi

  2. V.I.P. Avatar von Kirschkern
    Registriert seit
    12.02.2005
    Beiträge
    13.685

    AW: Nenn mir dein Lieblingsbuch....

    Wir waren doch echt viele Leute, oder?
    Hab das Gefühl, dass vielleicht die Hälfte von uns bisher überhaupt was geschrieben haben. Meine Liste kam jedenfalls noch nicht vor. .)

    Johnny was a chemist's son,
    But Johnny is no more.
    What Johnny thought was H20
    was H2SO4.

  3. V.I.P. Avatar von Vancouver-Girl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    13.828

    AW: Nenn mir dein Lieblingsbuch....

    Zitat Zitat von Kirschkern Beitrag anzeigen
    Hab das Gefühl, dass vielleicht die Hälfte von uns bisher überhaupt was geschrieben haben.
    Das Gefühl habe ich auch.

    Meine Bücher waren:
    Coli Cotterill: Dr. Siri und seine Toten
    Sue Townsend: The Queen and I
    Emma Cline: The Girls

    Sie wurden Gewitter zugelost.
    Da schmunzelte der Zauberer
    Kori, Kora, Korinthe
    Und schwamm durchs ganze Tintenfass
    Und trank ein bisschen Tinte.

  4. V.I.P. Avatar von gewitter
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    18.350

    AW: Nenn mir dein Lieblingsbuch....

    Ah ok, dann wurde das also in Pärchen gemacht!
    "Es gibt keine harmlosen Zivilisten."

  5. Junior Member Avatar von JunilovesJanuar
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    534

    AW: Nenn mir dein Lieblingsbuch....

    Ich bin auch noch mitten drin in meinem Buch, die Arbeit hat mich grade wieder etwas in Beschlag... Bislang gefällt es mir recht gut.

    Wenn wir bald auflösen, fänd ich gut.

  6. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    13.164

    AW: Nenn mir dein Lieblingsbuch....

    Tinelli hatte meine Liste und ich finde mich in ihren Bemerkungen manchmal wieder und muss dringensd das zweite Buch von Sedat zu lesen beginnen.
    Keine Ahnung jedenfalls welche Liste ich hatte. Wurden wirklich Paare gelost oder war das Zufall?

    Prinzipiell finde ich die Idee nett, aber die Auflösung zieht sich sehr.
    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  7. V.I.P. Avatar von Vancouver-Girl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    13.828

    AW: Nenn mir dein Lieblingsbuch....

    Zitat Zitat von felissi Beitrag anzeigen
    Tinelli hatte meine Liste und ich finde mich in ihren Bemerkungen manchmal wieder und muss dringensd das zweite Buch von Sedat zu lesen beginnen.
    Keine Ahnung jedenfalls welche Liste ich hatte. Wurden wirklich Paare gelost oder war das Zufall?

    Prinzipiell finde ich die Idee nett, aber die Auflösung zieht sich sehr.
    Ja, ich finde auch, dass es sich ziemlich zieht... Wäre aber dennoch für eine Wiederholung zu haben.

    Aber ich glaube schon, dass in Paaren ausgelost wurde. Ich glaube, Musicus hatte kurz bevor wir unsere Bücher erhielten auh geschrieben, dass "es genau aufging" (oder so ähnlich). Das spricht für mich auch ein bisschen für eine Paar-Losung.
    Da schmunzelte der Zauberer
    Kori, Kora, Korinthe
    Und schwamm durchs ganze Tintenfass
    Und trank ein bisschen Tinte.

  8. V.I.P.
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    13.381

    AW: Nenn mir dein Lieblingsbuch....

    .
    Geändert von teeigel. (27.10.2016 um 16:45 Uhr)

  9. gesperrt
    Registriert seit
    12.10.2016
    Beiträge
    12

    AW: Nenn mir dein Lieblingsbuch....

    Das Lied von Feuer und Eis bzw. wie es die meisten wohl kennen "Game of Thrones"

  10. V.I.P. Avatar von felissi
    Registriert seit
    16.02.2013
    Beiträge
    13.164

    AW: Nenn mir dein Lieblingsbuch....

    das einzig beständige im leben ist die veränderung

  11. V.I.P. Avatar von Vancouver-Girl
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    13.828

    AW: Nenn mir dein Lieblingsbuch....

    Da schmunzelte der Zauberer
    Kori, Kora, Korinthe
    Und schwamm durchs ganze Tintenfass
    Und trank ein bisschen Tinte.

  12. Enthusiast Avatar von Nougat
    Registriert seit
    01.05.2012
    Beiträge
    739

    AW: Nenn mir dein Lieblingsbuch....

    So ich melde mich auch mal ganz kurz und fühle mich ganz schlecht, da ich in den letzten Monaten zu gar nichts kam und deswegen auch das Buch noch nicht gelesen habe. Ich hatte aber die Liste mit Sand von Wolfgang Herrndorf, das ich auch demnächst jetzt wirklich sicher lesen werde und mich schon sehr freue (stand schon vorher bei mir auf der Leseliste).

  13. Addict Avatar von Mija
    Registriert seit
    11.05.2001
    Beiträge
    2.503

    AW: Nenn mir dein Lieblingsbuch....

    Ich bekam folgende Liste:

    Lisa See: Der Seidenfächer
    John Irving: Owen Meany
    Antonia Michaelis: Das Institut der letzten Wünsche

    Ich habe mich für Owen Meany entschieden und habe etwa 40% des Buches gelesen mittlerweile. Es war (bzw. ist) ein auf und ab mit dem Buch für mich- streckenweise fand ich es total spannend und wollte dringend weiterlesen und dann musste ich mich dazu zwingen. Mir fehlt irgendwie (und das hört sich etwas merkwürdig an, aber auch nach längerem Nachdenken kann ich es nicht anders erklären) das "Ziel", worum es in diesem Buch geht oder worauf es zielt. Stellenweise wird zwischen Vergangenheit und Gegenwart hin und hergesprungen und die Handlung entwickelt sich nur relativ langsam. Aber es gibt auch interessante Charaktere, deren weiterer Lebensweg mich doch interessieren. Ich denke, dass ich das Buch noch weiterlesen werde- habe nur momentan aktuelle Neuerscheinungen vorgezogen.
    Wessen Liste hatte ich denn?
    #Events occur in real time#

  14. Alter Hase Avatar von Bibliophilia
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.242

    AW: Nenn mir dein Lieblingsbuch....

    Zitat Zitat von teeigel. Beitrag anzeigen
    ähm, ich hab alle drei bücher schon gelesen (und bin mir auch ziemlich sicher, wessen lieblingsbücher das sind)
    Hattest du bei den Büchern wirklich mich im Verdacht? Darf ich fragen, welches Buch mich verraten hat?

  15. Enthusiast Avatar von jeanlouise
    Registriert seit
    29.10.2012
    Beiträge
    819

    AW: Nenn mir dein Lieblingsbuch....

    Ich fände es sehr spannend, was jeder über sein eigenes Lieblingsbuch denkt. Gerade in den Fällen, wo es nicht so ganz gepasst hat

    rubysoho, "Der Klang der Zeit" kam von mir. Muss dir nicht leid tun, dass du damit nichts anfangen kannst, ich bin ja mit "Hotel World" auch nicht so richtig warm geworden. Das war doch dann von dir, oder? Und wenn du mit dem Buch nicht klarkommst, ist das bei dem Wälzer natürlich eine echte Qual, das musst du dir nicht antun

    Ich habe gegen Ende extra langsam gelesen, weil ich nicht wollte, dass das Buch endet. Die Atmosphäre habe ich wirklich geliebt, besonders die Beschreibung der gemeinsamen Musikabende in der Familie. Das hat mir selber so viel Lust aufs Singen gemacht. Und besonders die ausführlichen Musikbeschreibungen mochte ich sehr gerne. Ich muss dazu sagen, dass ich aber selber in dem Thema sehr drin bin, viele der Stücke auch kannte oder sie mir auch teilweise extra angehört habe, wenn ich sie noch nicht kannte. Wenn sich jemand nicht so dafür interessiert, ist das sicher schrecklich langweilig, das kann ich voll und ganz nachvollziehen.

    Außerdem habe ich sehr viel Neues über amerikanische Geschichte, v. a. Bürgerrechtsbewegung gelernt. Ich habe mich im Anschluss daran noch mehr damit beschäftigt, einiges dazu gelesen und Filme gesehen, weil ich das dann so spannend fand.

    Mich würde jetzt sehr interessieren, warum du "Hotel World" so gerne magst.

  16. Senior Member Avatar von Caly
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    6.059

    AW: Nenn mir dein Lieblingsbuch....

    Meine Liste kam noch nicht vor, mir ist es also scheinbar auch nicht gelungen, jemand glücklich zu machen. Das ist schade, aber auch von meiner Seite aus gilt: Das muss nicht leid tun und ist wirklich kein Beinbruch.

    Soll ich die Frage, was ich über mein Lieblingsbuch denke, trotzdem schon beantworten, bzw meine Liste hier posten oder wie auch immer, auch, wenn dazu noch nichts gesagt wurde? Schon, oder? Oder soll weiterhin gewartet werden?

  17. Enthusiast Avatar von Nougat
    Registriert seit
    01.05.2012
    Beiträge
    739

    AW: Nenn mir dein Lieblingsbuch....

    Meine Liste wurde glaube ich noch nicht genannt bzw. von wem hab ich denn die Liste?
    Ich bin auch wirklich überhaupt nicht böse, wenn man meine Bücher nicht mag, zu zwei Büchern habe ich auch einen persönlichen Bezug, vielleicht fand ich sie deswegen so toll. Mich würde es nur wirklich sehr interessieren, was diejenige denkt

    Ich möchte übrigens auf jeden Fall auch noch the god of the small things von meiner Liste lesen. Sand kam heute an und ich freue mich schon sehr darauf, endlich anzufangen.

  18. Enthusiast Avatar von Nougat
    Registriert seit
    01.05.2012
    Beiträge
    739

    AW: Nenn mir dein Lieblingsbuch....

    Ach ja und das dritte Buch kannte ich gar nicht, habe es jetzt mal auf meine Wunschliste gepackt und mache das win bisschen davon abhängig wie ich die anderen beiden fand

  19. Senior Member Avatar von rubysoho
    Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    5.001

    AW: Nenn mir dein Lieblingsbuch....

    Ich merke grade, dass ich es sehr schwierig finde zu erklären was ich an Hotel World so mag.
    Es liegt auf jeden Fall zu einem großen Teil an der Sprache. Ich habe es allerdings auch auf englisch gelesen und bei der Auswahl nicht bedacht, dass sich das natürlich ganz schlecht übersetzen lässt. Ich kenne die deutsche Übersetzung nicht, aber ich könnte mir gut vorstellen, dass da einige sprachliche Eigenheiten einfach auf der Strecke geblieben sind. Ich fand die ewig langen Passagen quasi ohne Satzzeichen extrem super, weil die Sprache so einen guten Rythmus hatte und einen richtig mitgezogen hat. Falls das jetzt irgendwie verständlich ist.
    Und wie die Geschichte sich so nach und nach aufdröselt, nachdem man am Anfang ja gar nicht weiss was los ist, und rückblickend dann alles doch einen Sinn ergibt. Hm. Als ich das Buch durchgelesen hatte musste ich jedenfalls erstmal tief durchatmen und das Ganze eine Weile sacken lassen.
    i expect to find him laughing

  20. Enthusiast Avatar von jeanlouise
    Registriert seit
    29.10.2012
    Beiträge
    819

    AW: Nenn mir dein Lieblingsbuch....

    Ok, ich denke, ich verstehe in etwa, was du meinst. Vielleicht lag es wirklich auch an der Übersetzung, dass es mich nicht so gepackt hat. Oder wir haben einfach nicht den gleichen Geschmack

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •